Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Begeisterung "fast" ohne Grenzen....” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Dutch National Opera & Ballet

Dutch National Opera & Ballet
Amstel 3, 1011 PN Amsterdam, Niederlande (Plantage & the East)
31206255455
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 16 von 405 Aktivitäten in Amsterdam
Zertifikat für Exzellenz
Hilfreiche Informationen: Schließfächer / Garderobe, WC, Treppe / Aufzug, Snack- und Getränkeangebot, Angebote für Jugendliche, Rollstuhlgerechter Zugang, Angebote für Kleinkinder
Details zur Sehenswürdigkeit
Hilfreiche Informationen: Schließfächer / Garderobe, WC, Treppe / Aufzug, Snack- und Getränkeangebot, Angebote für Jugendliche, Rollstuhlgerechter Zugang, Angebote für Kleinkinder
Mönchengladbach
Beitragender der Stufe 
120 Bewertungen
29 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 49 "Hilfreich"-
Wertungen
“Begeisterung "fast" ohne Grenzen....”
5 von 5 Sternen Bewertet am 18. November 2013

DNO= de Nederlands Opera, für Opernfreunde eine erstklassige Adresse, für Menschen aus NRW quasi "um die Ecke", Fahrzeit so 2-2.5 Stunden. Wir fahren seit Jahren hierher und haben schon ganze Serien von Werken hier erlebt, zB den Strauß-Zyklus, die Monteverdi-Opern, Gluck-Opern und am Sonntag Götterdämmerung.... Was praktisch an diesem Haus ist: es gibt Matineen am SONNTAG, Beginn 13:30 oder 14:00 Uhr, das ist gut zu erreichen, Parkgarage "Waterlooplen" direkteren unter der Oper, (35 € ca pro Tag, ist teuer, aber ungemein sinnvoll.) Für die Opernmatieneen kann man im Anzug, in Jeans, ohne Jackett, mit Jacke´, Plastikbeuteln mit Wegzehrung erscheinen, also: wie man/Frau wollen. In der Oper gibt es auf jeder Etage Thekenstände , die essbares anbieten( belegte Brote, Sushi, Kekse, Kuchen , Getränke, Billiger , für uns schöner und bevorzugt: Besuchen Sie Amstelhoeck, direkt neben der Oper.
Sie wollen reservieren: kein Problem: Online im Ticketshop sehr leicht und einfach. Wir bevorzugen Reiehe 18 (das ist die letzte und hinterste Parkettreihe), prima_ Sitze 1- 33 , das ist MITTEN in der MITTE. NachteiL: man sieht die "bobentitieling" nicht (also die mitlaufende Übersetzung des gesungenen Textes. Wenn Sied die Tielanzeige/ÜBersetzung haben wollen: Wählen Sie die ersten Reihen auf dem BALKON, man kann noch von der 5. Balkonreihe aus mittig sitzend gut sehen, hören von überall. Vermeiden sollte man die Sitze an den Seiten (siehe Sitzplan). Ich bin absolut sicher, Sie werden viel erleben, viel zu erzählen haben und lange an Ihren Opernbesuch denken: Vergessen Sie nicht: Sie haben hier eine ausgewachsene Staatsoper vor sich, die mit Kräften wie in Covent garden, Scala, Berlin, Hamburg oder München aufwartet, Berühmtheiten am Pult und on stage sind somit garantiert. Ich wünsche einen schönen Abend/eine herrliche "Matinee"

Aufenthalt November 2013
Hilfreich?
1 Danke, mgvascu!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

643 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    462
    134
    27
    14
    6
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Amsterdam, Niederlande
Beitragender der Stufe 
134 Bewertungen
30 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 91 "Hilfreich"-
Wertungen
“Oper und Ballett auf hohem Niveau”
5 von 5 Sternen Bewertet am 1. Dezember 2011

Het Muziektheater - oder auch stopera - ist das Gebäude, in dem sowohl De Nederlandse Opera als auch Het Nationale Ballet zu Hause sind. Das Gebäude wurde 1986 eröffnet und liegt an der Amstel; vom großzügigen Foyer aus hat man einen schönen Blick auf den Fluss, die Magere brug, die Hermitage... Het Muziektheater hat eine konsequente stagione-Bespielung, d.h. es werden innerhalb eines Monats jeweils eine Opern- und eine Ballettaufführung gezeigt, manchmal gibt es auch internationale Gastspiele. Den aus den deutschen Repertoiretheatern bekannten abendlichen Wechsel der Vorstellungen gibt es nicht. Aber die Qualität ist immer sehr gut! Noch ein Tipp: Erwarten Sie am Buffet keine große Speisenauswahl. Niederländer haben um 18 Uhr ihre Hauptmahlzeit zu sich genommen und essen im Theater vielleicht noch einen Nachtisch; insofern gibt es eher kleine Süßigkeiten als herzhafte Snacks. Kartenbestellungen über's Internet sind problemlos.

Aufenthalt November 2011
Hilfreich?
Danke, Meisje Barbara H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Dutch National Opera & Ballet angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Amsterdam, Noord-Holland
 

Sie waren bereits im Dutch National Opera & Ballet? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen