Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Heute geöffnet: Geschlossen
Speichern
Highlights aus Bewertungen
Immer super Ausstellungen

Diese Mal eine Ausstellung über Iranische Archeologie, und nebenbei noch etwas Werbung Iran zu ... mehr lesen

Bewertet am 26. August 2018
Wim T
,
Brugg, Aargau, Switzerland
The American Dream

Eine fantastische Ausstellung zu amerikanischer Gegenwartskunst in einem fantastischen Museum. Toll ... mehr lesen

Bewertet am 22. Mai 2018
KlausKloeser
,
Bad Sassendorf, Deutschland
Alle 495 Bewertungen lesen
  
Bewertungen (495)
Bewertungen filtern
495 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
242
216
31
6
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
242
216
31
6
0
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
2 - 7 von 495 Bewertungen
Bewertet 5. Mai 2018 über Mobile-Apps

Wir hatten bereits den Ausstellungsteil in Emden gesehen.
Die Ausstellung in Assen beeindruckte durch Musikstationen als Zeitreise und Videos, die man mit Kopfhörer an verschiedenen Stationen mit Originalton geniessen konnte.

Leider wurden keine Audioguides zur Ausstellung angeboten, das Begleitheft bot wenig Informationen zu den Exponaten.
Ein Film war Auf niederländisch.
Für eine gemeinsame Ausstellung mit der Kunsthalle Emden mit erwartbarem internationalen Publikum erstaunlich schlecht ausgearbeitet.

Danke, Sabine E!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 3. März 2018

Dieses Museum bietet verschiedene Ausstellungen und auch Feste Geschichten von der Prähistorie bis Heute und auch eine interessante Poppenmuseum.Zwei mal im Jahr wechselnde Ausstellungen von Russian Gemälde und heute American Dreams.Das Museum in Emden hat auch zusammen mit Assen noch eine grôssere Amercan Dreams.. ausstellung.

Danke, Spithoff!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 11. Februar 2018

Sehr verschiedene Ausstellungen, ab und zu von Weltklasse. Pass auf, die Deutschsprachige Website hat weniger Infos als die Niederlandische! Man kann gratis Rollstühle leihen.

Danke, Wim T!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 23. August 2017

Das Museum bietet eine feste Austellung der lokale Geschichte von der Prähistorie bis heute und eine jährlich wechselnde Ausstellung, zum Beisspiel: die Chinesische Tonsoldaten, Russische Expressionisten, the Glasgow boys, Nordkoranische Propagandamalerei u.s.w

Danke, Wim T!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 6. Mai 2017

Die Stadt Assen ist eine reizvolle nicht allzugroße Stadt mit einem sehr netten Zentrum und guter Ambiente.
Absolut beeindruckend das Museum mit einer ständigen Ausstellung betreffs der Entwicklung von Landschaft und Regio. Der Besuch der momentanen Ausstellung über die LIAO, die frühmittelalterliche Dynastie in Mittelasien ist ein absolutes Must. Eine solche Ausstellung ist einer Großstadt würdig. Nicht den dazugehörigen Katalog vergessen. Er ist ausgezeichnet geschrieben und enthält viele, viele Informationen und Fotos. Die Ausstellung selbst hat nicht nur sehr viele hochinteressante Artefakte, auch der Raum in dem das Ganze ausgestellt ist, ist sehr schön aufbereitet.

1  Danke, JacobaL3!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen