Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“... nicht nur zum Essen ein guter Platz!”
Bewertung zu AL Giardino

AL Giardino
Platz Nr. 11 von 259 Restaurants in Winterthur
Zertifikat für Exzellenz
Preisbereich: 12 $ - 50 $
Küche: mediterran
Optionen: Spätabends, Reservierung empfohlen
Restaurantangaben
Optionen: Spätabends, Reservierung empfohlen
Bewertet am 3. März 2014

Zum Giardino gehört auch eine Cigarren-Lounge. Und die ist m.E. eine der schönsten Lounges in Winterthur und Umgebung. Super, dass hier ein Cigarren-Event unter der kundigen Leitung von Ray Bernasconi mit seinen "Gilbert de Montsalvat"-Cigarren zum freien Testen stattgefunden hat. Der Abend war ein "Volltreffer": Beginn mit Weisswein und kleinen Apéro-Häppchen, begleitet von einer leichten Cigarre, dann im Restaurant feine Ravioli an Trüffelschaum und anschliessend Roastbeef, zusammen mit einem hervorragenden Rotwein aus dem "sehr südlichen Teil" von Italien, und zum "Dessert" Whisky und weitere Cigarren. Dies alles zum einem sehr fairen Preis. - Was will man mehr?

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, MZ-CH!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (154)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

109 - 113 von 154 Bewertungen

Bewertet am 29. Januar 2014

Zu viert waren wir im Al Giardino zum Abendessen. Die Ambience - stimmungsvoll mit Kerzenlicht untermalt - ist wirklich einmalig. Dass wir nicht die einzigen sind mit Freude am wunderschönen Wintergarten zeigt sich darin, dass das Restaurant ausgebucht war.
Die Vor-Vorspeise (2 Portionen Antipasti für 4 Personen) war sehr liebevoll hergerichtet und wurde auf 2 Tellern, korrekt mit Schöpfbesteck und 4 kleinen Schalen, gereicht. Das war vorzüglich. Die verschiedenen Vorspeisen - z.B. Rindstartar mit sehr gutem Brioche - waren sehr schön dekoriert und hervorragend im Geschmack! Der als Hauptgang gewählten Fisch (Redsnapper), begleitet von einer feinen Champagnersauce, war perfekt gegart und mundete bestens.
Was wäre ein feines Nachtessen ohne Dessert? - Der warme Choco-Kuchen (innen flüssig) traf perfekt meinen Geschmack, und meine Freunde waren mit ihren Desserts ebenfalls sehr zufrieden. Auch hier ist die sehr gelungene Präsentation der Desserts hervorzuheben. ... dies etwas im Widerspruch zur sehr kreativen (teilweise falschen) Uebersetzungen in der Speisekarte (von Italienisch auf Deutsch; geliefert wurde, was auf italienisch beschrieben war).

Nach dem feinen Essen lockte die Cigarren-Lounge mit einem guten Angebot an Cigarren und hervorragenden Spitituosen. Aber 8-ung: bei vollem Restaurant sollte auch in der Lounge reserviert werden, sonst hat man dann keinen Platz mehr!

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, MZ-CH!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
CamenzindWinterthur, Geschäftsführer von AL Giardino, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 30. Januar 2014

Herzlichen Dank für die lobenden Worte.
Wir entschuldigen uns für die Übersetzung, wir haben diesen bereits bemerkt und geändert.
Geben Sie uns bitte bei Ihrem nächsten Besuch den Hinweis und wir werden Ihnen eine extra Portion Sauerrahmglace servieren :-)
Al Giardino Winterthur
Thomas Camenzind

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 9. Januar 2014

Das „Al Giardino“ befindet sich leicht ausserhalb des Winterthurer Stadtzentrums, kann aber gut mit dem Bus erreicht werden. Es ist edel eingerichtet, und der Service ist aufmerksam und flexibel. Zur Vorspeise hatten wir Nüsslisalat mit Speck und Ei; als Hauptspeise Ricotta-Gnocchi bzw. Spaghetti mit Lammnierstückchen bzw. gebratenes Zanderfilet an Safranschaum mit hausgemachten Nudeln; als Dessert weisse Schokoladenmousse. Alles war zu unserer vollen Zufriedenheit. Als kleine Kritik könnte allenfalls angefügt werden, dass der Geschmack der Ricotta-Gnocchi etwas von der Tomatensauce dominiert worden ist. Das „Al Giardino“ trägt 2014 13 Gault-Millau-Punkte. Entsprechend sind die Preise eher teuer, aber noch erschwinglich - das Zanderfilet zum Beispiel hat 38 Franken gekostet. Weiterhin erwähnenswert sind das Fumoir und der gläserne Anbau, der mit seinen kleinen Bäumen eine spezielle Atmosphäre schafft.

    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, Soeren826!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 18. November 2013

Wir waren zu fünft am vergangenen Samstag im Giardino
Wir wurden herzlich begrüsst und an einen runden Tisch bei einer Ficus-Palme plaziert. Ich fühlte mich wie in den Ferien, auch wenn ich nur Geburtstag hatte.
Der Geschäftsführer servierte persönlich den Aperitiv.
Die Speisekarte war überdurchschnittlich und der Jahreszeit entsprechend. Was mich vor allem erstaunte war, dass sie uns eine Fischplatte mit Seezunge, Wolfsbarsch und sogar Steinbutt präsentierte....Das hatte ich zuletzt in Spanien erlebt.
Das Essen und die Bedienung war einfach nur perfekt.
Die Weinkarte ist gut bestückt und ich entschied mich für den Opta aus Spanien der zu einem guten Preis angeboten wurde.....die 2te Flasche war dann immer noch gut :-)
Das Haus war ausgebucht und wir hatten von der Vielzahl der Gäste nichts gemerkt....war ich froh, dass ich reserviert hatte.
Der Knaller war dann noch am Schluss, obwohl ich nichts gesagt hatte, servierte der Chef mir noch einen Geburtstagkuchen mit Wunderkerze.
Wir kommen bald wieder....

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, Engelberg56!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 10. November 2013

Freundliche Begrüssung durch den Geschäftsleiter, die Karte offeriert hausgemachte Spezialitäten.

Die Tomatensuppe ist durchschnittlich, eine Verfeinerung fehlt.
Der gemischte Salat ist frisch und variantenreich.

Die Shrimps sind frisch und die Zutaten harmonisch.
Im Gegensatz zu den Strozzaparetti, die am Rand des Tellers eingetrocknet sind; die Fleischstückchen sind a
point, die unterzogene Gemüsebeilage ok.

Der empfohlene Cuvee aus Österreich entspricht,den Erwartungen.

Ein schönes, helles Lokal mit einem (mittags) eher unangenehmen Geräuschniveau, was bei den Gästen durch den guten Wein provoziert sein könnte.

Danke, Dolf L!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich AL Giardino angesehen haben, interessierten sich auch für:

Winterthur, Kanton Zürich
Winterthur, Kanton Zürich
 

Sie waren bereits im AL Giardino? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen