Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (1.690)
Bewertungen filtern
1.690 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
987
479
153
53
18
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
987
479
153
53
18
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
163 - 168 von 1.690 Bewertungen
Bewertet am 19. Mai 2010

Mitten im Stadtzentrum gelegen in Laufnähe zu den vielen Restaurants, Cafes, kulturellen Stätten und dem reichlichen Nachtleben, sollte dieses Hotel eigentlich eine ideale Unterkunft sein. Das Zimmer war im neben der Kirche liegenden Klostergebäude (durch den Anbau, netten Garten und dann zwei Treppenhäuser hoch); Es war charmant, gemütlich, individuell gestaltet und entgegen vieler Erfahrungen hier auch geräumig genug.

Das Frühstück war qualitativ spitze und in toller Umgebung (die Morgensonne durch die großen bunten Kirchenfenster war ein schöner Bonus). Einziger kleiner Kritikpunkt am Frühstück war die - zu kleine - Größe des Bestecks und teilweise des Geschirrs.

Das Personal war eigentlich sehr freundlich und gut informiert, aber leider schlecht organisiert und überlastet. Das Ein- und Auschecken war chaotisch und dauerte somit viel zu lange. Die Parksituation (gerade während des Ein/Auscheckens) war auch schlecht: Man hatte uns das 'Parksystem' nicht erklärt, so dass wir beim Versuch einen der Parkplätze mit der Beschilderung 'Hotelgäste' anzufahren von der Ehefrau des Hotelbesitzers angeschrien und beschimpft wurden. Im Nachhinein hätte dieses inakzeptable Verhalten gegenüber uns (Gästen) zum Abbruch unseres Hotelaufenthaltes dort führen sollen.

  • Aufenthalt: Mai 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, kilkenny1791!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 16. Dezember 2009

Das Hotel ist aussergewöhnlich gestaltet und zählt damit definitiv zu den Sehenswürdigkeiten in Maastricht. Leider ist der Service mit der Anzahl der herein und herausströmenden Gäste völlig überfordert. Die Eingangshalle gleicht einem Bahnhof, weil viele eben nur "schauen" möchten und sich damit die in der Bar, Lounge sowie Restaurant befindlichen Gäste, die gut und hochpreisig speisen wollen gestört fühlen.
Das Servicepersonal reagiert leider mit angespannter und nervöser Unfreundlichkeit.
Das darf in einem 5 Sterne Haus wirklich nicht sein.

  • Aufenthalt: November 2009, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Travelina70!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 17. November 2009

Anlässlich der WATCH2009 nutzten wir die Gelegenheit für eine Übernachtung im Kruisheren. Das Hotel ist uns bereits vor einiger Zeit ins Auge gefallen und wer einen Tag vor Anreise bucht, zahlt für ein Prestige-Zimmer "nur" 239,- EUR statt 400,-. Alles war perfekt! Der Service freundlich, das Zimmer von ausreichender Größe, sauber und hell. Keine unangenehmen Gerüche (nach Desinfektionsmitteln, wie andern orten üblich). Das Ambiente im alten Kirchenschiff ist nicht zu übertreffen: eine wunderbare Komposition aus Licht, angenehm leiser Musik und den einzelnen Bereichen (Bar, Lounge, Empfang, Restaurant, etc.). Eine gute Mischung war auch das Publikum. Freundliche Gesichter überall, auch mal schrille Gestalten und Kinder (die nicht plärrten). Das Restaurant scheint gut gebucht zu sein - wir erhielten eine (freundliche) Absage. Zumindest zum Frühstück am nächsten Morgen konnten wir Platz nehmen: Das Buffet war nicht überdimensioniert, aber jedes Angebot in der völlig ausreichenden Auswahl von hervorragender Qualität. Die Spitzenreiter waren hier der Orangensaft und die Champignons. Wirklich! Alles in allem kann man das Kruisheren nur empfehlen. Ratsam ist auf jeden Fall, den Parkservice (29,-) zu nutzen, der Platz vor dem in der Altstadt gelegenen Hotel ist sehr beschränkt!

  • Aufenthalt: November 2009, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, pallo!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 14. April 2009

Wir waren nun schon zum 2- mal im Kruisherenhotel in Maastricht und wie beim ersten Aufenthalt vollkommen zufrieden. Das Design ist schon einmalig, die Kombination zwischen altem Kloster / Kirche und modernem puristischen Design. Diesmal hatten wir ein Premiumzimmer, was unbedingt zu empfehlen ist, da die Standardzimmer doch etwas klein sind. Der Service ist freundlich, persönlich und unaufdringlich. Schuhputzservice, Autovorfahrt, alles klappt perfekt. Das Frühstück ist sehr lecker und zu empfehlen. Die Lage im Herzen von Maastricht könnte nicht besser sein. Also alles in allem ein tolles Hotel.

  • Aufenthalt: April 2009
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Breuberg-Neustadt!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet am 18. November 2007

Wir haben eine Nacht in diesem wunderschönen Hotel verbracht. Das Hotel hat ein erstklassiges Design (alte Kirche, toll aussehende Weinbar), aber der Zimmerservice war ziemlich schlecht: Nur eine von vier angebotenen Mahlzeiten war lieferbar - wir hatten keine Reservierung bei Ankunft, vielleicht war das Hotel auf uns nicht vorbereitet.
Alles in allem war es trotzdem toll - das Hotel war das "cerise sur le gateau" unseres Urlaubs.

Danke, ceb33!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.fr auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Mehr Bewertungen anzeigen