Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Nicht so toll”
Bewertung zu Sara's Pancake House - GESCHLOSSEN

Sara's Pancake House
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Optionen: Frühstück, Spätabends, Abendessen, Mittagessen
Stadtviertel: Amsterdamer Grachtengürtel
Bewertet am 13. Juli 2013 über Mobile-Apps

Leider nicht so der Burner. Sara, die Inhaberin ist sehr nett und freundlich, aber die Pfannkuchen sind leider nur mittelmäßig. Die gibt es in einigen anderen - nicht auf Pfannkuchen spezialisierten - Restaurants wesentlich besser.
Das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt nicht.

Danke, Carsten S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Individualreisenden und nicht die von TripAdvisor LLC oder Partnerunternehmen.
Bewertungen (904)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

26 - 30 von 904 Bewertungen

Bewertet am 1. April 2013

Wir waren Anfang März in Amsterdam und es hat uns in Sara's Pancake House, das auf den ersten Blick ganz einladend aussah, verschlagen.

Drin angekommen, wird man von einer spartanischen Ausstattung und Atomsphäre begrüßt und die Kellner sind alles andere als motiviert.
Es ist zudem ziemlich verschmutzt gewesen und der Service sehr lahm.
Nach dem Blick auf die Speisekarte haben wir den nächsten Schock bekommen, was die Preise angeht. Ein Salami- Pancake kostete sage und schreibe 9,50 EUR- da erwartet man schon a. eine große Portion bzw. b. eine gewisse Qualität- doch weit gefehlt. Zudem wurde eine Bestellung falsch aufgenommen und statt der landesüblichen Poffertjes eine aufgewärmte und in Alokohl getränkte Waffel (8 EUR!!!) serviert. Der überteuerte Pancake hielt ebenfalls nicht das, was er versprach und somit waren wir einfach nur froh, als wir wieder raus waren. NEVER EVER!!!

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
1  Danke, AD-Essen!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 29. März 2013

wir kamen zu sechst in das lokal und die servicekraft schlug vor, dass 3 von uns auf einem tisch und 3 auf dem anderen tisch sitzen können. da wir zusammen sitzen wollten schoben wir zwei tische zusammen. die kellnerin sagte uns barsch, dass es nicht möglich sei, die tisch zusammen zu schieben. auf unsere frage warum das nicht geht, meinte sie nur es gehe nicht. eine sehr unfreundliche art mit gästen umzugehen ...
wir setzten uns also getrennt hin und schauten in die speisekarte. die preise waren total überteuert ... 13 euro für ein englisch breakfast und das ohne kaffee.
wir warteten 10 minuten, es kamen immer mehr gäste und die kellnerin war anscheinend alleine für kochen und service zuständig. als wir nach ca 15 minuten in dem sehr kalten lokal noch immer keine bestellung aufgegeben hatten, gingen wir.

fazit: über das essen kann ich nichts sagen ABER es war sehr kalt, die kellnerin war sehr unhöflich, wir mussten ewig warten und die preise waren sehr hoch.

    • Ambiente
    • Service
Danke, Vanessa G!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 29. April 2012

Der Tipp wurde uns im Hotel gegeben und auf einem Spaziergang sind wir dann hier vorbei gekommen. Ich persönlich kann die schlechten Bewertungen nicht verstehen. Der Service war "ok", was aber sicherlich daran lag, dass anscheinend die Spülmaschine an dem Tag kaputt war und die armen Mädels mit Spülen kaum hinterher kamen. Was aber viel wichtiger ist, war das Essen - und das war köstlich! Wir teilten uns einen Pfannkuchen (was bei der Größe absolut ok war) und waren erstmal erstaunt über die riesen Auswahl an süßen, herzhaften und klassischen Pfannkuchen. Ich würde jederzeit wieder herkommen

Danke, Affenbaby!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 29. Januar 2012

Teller dreckig, Gläser dreckig, absolut überteuert und sehr kalt da die Tür nicht richtig schliesst. Also Herpes und Grippengarantie. Grolsch Bier trotz Werbung draußen nicht verfügbar. Auch war es nicht möglich die Rechnung auseinanderzurechnen. Der ganze Laden hat nach altem Fett gestunken. Absolut nicht zu empfehlen. Schade.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, juergilie!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Sara's Pancake House angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen