Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Ein Tripp mit der Bahn wie ein Mesuemsbesuch”
Bewertung zu UBS Polybahn

UBS Polybahn
Zertifikat für Exzellenz
Details zur Sehenswürdigkeit
Bewertet am 4. Mai 2012

Diese Bahn mitten in Zürich ist schlichtweg KULT.
Schön dass es sowas noch gibt.
Mein Tipp falls Sie in Zürich sind, müssen Sie eine Fahrt mit der Polybahn aus dem Jahre 1889 machen (wer weis wie lange noch die Bahn fährt?) und geniseen Sie für wenig Geld (ein Ticket für die Zone 10 = Tramticket) genügt.
Sie werden es bereuen, wenn Sies verpasst haben.

Weiter ist es unterhaltsam die Fahrgäste des Polybähnchens zu studieren...
Aber nun nichts mehr weiter - einfach selber erleben und dann auch davon schwärmen!

Danke, Willy Z!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (495)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

106 - 110 von 495 Bewertungen

Bewertet am 1. Mai 2012

Diese Bahn ist ein Relikt aus vergangener Zeit.
Renoviert und gut im Schuss ist sie eine Reise wert.
Speziell ist, dass es auch einen Aussenbereich der Kabine hat.
Die Bahn hat sehr eingeschränlte Betriebszeiten, bitte also vorher informieren.
Oben angekommen eröffnet sich eine schöne Aussicht über das kleine Zürich.

Danke, Marc S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 29. April 2012

Die Polybahn startet am Central und führt in knapp 2 Minuten zur Polyterrasse mit einer ganz tollen Aussicht über die Stadt Zürich. In der Tageskarte Zone 10 ist die Fahrt inbegriffen und so gehört die Fahrt zu den "must" in der Limmatstadt. Zu beachten gilt, dass die Bahn am Samstagnachmittag und an Sonntagen nicht fährt.

1  Danke, Seeufer!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 15. März 2012

Wer nur wenige Stunden Zeit für Zürich hat, sollte sich dennoch eine Fahrt mit der Polybahn nicht entgehen lassen (vom UBS im Namen nicht verwirren lassen, die Bank ist lediglich Sponsoringpartner und hat historisch nichts damit zu tun)

Am besten auf die offene Plattform oben stehen, und hoch- und wieder runterfahren.. ein toller Ausflug, und mit einem ZVV-Ticket der Zone 10 noch dazu inklusiv. Auch eignet sich die Bahn, bei kurzer Mittagspause vom Niederdorf hoch zum ETH-Gelände oder eben umgekehrt zu gelangen, ohne den Umweg mit dem Tram zu machen.

Wenn ich mit auswärtigen Besuchern in der Stadt bin dann ist eine Fahrt mit der Polybahn absolut obligatorisch genauso wie das durchlaufen der Bahnhofstrasse.

2  Danke, WorldTraveller201000!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 28. Februar 2012

Eine alte Standseilbahn inmitten der Stadt Zürich lädt einen zu einer kleinen Auffahrt ein. Leider ist sie bloß einhundert Meter lang, doch der Preis von einem Franken ist sehr günstig und in Zürcher Tickets bereits einkludiert. An der Limmat, gleich gegenüber des Hauptbahnhofes, ist die Talstation.

2  Danke, Armin K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich UBS Polybahn angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im UBS Polybahn? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen