Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (1.278)
Bewertungen filtern
1.278 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
797
373
76
20
12
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
797
373
76
20
12
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
22 - 27 von 1.278 Bewertungen
Bewertet 28. Mai 2014

Diese kleine, sehr elegant und gemütlich eingerichtete Hotel liegt im Museumsviertel. Eine sehr angenehme, etwas ruhigere und noblere Gegend, Reichsmuseum, Van Gogh Museum und Vondelpark sind gleich um die Ecke, ebenso die Straßenbahnlinien 1, 2 und 5 mit denen man überall hin gelangt. Auch zu Fuß ist man in wenigen Minuten am Leidseplein, wo es viele Lokale gibt.

Sehr gut gefallen hat uns die Lounge mit der "Honesty-Bar" (Selbstbedienung auf Vertrauensbasis), wo man sich so richtig wohl fühlt.
Es gibt auch einen Garten mit Terrasse.

Die Zimmer sind für Amsterdamer Verhältnisse sehr geräumig, es gibt viel Stauraum (großer Wandschrank), großen Flat-TV, Nespresso-Maschine, Dockingstation für das iPhone, Schreibtisch und Sitzgelegenheit. Gratis WiFi im gesamten Hotel. Im Bad hatten wir Jacuzzi und Dusche, über der Wanne sogar einen Flat-TV!
Die Betten waren uns persönlich zu weich, unsere Mitreisenden berichteten aber, dass ihre Matratzen hart waren. Evtl. müsste man eine diesbezügliche Präferenz bei der Reservierung angeben.
Das Personal ist äußerst freundlich und hilfsbereit und auch mal zu Scherzen aufgelegt. Man konnte mit wirklich jedem Anliegen kommen.

Frühstück ist extra zu bezahlen (18 Euro). Das Büffet bietet alles von deftig bis süß und Extras (z.B. Spiegeleier) können in der Küche geordert werden. Für tagsüber und abends gibt es eine kleine Speisekarte, haben wir aber nicht genützt.

Man kann auch Fahrräder für 17 Euro pro Tag ausleihen und damit die Gegend erkunden.

Zimmertipp: Von den Zimmern im Erdgeschoss (direkt neben dem Lift und Treppenaufgang) würde ich abraten. Souterrain ist vermutlich auch lärmbehaftet, wobei diese Zimmer einen Aufgang zur Terrasse im Garten haben, was nicht uninteressant ist.
  • Aufenthalt: Mai 2014, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Manuela_218!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 29. Oktober 2013

Ich hatte 1 Nacht für 110€ gebucht, was für Amsterdamer Verhältnisse ziemlich günstig schien. Bei unserer Ankunft wurde uns ein Upgrade zu einem Executive Zimmer im 2. Stock für 140€ inklusive Frühstück angeboten, was wir angenommen haben. Das Executive Zimmer war nicht besonders groß (das sind nur wenige Dinge in Amsterdam!), aber klug designed und ausgestattet mit einer Nespresso-Maschine, Whirlpool und Fernseher im Bad, Frühstück war gut mit ofenfrischem Brot und einer guten Auswahl an anderen Sachen. Wir sind früh ins Bett gegangen und haben ein letztes Getränk im Hotel (zu einem sehr angemessnen Preis) genossen - es hat sich so angefühlt, als sei man allein in einem sehr schönen Haus eines Freundes:-) Das Personal war zuvorkommend, auch wenn das WLAN auf meinem iPhone nie richtig funktioniert hat :-(

Die Lage war gut: auf einer ruhigen, eleganten Straße, zwischen 3 großen Museen und schickeren Läden in PC Hoofstraat versteckt. Mit den Straßenbahnen kommt man in die meisten Gegenden und der Bus 197 fährt direkt zum Flughafen Schiphol.

Danke, dublin_boy!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.ie auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 26. Oktober 2013

Es ist in einer ruhigen Straße in der Museumsgegend gelegen, es sind 5 Minuten zu Fuß vom Hotel zum Van Gogh Museum. Im Allgemeinen ist das Zimmer sauber und modern. Ich bin nicht sicher, ob die Feriensaison der Grund für den hohen Preis war (mehr als 200 Euro pro Nacht) war, und dann die schlechte Gegenleistung, weil im Prinzip alles in diesem Hotel eher zusammengedrängt als ein Designhotel ist, was auf bei den Buchungsinformationen angegeben ist. Aber wenn man einen vernünftigen Preis bekommt, wird man in diesem Hotel einen perfekten Aufenthalt in Amsterdam haben.

1  Danke, Yolandali!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 29. März 2013

+ Positiv:
Wasserkocher mit Tee und Zucker, sowie Kaffeemaschine etc. vorhanden und kostenlos
sehr schönes Zimmer mit Rainshower und wunderschönen Möbeln
großer Fernseher
bequeme Betten
sehr entspannte Stimmung
guter Service
Gute Lage zu Museen und Einkaufspassage
Mac-Bike Fahrradverleih um die Ecke
Tram-Haltestelle um die Ecke
verkehrsberuhigte Nebenstraße

- Negativ
unser Standartzimmer lag direkt neben dem Fahrstuhl und dem Eingangsbereich/Frühstücksbüffet und Küche = Sehr laut. Jeden morgen ab 7 Uhr deswegen geweckt worden.
Frühstückspreise sehr teuer

Tipp: Vorher angeben, dass man nicht das Zimmer zum Essbereich haben möchte. Alle anderen, auch die im Keller, sind viel ruhiger.

  • Aufenthalt: März 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Gesa D!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 5. Februar 2013

Hatte aufgrund der Bewertungen ein deluxe-Zimmer gebucht. Wie in den Niederlanden üblich sind die Zimmer recht klein, insofern ist im internationalen Vergleich nicht von einer "Deluxe-Grösse" zu sprechen (eher ein moderat kleines Zimmer). Ansonsten aber kein grund zur Klage: alles sauber und gut in Schuss, Nespresso-Maschine im Zimmer, sehr freundliche und hilfreiche Rezeption, sehr gute Lage um die Innenstadt fussläufig zu begehen. Werde hier wieder herkommen.

  • Aufenthalt: Januar 2013, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, MartinRothenfels!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen