Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Hervorragend !”
Bewertung zu Rathauskeller

Rathauskeller
Platz Nr. 11 von 121 Restaurants in Zug
Zertifikat für Exzellenz
Preisbereich: 26 $ - 83 $
Küche: französisch, schweizerisch, Bar
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Optionen: Spätabends, Sitzplätze im Freien, Reservierung empfohlen
Beschreibung: Stefan Meier und sein Kochteam sorgen für frische und saisonale Produkte die das Fundament der kreativen Küche bilden. Die kulinarischen Kompositionen sind geprägt vom respektvollen Umgang mit Naturprodukten. Wenn immer möglich wird mit lokalen Betrieben zusammengearbeitet, die Gemüse, Früchte, und Fleisch aus kontrollierten Produktionen anbieten. Stefan Meiers Augenmerk gilt auch den einheimischen Fischen, die fangfrisch zubereitet sind. Die Präsentation und die Sorgfalt im Service liegt in Händen von Kuno Trevisan.
Bewertet am 22. Oktober 2013

Das Surprise Menue im Rathauskeller war absolut 1. Klasse.
Jeder Gang mit viel Liebe und Finesse gekocht, absolut empfehlenswert!
Wir werden schon bald wiederkommen.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
1  Danke, Rolf H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (166)
Es gibt aktuelle Bewertungen für Rathauskeller
Aktuellste Bewertungen anzeigen
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

81 - 85 von 166 Bewertungen

Bewertet am 17. Oktober 2013 über Mobile-Apps

Besuch im Bistro: Freundliches Personal von der Reservation bis zur Verabschiedung. Gutes Essen, Angenehmes Ambiente. Weinkarte in gewissen Bereichen noch ausbaufähig. Weinkarten auf dem Ipad mag ich nicht besonders. (auch wenn ich den praktischen nutzen durchaus sehe) Wir kommen gerne wieder!

1  Danke, ingwerer!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 9. Oktober 2013

Das Rindsfilet mit dem Gemüse war ausgezeichnet. Das Filet war fein gewürzt und genau so gebraten wie bestellt. Das Spinatgemüse war auch ausgezeichnet. Die Portion hatte die richtige Grösse, nicht zu gross. Der Wein war fein. Der Service war sehr freundlich und aufmerksam.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
1  Danke, ZenoSto!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 20. September 2013

Das Ambiente der Zunftstube sehr angenehm. Ein super gutes Abendessen. Freundliches Personal. Jederzeit wieder

1  Danke, Barbara L!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 3. August 2013 über Mobile-Apps

Ich musste das Reataurant einmal testen, weil ich immer wieder davon gehört habe, ich war mit Freunden im Restaurant essen nicht im Bistro. Das Ambiente und das Geschirr (Versace) ist ja schon sehr exclusiv, dass war aber schön. Ich hatte ein Rinderfilet ca. 120gr. Mit einem Hauch von Beilage. Für sage und schreibe 65.- als echt eine frechheit. Für solch ein Preis erwarte ich mind. 250gr!!! Das Fleisch war so klein und fein, dass die Garstufe Medium schon fast nicht möglich war. Das Beste am Essen war die Käseauswahl zum Dessert!! Also da gibt es sehr viel bessere Restaurants in Zug. Für alle die gerne viel bezahlen möchten für mittelmässiges Essen und kleine Portionen nur um "IN" zu sein, dann geht dahin!! Mir ist gutes Essen mit anständigen Portionen (muss nicht viel sein) aber zu gerechten Preisen, viel wichtiger!!

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
1  Danke, benpurple!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Kuno T, Inhaber von Rathauskeller, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 6. August 2013

Lieber Bernhard A
Es tut uns leid, dass wir Sie enttäuscht haben, wir haben es offensichtlich nicht geschafft, Sie darüber zu informieren, was sich hinter dem Preis verbirgt. Schon früher, aber erst recht heute im Zeitalter der sozialen Medien kann sich kein Restaurant leisten, einfach teuer zu sein, das tun wir selbstverständlich auch nicht.
Natürlich haben unsere Lage in der Altstadt, der Unterhalt des uralten Hauses, das von Ihnen gelobte Ambiente der jahrhundertealten Zunftstube, das Geschirr und vieles mehr einen Einfluss auf unsere Kalkulation. Aber das Entscheidende ist die Wahl und die Qualität der von uns verwendeten Zutaten.
Das von Ihnen bestellte Rindsfilet (Portionsgrösse 180-190 gr, nicht
120 gr) ist ein SwissPrim-Rindsfilet vom Charolais-Rind (http://www.mutterkuh.ch/de/swissprimgourmet/), das beste Schweizer Fleisch, das im Handel erhältlich ist und natürlich ganz erheblich teurer als übliche Cash-and-Carry-Ware. Ohne aus dem Nähkästchen plaudern zu wollen, aber dieses ganz spezielle Fleisch kostet uns im Einkauf zwischen 80 bis 85 Franken das Kilo. Verbunden mit einem Amuse-Bouche und einem Vordessert liegt der Preis nach unserer Einschätzung in einem fairen Rahmen, denn wir legen mit unserer Philosophie mehr Wert auf die Qualität anstatt auf die Quantität.
Aus Ihrem geschätzten Beitrag lernen wir, dass wir noch mehr tun müssen um unseren Gästen diese Qualitätsphilosophie zu kommunizieren, damit aus scheinbar "quantitativer" Enttäuschung ein umso freudigeres kulinarisches Erlebnis wird.

Wenn Ihnen dieser Qualitätsanspruch genau so viel bedeutet wie uns, so würden wir uns jederzeit freuen, Sie wieder als Gast begrüssen zu dürfen und wir erzählen Ihnen mit Begeisterung, was sich hinter unseren Preisen verbirgt.

Ihr Rathauskeller-Team"
Stefan Meier und Kuno Trevisan mit Mitarbeiter

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC

Reisende, die sich Rathauskeller angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Rathauskeller? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen