Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Die aktuellsten Bewertungen. Die günstigsten Preise. Der perfekte Ort für die Hotelbuchung.

“Ausgezeichnet” 5 von fünf Punkten
Bewertung zu Sein

Sein
Platz Nr. 113 von 1.875 Restaurants in Zürich
Zertifikat für Exzellenz
Preisbereich: 25 $ - 176 $
Küche: europäisch
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: romantisch, Geschäftstreffen
Optionen: Abendessen, Mittagessen, Akzeptiert American Express, Akzeptiert Mastercard, Akzeptiert Visa, kostenloses WLAN, voll ausgestattete Bar, Hochstühle verfügbar, Sitzplätze im Freien, Reservierung empfohlen, Sitzplätze, serviert Alkohol, Servicepersonal, Wein und Bier
Stadtviertel: Old Town
Berlin, Deutschland
Beitragender der Stufe 
45 Bewertungen
29 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 49 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ausgezeichnet”
5 von fünf Punkten Bewertet am 29. März 2014

Um es gleich vorwegzunehmen: im Restaurant Sein fühlt man sich rundum wohl. Das Ambiente, der Service und das Essen kommen wohltuend unaufgeregt daher, was der Qualität keinen Abbruch tut - ganz im Gegenteil.

Wir haben uns für das 5-Gang-Menü Sein entschieden, das von fünf kleinen Überraschungs-Amuse bouche begleitet wird. Die Küche von Martin Surbeck zeichnet sich durch eine perfekte Kombination von Purismus und Kreativität aus, die sich auf gleich bleibend hohem Niveau durch alle Gänge zieht. Der Service ist freundlich und aufmerksam, ohne steif zu wirken. Das Preis-Leistungsverhältnis ist - für Zürcher Verhältnisse - einwandfrei.

Allein der Gastraum könnte etwas großzügiger gestaltet sein. Ein oder zwei Tische weniger würden der Geräuschkulisse und dem Abstand zwischen den Tischen sicher zugute kommen.

Dennoch: Eine absolute Empfehlung für all jene, die herausragendes Essen in lockerer Atmosphäre zu schätzen wissen.

  • Aufenthalt März 2014
    • 5 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von fünf Punkten
      Ambiente
    • 5 von fünf Punkten
      Service
    • 5 von fünf Punkten
      Essen
Hilfreich?
1 Danke, traveller_hideaway!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

128 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    82
    30
    12
    3
    1
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Aarau, Schweiz
Beitragender der Stufe 
99 Bewertungen
89 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 71 "Hilfreich"-
Wertungen
“SEINensgleichen”
5 von fünf Punkten Bewertet am 9. März 2014 über Mobile-Apps

Gestern war ich wieder einmal hier essen und habe mich danach gefragt wieso ich so lange nicht mehr hier war.
Denn kurz vor Weihnachten 2012 suchte ich am Freitagabend noch einen Tisch für 2 Personen und das einzige renommierte Lokal war das SEIN welches in der Bar noch einen Tisch frei hatte. So wie ich mich erinnere war das Essen super und trotz dem Bar-Ambiete wurden wir gut bedient und nicht vergessen...
Vorgestern waren wir nun wieder da zum Abendessen und dürfen sagen, man sucht rund um den Bahnhof "seinesgleichen". Bereits der vorgängige Barbesuch für den Apéro hat uns einen sehr guten Einstieg bereitet, da die Bardame (aufgeweckt, servicebeflissen und nicht auf den Mund gefallen) zwei Aperol-Spritz serviert hat; dies nicht mit öden Erdnüssen oder lahmen Pommes-Chips sondern mit geröstetem/gewürztem Brot und gewürzten Mandeln bereichert. Ohne umständliches Theater (Barrechnung wird mit dem Essen abgerechnet) konnten wir dann in das Restaurant wechseln.
Die übersichtliche Menu- und die etwas weniger übersichtliche Weinarte wurde uns nach aufgenommener Getränkebestellung überreicht; verbunden mit ein paar mündlich kommunizierten Ergänzungen. Ich wählte zur Vorspeise die Kalbsravioli... der Verzehr dieser war nahezu so eine Wohltat wie diese in einer benachbarten italienischen Weinquelle... einzig etwas weniger Öl wäre noch besser.
Zum Hauptgang bestellte ich das marinierte Kalbsfleisch auf Kartoffelstock usw.; ein Klassiker des Hauses wie man mir Beschied. Beim Aufragen dieses Gerichtes, huch, wollte ich es zuerst fast wieder zurückgeben, weil es aussah wie ein Toast Hawaii. Es war natürlich keiner! Das hauchdünn geschnittene, marinierte Kalbsfleisch schmeckte tipptopp ebenso die Beilagen. Was man allgemein im Leben lernt, dass das Aussehen eben nicht unbedingt die inneren Werte widerspiegelt, gilt anscheinend auch für Gerichte... Aber man sagt auch, "man isst mit dem Auge"...daher müsste m.E. Mister Surbeck hier farblich/gestalterisch noch was zaubern. Um allfällige Zweifler zu beschwichtigen: Ich würde es auf jeden Fall wieder bestellen.
Die beiden Speisen wurden von einem sehr kräftigen, fast violetten, Cornas (Côte du Rhône), Renaissance, "un vin très corsé", eigentlich ein Châteauneuf du Pape, aber echter und günstiger, begleitet,

Um dieses Mahl farblich abzurunden, das heisst von den gelben Ravioli über den gelben Kartoffelstock, wählte ich die frisch gefrorene Glace mit tahitianischer Vanille (wieso nicht haitiianischer Vanille - ein Scherz natürlich). Crèmig, vanillig, super.

Der ganze Event war gekennzeichnet durch einen aufmerksamen, agilen, professionellen und jugendlich frischem Service. In der Gesamtheit sucht man SEINesgleichen!

Ich komme sicher wieder und das nicht erst in einem Jahr wieder...

Aufenthalt März 2014
Hilfreich?
1 Danke, carafe p!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zürich, Zurich, Switzerland
Beitragender der Stufe 
86 Bewertungen
58 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 73 "Hilfreich"-
Wertungen
“Gut für Geschäftsessen”
4 von fünf Punkten Bewertet am 27. Februar 2014

Die Kalbsravioli waren gut, die Sosse des Menusalates hat Verbesserungspotential, geschmacklich wie auch optisch.
Das sehr grosszügig gestuhlte Restarant ist perfekt für einen Businesslunch.
Das Fine Dining Tasting Menu schaut spannend aus. Wir kommen zurück.

  • Aufenthalt Februar 2014
    • 3 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von fünf Punkten
      Ambiente
    • 4 von fünf Punkten
      Service
    • 3 von fünf Punkten
      Essen
Hilfreich?
Danke, TheKitchener!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zürich, Schweiz
Beitragender der Stufe 
131 Bewertungen
96 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 86 "Hilfreich"-
Wertungen
“Rund um stimmt alles!”
5 von fünf Punkten Bewertet am 13. Februar 2014 über Mobile-Apps

Wir waren spontan in's sein gegangen und hatten einen schönen Tisch bekommen. Vom ersten Moment an bis wir gegangen sind, wurden wir verwöhnt und freundlich bedient!
Die Weinempfehlung war spitze, das Essen fantastisch!

Die Gerichte waren abwechslungsreich, frisch, saisonal und alle hervorragend abgeschmeckt und wunderschön präsentiert!

Selbst wenn man am Schluss einen Expresso bestellt, wird dieser mit hausgemachten Confekt wunderschön serviert!

Jederzeit gerne wieder!

Hilfreich?
Danke, BettinaDo!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zürich, Schweiz
Beitragender der Stufe 
39 Bewertungen
37 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 41 "Hilfreich"-
Wertungen
“Nicht weltbewegend aber gut!”
3 von fünf Punkten Bewertet am 10. Februar 2014

Meine Lehrtochter und ich wollten einen kulinarischen Abend im SEIN verbringen. Ich wollte sie dem delikaten Essen etwas näher bringen und deshalb entschieden wir uns fürs SEIN.
Wir bekamen einen Tollen Tisch, gerade beim Fenster und auch der Kellner war sehr nett und freundlich. Wir haben uns drei Gänge aus der vielversprechenden Speisekarte ausgesucht. Gewohnt bin ich mir in so einem Lokal über ein "Gruss aus der Küche", jedoch blib dies aus und startete gleich mit der Vorspeise, die lecker und optisch traumhaft serviert wurde. Danach gleich der Hauptgang, meiner Meinung nach zu überladen aber geschmacklich okay. Das Dessert war phantastisch; geschmacklich und optisch. Beim zahlen mussten wir sehr lange warten, weil sie meine grosse Banknote nicht wechseln konnten, so haben wir den Zug verpasst.
Im Grossen und Ganzen würde ich für so einen gehobenen Preis etwas mehr erwarten, deshalb kriegt das SEIN von mir nur ein befriedigend! Das Lokal ist durchaus zu empfehlen, es ist eines der Besten im Raum um den Hauptbahnhof Zürich.

  • Aufenthalt Dezember 2013
    • 3 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von fünf Punkten
      Ambiente
    • 4 von fünf Punkten
      Service
    • 3 von fünf Punkten
      Essen
Hilfreich?
2 Danke, Tomaschett!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Sein angesehen haben, interessierten sich auch für:

Zürich, Kanton Zürich
 
Zürich, Kanton Zürich
Zürich, Kanton Zürich
 

Sie waren bereits im Sein? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen