Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (2.835)
Bewertungen filtern
2.836 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
1.894
666
172
65
39
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
1.894
666
172
65
39
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
11 - 16 von 2.836 Bewertungen
Bewertet 21. November 2017 über Mobile-Apps

In diesem Hotel war ich sehr zufrieden es war sehr schön egal wo man im Hotel war ob im Zimmer im Eingangsbereich oder in der Bar im 23ten Stock. Ich würde dieses Hotel immer wieder weiterempfehlen. Auch hat es sehr freundliches Personal. Sehr sauber war es bei uns auch .

Aufenthalt: November 2017, Reiseart: als Paar
1  Danke, Fruchtzwergli!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
HotelOkuraAmsterdam, General Manager von Hotel Okura Amsterdam, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 23. November 2017
Mit Google übersetzen

Dear guest,

First of all I would like to thank you for your recent stay at Hotel Okura Amsterdam and, for expressing your valuable feedback on TripAdvisor regarding your experiences.

Additionally thank you very much for your compliments regarding our overall hotel. And especially the rooms, the entrance and the Twenty Third bar. Moreover, our team appreciates your compliment regarding the friendliness of the staff very much.

Great to hear you would recommend Hotel Okura Amsterdam. On behalf of our team we hope to have the pleasure of welcoming you back with us in the near future. When you need any assistance please contact the hotel.

Assuring you of our best care and attention I remain,

Yours sincerely,

Emmy J. Stoel
General Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 12. November 2017 über Mobile-Apps

Wir haben ein Wochenende in Amsterdam im Okura verbracht. Im Vergleich zu den anderen 5Sterne Hotels liegt es 2km außerhalb des Zentrums und ist vermutlich daher auch deutlich günstiger.
Das Hotel ist absolut erstklassig, das Personal rundherum freundlich und bemüht.
Die Zimmer sind nicht besonders groß aber absolut ausreichend und toll eingerichtet mit schönem Ausblick auf die Gracht oder Stadt. Das Bad ist hervorragend , einziger Kritikpunkt ist das recht schmale Bett.
Alles ist sehr ordentlich und sauber.
Mit dem Taxi sind es nur wenige Minuten bis ins Zentrum.
Besonders hervorzuheben sind die extrem guten Restaurants sowie das hervorragende Frühstücksbüffet.
Pool und Sauna sind auch gut, der Saunabereich allerdings eher klein im Vergleich zu den Fotos auf der Homepage.
Jederzeit gerne wieder!!

Aufenthalt: November 2017, Reiseart: als Paar
Danke, herrbraun79!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
HotelOkuraAmsterdam, General Manager von Hotel Okura Amsterdam, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 14. November 2017
Mit Google übersetzen

Dear Guest,

Thank you very much for your recent stay at Hotel Okura Amsterdam. I have read your comments with great attention and would like to sincerely thank you for notifying me about your experiences regarding your stay on TripAdvisor.

We are always trying to exceed the expectations of our guests and it is extremely rewarding to receive such positive feedback, learning you have found the hotel absolutely first class with friendly staff is appreciated a lot by the team. Thank you for expressing your experience about the room, great to learn you have found it adequate and well furnished, furthermore I appreciate the feedback.

I would like to thank you once more for both expressing your kind words and feedback. You are always most welcome to return to our hotel. Therefore we look forward to welcome you to Hotel Okura Amsterdam in the near future.

Assuring you of our best care and attention I remain,

Kind regards,

Emmy J. Stoel
General Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 8. September 2017

Wir hatten eine Suite im 20.Stock Stadtblick und es war für uns beide wie ein Märchen. Das Essen ein kulinarisches Feuerwerk, das Personal sehr zuvorkommend, das Zimmer sauber und Top ausgestattet ... alles in allem war es ein Traumurlaub in Amsterdam!

Zimmertipp: 20 Stockwerk
  • Aufenthalt: September 2017, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Service
Danke, PatrickG4549!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
HotelOkuraAmsterdam, General Manager von Hotel Okura Amsterdam, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 11. September 2017
Mit Google übersetzen

Dear Mr Patrick G,

First of all I would like to thank you for your recent stay at Hotel Okura Amsterdam and for sharing your positive words on Tripadvisor.

I'm delighted to hear your vacation has been wonderful. Due to the excellent service and accomodation. Please be aware I will share your positive grades with our staff, they will appreciate your kind words.

We hope to have the pleasure of welcoming you back with us in the near future.

Assuring you of our best care and attention I remain,

Yours sincerely,

Emmy Stoel
General Manager
Feedback@okura.nl



Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 17. August 2017

Die Wahl fiel auf das Okura Hotel, weil wir sehr viel von Hotels aus Asien halten. Dort ist der Standard hinsichtlich Gästebetreuung und Service in aller Regel extrem hoch und Erholung garantiert. Diese Erwartung wurde so nicht 1:1 erfüllt. Die Begrüßung war extrem nüchtern. Ich weiss nicht, ob es typisch holländisch ist, dass man Gäste nicht anlächelt und auch nie zuerst oder überhaupt grüsst. Nachdem wir uns an diese nüchterne Art gewöhnt haben, fanden wir das Hofel insgesamt aber doch sehr gut und würden auch wieder kommen trotz des erst einmal recht hohen Preises und der gewöhnungsbedürftigen Art des Personals. Hier sind die Gründe:
1. Der Poolbereich ist wunderschön und auch vergleichsweise gross. Man kann richtig schwimmen!
2. Die Sauna ist klein aber fein. Es gibt eine kleine separate Sauna NUR für Ladies.
3. Wir hatten ein Executive Zimmer. Das ist auf jeden Fall zu empfehlen. Die Zimmer sind in den oberen 5 Etagen. Der Ausblick ist wunderschön. Man hat eine eigene Nespresso Maschine mit entsprechender Kaffee- und Teeauswahl. Man hat Zugang zur Executive Lounge. Dort gibt es den ganzen Tag über Getränke inkl. einigen Bieren und Weinen und grosser Teeauswahl und eine kleine Snackauswahl. Es ist so eine Art grösseres Wohnzimmer mit Blick über Amsterdam. Das ist echt toll. Wir haben hier morgens ein kleines Frühstück gemacht und abends einen Absacker getrunken. Alles inklusive!
4. Unser Kind hat sich den Fuss verknackt. Innerhalb weniger Minuten war eine Arzt und das Taxi dahin organisiert.
5. Das Zimmer war wirklich schön, Betten sehr gut. Das Badezimmer hatte ebenfalls vollen Blick über die Stadt. Die japanische Toilette ist witzig, besonders für unseren Sohn.
6. Wir waren im Restaurant Serre essen. Dort bekommt man für einen absolut fairen Preis ein absolut delikates kleines Menü.
7. Die Lage: nicht mitten drin aber nah genug dran am Zentrum. Man kann alles fußläufig erreichen oder aber direkt in eine Tram einsteigen.
8. Parkplatz war auch inklusive.

Insgesamt ist das alles kaum zu toppen.

SCHADE fanden wir, dass einige Gäste die Vorteile der Executive Lounge gnadenlos ausgenutzt haben, d.h Kinder dort abladen, die lautstark am PC spielen, und flaschenweise Getränke und Snacks aufs Zimmer schleppen.

Zimmertipp: Executive Room
  • Aufenthalt: August 2017, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Zimmer
    • Service
Danke, Dorael!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 12. August 2017

Wir hatten ein Executive Room, was – m.E. – für die heutigen Standards etwas eng war. Aber vielleicht ist das Stöhnen auf hohem Niveau. Das Zimmer war ganz okay, sauber, Riesenbett, schöne Aussicht auf zwei Himmelsrichtungen, moderne elektronische Steuerung div. Einstellungen per Fernbedienung, kostenlose, internationale Presse, etc. Das Zimmer ließ sich auch perfekt abdunkeln (genial!). Es gab zwei Mankos, die mich geärgert haben: die Enge (für das Geld) und die sehr schwache Klimaanlage (für ein 5-Sterne Hotel eigentlich unwürdig). Unter normalen Umständen würde ich das Hotel mit „befriedigend“ bewerten, wenn ein paar weitere Faktoren nicht wären, die unsere Bewertung um 2 weitere Sterne steigern:

- Ein schöner Spa-Bereich („Nagomi Spa & Health“) (nicht kostenlos, außer für Executives)
- Zugang zur Executive Lounge (für Executives). Gute Auswahl an Getränken, nice goodie.
- Das Personal (immer freundlich und hilfsbereit)

..und last, but not least:

- Wir hatten hier das beste Frühstück (in einem *****-Hotel) ever! Grandios! Die Auswahl ist einfach atemberaubend. So wie die Qualität. Hier fehlt einfach an nichts. Top Chef. Super Service. Alles bestens!

Vielen Dank.

  • Aufenthalt: Juli 2017, Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, tripomaticfairytales!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen