Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Die aktuellsten Bewertungen. Die günstigsten Preise. Der perfekte Ort für die Hotelbuchung.

“Enttäuschung pur” 1 von fünf Punkten
Bewertung zu Brasserie Schiller

Brasserie Schiller
Platz Nr. 1.116 von 1.875 Restaurants in Zürich
Preisbereich: 20 $ - 50 $
Küche: französisch, schweizerisch, Bar, europäisch, mitteleuropäisch
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: Gruppen, Panoramablick, romantisch, Geschäftstreffen, Bar-Szene
Optionen: Getränke, Spätabends, Mittagessen, Abendessen, Brunch, Frühstück, Akzeptiert American Express, Akzeptiert Mastercard, Akzeptiert Visa, kostenloses WLAN, voll ausgestattete Bar, Sitzplätze im Freien, Reservierung empfohlen, Sitzplätze, serviert Alkohol, Servicepersonal, rollstuhlgerecht, Wein und Bier
Stadtviertel: Hochschulen
Beschreibung: Im historischen Gebäude der Neuen Zürcher Zeitung, gelegen im Herzen der Stadt Zürich befindet sich die Brasserie Schiller & Goethe Bar. Die Brasserie bietet moderne lebendige französische Küche und in der Goethe Bar können Sie sich mit Snacks und trendy Drinks während des ganzen Tages verköstigen. Die Sommerterrasse ist Zürich's Treffpunkt.
Richterswil, Schweiz
Beitragender der Stufe 
146 Bewertungen
104 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 72 "Hilfreich"-
Wertungen
“Enttäuschung pur”
1 von fünf Punkten Bewertet am 7. Januar 2014

Mit einem befreundeten Paar sind wir an einem Dienstag Abend in der Vorweihnachtszeit in die Brasserie Schiller gegangen, mit der Absicht einen schönen Abend mit feinem Essen zu verbringen.
Kaum am reservierten runden Tisch Platz genommen, wurde uns mit einem Champagnerwagen eine Auswahl von 3 Champagnern angeboten (zwei von uns entschieden sich für ein Glas, welches am Schluss dann nicht verrechnet wurde, was aber wohl ein Versehen war).
Auch die Speisekarte kam sehr schnell... danach hiess es allerdings warten... warten... warten... 50 Minuten nach Erhalt der Speisekarte durften wir endlich bestellen. Da es den gewünschten Fisch des Tages (Dorade) nur noch in einer Portionengrösse für 3 gab (?), habe ich mich bei der Bestellung noch umentschieden, und ebenfalls das 3-Gang Menu mit Dorade gewählt (ansonsten hätten die beiden Damen, die das Menu wünschten, keine Dorade erhalten!). Die Beilagen zum Fisch (jeder hätte 2 Beilagen wählen können) wurden von der Bedienung in einem solchen Tempo runtergerattert, dass man sich unmöglich etwas merken konnte. Also bestellten wir einfach alle Beilagen (schlussendlich kamen dann fünf statt der versprochenen 6 Schälchen).
Nach einer längeren Wartezeit kamen die Vorspeisen: Die Nudeln mit Trüffel und das Risotto ebenfalls mit Trüffel waren ok, aber nicht herausragend.
Der Fisch zum Hauptgang war gut gegart, aber die Beilagen waren komplett ungewürzt und das Gemüse beinahe noch roh (wahrscheinlich nur kurz blanchiert). Der einzige Lichtblick war die Salatsauce des Beilagensalats, die war wirklich super lecker und der Höhepunkt des Abends.
Die Desserts waren dann wieder biederer Durchschnitt und dem sehr hohen Preisniveau des Lokals ganz und gar nicht angemessen.
Das Restaurant war voll und laut (ok, das ist wohl an den meisten Orten so in der Vorweihnachtszeit), aber der Service war mit der Anzahl Gästen heillos überfordert, so dass wir für ein Dreigangmenu beinahe 2 Stunden auf den Hauptgang warten mussten.
Die Preise sind der Lage entsprechend sehr hoch. Ich bin gerne bereit, für ein gutes Essen, einen tadellosen Service und einer netten Atmosphäre die entsprechenden Preise zu bezahlen (ich arbeite ja auch im Gastgewerbe und weiss, was es bedeutet, einen perfekten Service anzubieten).
Insofern waren wir von der Brasserie Schiller sehr enttäuscht und können einen Besuch deshalb nicht empfehlen.

  • Aufenthalt Dezember 2013
    • 1 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von fünf Punkten
      Ambiente
    • 2 von fünf Punkten
      Service
    • 2 von fünf Punkten
      Essen
Hilfreich?
3 Danke, Urs_Giger!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

350 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    75
    124
    61
    48
    42
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Zürich, Schweiz
Beitragender der Stufe 
163 Bewertungen
105 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 49 "Hilfreich"-
Wertungen
“Wird immer besser und ein Besuch lohnt sich!”
4 von fünf Punkten Bewertet am 11. November 2013

Ein idealer Ort für einen Businesslunch, man sitzt genügend weg vom nächsten Tisch, aber auch vor oder nach einem Opernbesuch eine perfekte Adresse! Schöne Atmosphäre, prima Service und gutes Essen. Am Abend ein Menü, welches man sich aus der Karte zusammenstellen kann, mit drei Gängen zu Fr. 69.- ist ein faires Angebot, an dieser Lage erst recht!

  • Aufenthalt November 2013
    • 4 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von fünf Punkten
      Ambiente
    • 5 von fünf Punkten
      Service
    • 4 von fünf Punkten
      Essen
Hilfreich?
Danke, David_P_Switzerland!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zürich, Zurich, Switzerland
Beitragender der Stufe 
259 Bewertungen
154 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 75 "Hilfreich"-
Wertungen
“Nicht nur für Literaturfreunde”
4 von fünf Punkten Bewertet am 24. Oktober 2013

Begeistern konnte mich während der Schulzeit weder Schiller, noch Goethe, aber nun könnte ich dank der Brasserie wieder auf den Geschmack kommen. Nicht wegen der Literatur, nein, sondern wegen der guten Küche. Der saisonale Nüsslisalat, das Entrecôte oder auch der Marronikuchen auf Hagenbuttenmark, alles optisch sehr hübsch angerichtet und auch sehr lecker. Einziger Faux-pas: die Musik war für ein Restaurant selbst im Bar/Brasserie-Teil klar zu laut.

  • Aufenthalt Oktober 2013
    • 3 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von fünf Punkten
      Ambiente
    • 4 von fünf Punkten
      Service
    • 4 von fünf Punkten
      Essen
Hilfreich?
Danke, jurgastettler_CH!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zürich, Schweiz
Beitragender der Stufe 
81 Bewertungen
18 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 28 "Hilfreich"-
Wertungen
“Gutes Essen, ungenügender Service”
3 von fünf Punkten Bewertet am 3. Oktober 2013

Ich war kürzlich zu dritt Abendessen. Das Ambiente ist angenehm und das Restaurant liegt in unmittelbarer Nähe zum Bahnhof Stadelhofen. Das Tatar und die Ravioli waren sehr gut. Leider wurde meinem Kollegen ein Schnitzel anstelle von Züri-Geschnetzeltes serviert. Nach rund 20 Minuten war dann das Züri-Geschnetzeltes mit Teigwaren anstelle von Rösti (Rösti hätten noch länger gedauert) bereit. Als Entschuldigung auf unsere Nachfrage wurde der Dessert und Kaffee von allen dreien offeriert, was ich als äusserst fair empfinde.

  • Aufenthalt Oktober 2013
    • 3 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von fünf Punkten
      Ambiente
    • 2 von fünf Punkten
      Service
    • 3 von fünf Punkten
      Essen
Hilfreich?
Danke, CHSascha!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zürich, Schweiz
Beitragender der Stufe 
8 Bewertungen
3 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 12 "Hilfreich"-
Wertungen
“"Bin ich meinem Amte in der Tat nicht gewachsen, so ist der Chef zu tadeln, der es mir anvertraut."”
2 von fünf Punkten Bewertet am 14. September 2013

Familiendinner zu dritt im Schiller. Die beiden Vorspeisen Tatar und Avocadosalat sehr gut. Leider mein Salat mit Tomaten und Burratta nicht. Die Haut der Burrata aussen bereits viel zu fest, innen der Käse staubtrocken und zerbröckelt. Also den Burrata zurückgehen lassen und die Küche freundlichst um ein Statement gebeten.
Hummerspaghetti als Hauptgang sehr gut, der Schiller Burger OK. Mein Schnitzel etwas zäh; aber trotzdem brav fertig gegessen.
Leider keine Reaktion auf meine Rückgabe in Sachen Burrata. Auf der Rechnung war der Salat verrechnet. Kommentar vom Service, auf Nachfrage während der Bezahlung: "Die Küche sagt die Burrata ist OK".
Schade.

  • Aufenthalt September 2013
    • 1 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von fünf Punkten
      Ambiente
    • 2 von fünf Punkten
      Service
    • 2 von fünf Punkten
      Essen
Hilfreich?
2 Danke, xhaenni!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Brasserie Schiller angesehen haben, interessierten sich auch für:

Zürich, Kanton Zürich
Zürich, Kanton Zürich
 
Zürich, Kanton Zürich
Zürich, Kanton Zürich
 
Zürich, Kanton Zürich
Zürich, Kanton Zürich
 

Sie waren bereits im Brasserie Schiller? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen