Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Traurig”

Rotlichtviertel Walletjes
Im Voraus buchen
Weitere Infos
30,20 $*
oder mehr
Amsterdam Red Light District Private Tour with a ...
Platz Nr. 20 von 573 Aktivitäten in Amsterdam
Weitere Details zu Sehenswürdigkeiten
Details zur Sehenswürdigkeit
Eintrittsgebühr: Nein
Empfohlene Besuchsdauer: 2-3 Stunden
Bewertet 26. September 2012

Wer die Frauen im Rotlichtviertel beobachten geht, im vollen Wissen darum, dass diese mit grösster Wahrscheinlichkeit Opfer von Menschenhandel sind, widert mich einfach an. Es ist traurig, dass Heerscharen von Leuten nichts besseres zu tun haben, als halbnackte Frauen in Schaufenstern zu begaffen.

7  Danke, Ordinaryswissguy!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (24.152)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Weitere Sprachen
Filtern

423 - 427 von 24.152 Bewertungen

Bewertet 6. August 2012

Wer schon mal in Amsterdam ist, sollte unbedingt durch das Rotlichtvirtel laufen.
Am schönsten ist es Nachts, wenn sich das Neonlicht in der Gracht spiegelt.
Die Mädels in den Schaufenstern mögen es natürlich garnicht, wenn man sie fotografiert. Aufgelockert ist das Virtel mit Bars, Cafes und Restaurantes.
Die Präsenz der Polizisten war angenehm und man hatte ein Gefühl von Sicherheit. Wobei bei unseren Spaziergängen nichts auffälliges passiert ist.
Ein Spaziergang Nachts ist auf jeden Fall empfehlenswert.

1  Danke, andrea1967!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 12. Juli 2012

Die rot beleuchteten Schaufenster, in denen die Prostituierten Ihre Reize zeigen und Dienste anbieten, sind weltberühmt. Und hier sind sie nicht hinter einer Absperrung wie Hamburgs Herbertstraße, sondern so in der Straße, neben einer Kirche oder am Kanal, in dem sich das rote Licht spiegelt. Bei allem Tourismus bietet das doch ein stimmungsvolles Kiez Flair.

Das Ganze ist auch etwas aufgelockert, denn zwischen den Schaufenstern und Sexshops gibt es auch Imbissbuden, Cafés, Läden, (normale) Hotels - und die berühmten Coffee Shops, und in denen Cannabisprodukte (de facto) legal konsumiert und verkauft werden. Diese sind keinesfalls Spelunken, viele sind sehr schick und geschmackvoll eingerichtet.

Auch die schwulen Besucher der Walletjes kommen auf ihre Kosten, denn es gibt in der Warmoestraat namhafte Leder- und Fetisch Läden und mehrere Cruising Bars - diesbezüglich haben es Schwule wohl einfacher als Heteros, die bei den Schaufenstern sicherlich mehr Geld lassen.

In den Walletjes gibt es zwei ausgezeichnet zu den Schaufenstern und Coffee Shops passende Museen: das Erotik Museum und das Hanf Museum.

1  Danke, CarstenFfm!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 30. Mai 2012

Das Rotlichtviertel im Herzen Amsterdams ist wirklich einen Besuch wert. Sehr beeindruckend ist es dort bei Nacht, da sich dann das bunte Licht in den Grachten spiegelt. Es ist also "auch nur zum gucken" sehr, sehr hübsch anzusehen.
Vor den Toren des Rotlichviertels liegen sehr viele Kneipen und Bars, wo man an den Grachten sehr entspannt sitzen kann.

1  Danke, citystar_80!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Weitere Bewertungen anzeigen
Bewertet 29. April 2012

Sicherlich ist Amsterdam für sein Rotlichtviertel bekannt und das zu Recht. Es ist durchaus weniger verrucht, als man es sich vorstellt oder solche Viertel aus Hamburg etc. gewohnt ist. Hier laufen tagsüber auch wirklich viele Familien mit kleinen Kindern herum. Da die Oude Kerk nicht weit entfernt ist, kann man das damit verbinden ;) Einerseits faszinierend, andererseits erschreckend natürlich die Damen hinter ihren Fenstern zu sehen, die teilweise echt gelangweilt dort stehen und mit ihrem Handy rumspielen.
Man muss jedoch sagen, dass dieser Bezirk SEHR schmutzig ist und daher einfach nicht schön.

2  Danke, Affenbaby!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Rotlichtviertel Walletjes angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Amsterdam, Noord-Holland
 

Sie waren bereits im Rotlichtviertel Walletjes? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen