Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (640)
Bewertungen filtern
640 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
117
295
154
53
21
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
117
295
154
53
21
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
29 - 34 von 640 Bewertungen
Bewertet am 16. November 2013

Meine Tochter (13) und ich verbrachten 3 Nächte in diesem Hotel. Die Lage ist ausgezeichnet, die wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie z.B. die Museen sind zu Fuß erreichbar, die Straßenbahnstation der Linien 4 und 25 (Anbindung zum Hauptbahnhof) liegt in Sichtweite des Hotels. Auch ein Straßenmarkt und ein großer Supermarkt befinden sich nur wenige Gehminuten entfernt. Die Kombination des Altbaus mit modernem Design ist gut gelungen. Unser Zimmer war sehr klein, und es gab leider keine Möglichkeit, Jacken oder Überbekleidung außerhalb des (sehr kleinen) Kastens aufzuhängen - unangenehm, wenn es wie bei uns 3 Tage lang regnet. Das Bett war sehr bequem, die Pölster allerdings viel zu dick und daher gewöhnungsbedürftig. Die Beleuchtung empfand ich als absolut unzureichend, besonders im Badezimmer, das sonst gut ausgestattet war. Auch die Abfallkübel sind eher minimalistisch. Inkludiert im Preis sind W-LAN (funktionierte gut, auch wenn man die Netze manchmal wechseln musste, um guten Empfang zu haben) und das Frühstück. Der Frühstücksraum im Keller ist nett gestaltet und groß genug, man hatte allerdings den Eindruck, dass zu wenig Geschirr vorhanden ist, wenn mehrere Gäste zu selben Zeit zum Frühstück kommen. Das Essen selbst war frisch und ausreichend und der Hotelkategorie entsprechend gut. Da sich unser Zimmer im ersten Stock befand, waren wir nicht auf den Aufzug angewiesen, aber die Treppen sind wirklich sehr steil. Das Personal war sehr freundlich, als ich die Bordkarten für den Rückflug ausdrucken wollte und der PC in der Lobby außer Betrieb war, durfte ich dafür den PC und Drucker an der Rezeption benutzen. Alles in allem ein schöner Aufenthalt, mit kleinen Mängeln.

Zimmertipp: Aufgrund der steilen Treppe empfiehlt es sich ev., Zimmer in den unteren Geschossen zu wählen.
Aufenthaltsdatum: November 2013
  • Reiseart: Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Mariela D!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet am 24. Oktober 2013

Zuerst das Gute. Mein Zimmer (201 auf der Rückseite des Hotels) wurde vor kurzem renoviert und ist sauber, ruhig und vom Personal makellos zurechtgemacht. Das Hotel liegt an einem der äußeren Kanäle, nur zwei Minuten zu Fuß von einer Tramhaltestelle entfernt, von der aus man überall gut hinkommt (mit Umsteigen). zu Fuß kommt man in gut zehn Minuten zum Rijksmuseum, zum Van Gogh Museum und zum Concertgebouw.
Dann ist da leider noch das nicht so Gute. Zum einen gibt es keine Lobby oder ähnliches, wo man sich einfach mal hinsetzen kann, bis auf ein zwei Sofas gegenüber der Rezeptionstheke. Zweitens: wenn man dann einen dunklen Korridor entlang gegangen ist, muss man sich auf einen Fahrstuhl gedulden, der zu Spitzenzeiten auch schon mal zwei bis drei Minuten auf sich warten lässt. Spitzenzeiten heißt von ca. 8.30 Uhr, wenn alle zum Frühstück in den Keller wollen bis ca. 11 Uhr, wenn alle zum Auschecken an die Rezeption müssen. Und dann sind da noch die Reinigungskräfte, die den Fahrstuhl tagsüber auch zum Saubermachen benutzen müssen.
Alles in allem, wenn man ein gutes Zimmer zu einem guten Preis erwischt, und wenn man nicht zu denjenigen gehört, die sich über Kleinigkeiten wie einen langsamen Fahrstuhl aufregen, dann könnte es einem hier gefallen.

Danke, hanshan-osaka!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet am 22. Oktober 2013

Die moderne, stylische Einrichtung sorgt dafür, dass dieses ansonsten eher kleine Hotel sich viel größer und heller anfühlt als andere, vergleichbare Gebäude. Sehr zu empfehlen – sehr gut gelegen, direkt vor dem Viertel El Pijp und nur einen kurzen Spaziergang vom Kanal entfernt.

Oh – und das Bett war auch super-bequem!

Danke, carlbob!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.co.uk auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet am 12. September 2013

Das Ibis Styles Amstel liegt in einem Altbau an der Stadhouderskade. Vom Hauptbahnhof leicht in ca 15 Minuten mit der Straßenbahn Nummer 4 zu erreichen. In die Altstadt kommt man aber auch leicht zu Fuß. In allen Aspekten international übliche Ibis Qualität, Allerdings in einen Altbau eingepasst. Die steilen Treppen sind für Kinder, ältere Menschen oder Menschen mit Behinderungen nicht geeignet. Sehr freundlicher Service. Leider war gerade ein Kongress in der Stadt, so dass ich mehr als 300 € pro Nacht und Zimmer zahlen musste. In Berlin würde man für einen Unterbringung ähnlicher Qualität maximal 110 € zahlen. Nach dem Bezahlen der Rechnung fühlte ich mich wie ausgeraubt, daher nur befriedigend. Schlussfolgerung: nur buchen, wenn zu einem akzeptablen Preis erhältlich. Ich hatte leider keine Ausweichmöglichkeit.

Zimmertipp: Zimmer an der Hofseite sind deutlich ruhiger
Aufenthaltsdatum: August 2013
  • Reiseart: Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Tacit55!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 18. August 2013

Aufenthaltsdatum: August 2013
  • Reiseart: Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit Accorhotels.com
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Individualreisenden und nicht die von TripAdvisor LLC oder Partnerunternehmen.
Mehr Bewertungen anzeigen