Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Essen wird zelebriert”
Bewertung zu Sein

Sein
Platz Nr. 199 von 2.018 Restaurants in Zürich
Zertifikat für Exzellenz
Preisbereich: 25 $ - 177 $
Küche: mediterran
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: Geschäftstreffen
Optionen: Reservierung empfohlen
Stadtviertel: Old Town
Bewertet am 24. Oktober 2013

Das Sein liegt in kurzer Gehdistanz vom Züricher Hauptbahnhof gleich neben der Bahnhofstrasse. Das Lokal wirkt zuerst etwas kühl, weil innen in grau gehalten, jedoch hat es viel Platz zwischen den Tischen und man fühlt sich bald sehr wohl.

Die beiden Vorspeisen waren schon vielversprechend: Kalbsravioli und Kartoffel-Lauchsuppe aus dem Siphon mit Saucisson. Zum Hauptgang gabs Heilbuttfilet auf Kürbisspaghetti, als Dessert Schokokuchen mit Vanilleeis, beides hausgemacht. Alles schmeckte schlichtweg hervorragend, war wunderschön zubereitet. Die Pausen zwischen den Gängen waren zeitlich ideal abgestimmt.

Die Preise sind am oberen Rand, jedoch nicht ganz so teuer wie erwartet. Für ein Michelin 1 Stern-Restaurant absolut bezahlbar. Preis-/Leistungsverhältnis hervorragend.

Der Service ist ausgezeichnet, sehr aufmerksam und freundlich. Für Feinschmecker ein Muss.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
1  Danke, Reto C!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (139)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

48 - 52 von 139 Bewertungen

Bewertet am 23. Oktober 2013 über Mobile-Apps

Per Zufall und spontan wurde ich von Freunden ins Sein gebeten und war eigentlich garnicht für die Klasse Restaurant gestimmt. Was mir sehr aufgefallen ist, ist der freundliche und lockere Service der steht's aufmerksam und perfekt agiert.

Die Küche von Herrn Surbeck kannte ich aus dem Thurgau schon und es freut mich, dass er in Züri eine neue Heimat gefunden hat und seine Küche modern, ausgewogen, stilsicher und perfekt ausbalanciert daherkommt. Vor allem die Leichtigkeit die keine übertriebe Sättigung hinterlässt fand ich bemerkenswert.

Extralob an den jungen Mann im Service, tolle natürliche Freundlichkeit die nur von Herzen kommen kann.

Fazit. Hier muss man SEIN.

Danke, CTR511!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 21. September 2013 über Mobile-Apps

der Küche wird hier zelebriert. Martin Surbeck und sein Sous-Chef Ken zaubern echte Kunstwerke auf die Teller. Sie spielen mit den verschiedenen Geschmäckern und überraschen einem immer wieder.
Wenn man sich was besonderes gönnen möchte!

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, Fex70!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 5. September 2013 über Mobile-Apps

Mit einer Kundin zum Businesslunch am Mittag. Die Bedienung ist nett, das Essen gut bis sehr gut, die Preise recht gehoben, aber für die Nähe zur Bahnhofstrasse normal.
Die Weinkarte ist ohne grosse Fachkenntnis zusammengestellt, ein paar grosse Namen, keine wirkliche Handschrift eines Sommeliers erkennbar. Die Offenweinkarte dürftig, die Jahrgänge fehlen, die Weine sind ungenügend ausgeschrieben. Der Sangiovese für 11 CHF pro DL ist vom Vortag und lässt die Frische vermissen.
Begeisterung sieht anders aus, doch werden wir sicher wieder einmal dort essen.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, Grominator!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 22. Juli 2013

Wir waren über Mittag im Sein und haben ganz ungezwungen auf der Terrasse gegessen. Nicht das Menu, sondern 6-7 Kleinigkeiten im Tapas-Stil. Ein echtes Erlebnis. Super Crostini mit Gänseleber, hausgemachte Kalbfleischravioli, ein "falsches" Eierbrötchen und weitere Überraschungen, alles frisch und leicht und delikat.
Und für das gebotene durchaus preiswert.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, JokiSabina!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Sein angesehen haben, interessierten sich auch für:

Zürich, Kanton Zürich
Zürich, Kanton Zürich
 
Zürich, Kanton Zürich
Zürich, Kanton Zürich
 
Zürich, Kanton Zürich
Zürich, Kanton Zürich
 

Sie waren bereits im Sein? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen