Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Grand Hotel Amrath Amsterdam
Hotels in der Umgebung
Room Mate Aitana(Amsterdam)
242 $*
222 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
WestCord Fashion Hotel Amsterdam(Amsterdam)(Großartige Preis/Leistung!)
301 $*
183 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
Hampton by Hilton Amsterdam / Arena Boulevard(Amsterdam)(Großartige Preis/Leistung!)
137 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Dutch Design Hotel Artemis(Amsterdam)(Großartige Preis/Leistung!)
117 $*
108 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
XO Hotels Couture(Amsterdam)(Großartige Preis/Leistung!)
120 $*
94 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
249 $*
209 $*
Agoda.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Restaurant
  • Zimmerservice
290 $*
263 $*
Kimpton
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
Mercure Hotel Amsterdam City(Amsterdam)(Großartige Preis/Leistung!)
188 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
XO Hotels Park West(Amsterdam)(Großartige Preis/Leistung!)
120 $*
99 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
Lloyd Hotel(Amsterdam)(Großartige Preis/Leistung!)
99 $*
85 $*
Priceline
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
Bewertungen (4.203)
Bewertungen filtern
4.203 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
2.301
1.155
415
210
122
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
2.301
1.155
415
210
122
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
71 - 76 von 4.203 Bewertungen
Bewertet 23. Mai 2012

Man muss das Kind beim Namen nennen: Das Amrath ist optisch eine Sensation, beim Service und in den Details happert es jedoch gewaltig. Einige Beispiele:

Zu den Zimmern: Die Standard-Zimmer sind eher klein und etwas angestaubt. Es gibt Hofzimmer und so genannte "City View"-Zimmer. "City View" heisst aber nicht zwingend, dass man einen Blick auf die Stadt hat. Es kann auch der Blick auf den Hafen oder in die Baumkronen sein. Die Zimmer auf der Seite Prins Hendrikkade sind - je nach Stockwerk - laut bis sehr laut. Die Isolation der Fenster ist hier mangelhaft.

Der Zimmerservice wechselt zwei- bis dreimal pro Tag die Badetücher. Das ist ökologisch ein Nonsens und stört gewaltig. Vielleicht soll der ständige Tuchwechsel über die mangelnde Sauberkeit hinwegtäuschen. Der Lavabobereich war bei uns verkalkt, die Marmorablage hatte überall Flecken, die Seifenschale ist in vier Tagen nicht einmal geputzt worden (da sammelte sich eine hübsche Sauce an).

Das Personal beim Frühstück ist mehr damit beschäftigt, die Servietten und Tischtücher schön zu drapieren. Dass dabei die bestellten Getränke vergessen gehen, war nicht die Ausnahme, sondern die Regel.

Der Concierge-Service verdient seinen Namen nicht. Die empfohlenen Restaurants waren schäbig. Die Leute waren nicht in der Lage, auf die Präferenzen einzugehen und machten sich lustig über Feinschmeckerlokale (ob das im Sinne der Fünf-Sterne-Klientel ist?). Die Bestellung für den Airport-Shuttle ging vergessen. Unsere Rollkoffer wurden nicht auf den dafür vorgesehen Rollen gezogen, sondern irgendwie über den Boden geschleift.

Positiv: Wie erwähnt, ist das Gebäude eine Sensation. Und der Minibar-Konsum ist im Preis inbegriffen. Um beides zu geniessen, reicht eine Nacht. Für alle weiteren Nächte bietet Amsterdam viele gute Alternativen.

  • Aufenthalt: Mai 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Boerber!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 20. Mai 2012

Das Hotel ist das ehemalige Schifffahrtsministerium. Eigentlich ein alter Kasten, wirkt innen wirklich düster und kühl. Viel braun und grau. Nicht für jedermann. Minibar ist inklusive. Wird täglich nachgefüllt (Bier, Wein, Spirituosen, Softdrinks). Badezimmer mit Dusche und Doppelwanne im besserem Zimmer. Staub gesaugt wird wohl erst nach der Abreise (4 Nächte Aufenthalt). Die Betten sind echt super bequem.
Zimmer sind vier Meter hoch. Spa ist okay, aber völlig unbeaufsichtigt. Und so sieht dann die Ordnung auch aus!!!! Sprudelwanne für 4 Personen. Bei unserem Aufenthalt war sie zu kühl und die Düse schrubben einem eher wund als dass es eine Wohltat war.
Morgenessen haben wir nicht probiert, Saal wirkt auch etwas düster.
Viele andere Bewerter haben es schon erwähnt und auch wir haben es so erlebt:
Das Personal an der Reception (Amtsstube links vom Eingang!) ist eher von oben herab und doch etwas arbeitsscheu. Die uniformierten Kofferboys (meist dunkelhäutig) sind freundlich und schon mal zu Spässchen aufgelegt. Geben Sie doch hier Trinkgeld!

  • Aufenthalt: Mai 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Beata6460!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 12. Mai 2012

Das imposante Hotel befindet sich in guter Lage zu vielen Sehenswürdigkeiten und zum bekannten "Red light District". Das Gebäude beeindruck und erinnert an alte Zeiten. Insgesamt erscheint es etwas verstaubt und könnte eine Auffrischung vertragen. Das Personal war auf diese holländische Art sehr freundlich und offen. Lediglich die Mitarbeiterin die uns eincheckte war genervt und schnippisch. Vielleicht lag es an uns. Es gibt einen Spaberreich, der gerne in Anspruch genommen wurde und der sauber und ausreichend gross war. Die Zimmer sich ebenfalls gross und gut eingerichtet. Ausserdem ist die Minibar im Preis inbegriffen. Eine gute Adresse, die man guten Gewissens weiter empfehlen kann.

  • Aufenthalt: November 2011, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Ichiba!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 23. April 2012

Das Hotel versprüht den Glanz alter Zeiten, man kommt sich eher vor wie in einem historischen Firmen- oder Verwaltungsgebäude. Daher nicht unbedingt jedermanns Sache. Das Zimmer war großartig, viel Platz, gute Ausstattung, ruhig. Der Service war zuvorkommend und sehr freundlich. Gute Lage in Bahnhofsnähe. Insgesamt sehr zu empfehlen.

  • Aufenthalt: Mai 2011, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Sterling75!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 6. Oktober 2011

Die zentrale Lage und damit als interressierter Tourist für das historische Amsterdam kurze Wege und Verbindungen mit Bus und Tram. Ideale Lage für Städtereise. Reichhaltiges Frühstückbuffet mit freundlicher Bedienung. Mitarbeiter sehr freundlich und hilfsbereit. Zimmer und Bad sehr sauber. Die Zimmer verfügen über hohe Decken und sind mit eigener Kaffemaschine und kostenloser Minibar ausgestattet. Das Hotel hat Swimmingpool.

  • Aufenthalt: Mai 2011, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Alexey Z!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen