Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Wir fühlten uns als Gäste...”

Restaurant zum Kaiser Franz
Platz Nr. 16 von 125 Restaurants in Zug
Zertifikat für Exzellenz
Preisbereich: 13 $ - 69 $
Küche: europäisch
Optionen: Spätabends, Reservierung empfohlen
Restaurantangaben
Optionen: Spätabends, Reservierung empfohlen
Bewertet am 20. Oktober 2013

Zum ersten Mal besuchten wir den Kaiser Franz. Das Lokal ist speziell und schön eingerichtet, aber Haarscharf am Kitsch vorbei. Die Speisekarte wartet mit vielen österreichischen Leckereien auf. Ich bestellte das Wildmenü. Die Pastete war zu dick geschnitten und der Teig zu wenig gebacken. Mit dem Sauerkirschenkompott und dem Selleriesalat aber im grossen und ganzen gut. Die Kürbissuppe wurde originell unter einem Kürbis serviert. Sie schmeckte sehr gut. Der Hauptgang bestand aus einem vorzüglichen Hirschentrecote das butterzart war. Der Rotkraut erstklassig und auch die Topfenspätzli ein Traum. Der Dessert war dann eher eine kleine Enttäuschung. Der Apfelstrudelteig war pampig und die Vanillesauce nicht der Hammer. Auch die Vanilleglace war ziemlich süss (trotz Import aus Paris). Unser Wein wurde empfohlen und war sehr fein. Toll gibt es auch gute Qualität im Offenausschank.
Fazit: Der Chef Kaiser Franz ist sehr dominant und man mag seine Art oder auch nicht. Die Mitarbeiter waren sehr freundlich und der Kellner professionell. Für uns war es ein gelungener Abend und wir fühlten uns als Gäste. Österreich ist ein Land mit vielen bekannten und leckeren Süssspeisen. Hier hat die Küche dringend noch Potenzial sich zu verbessern.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
3  Danke, Peter S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (119)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

58 - 62 von 119 Bewertungen

Bewertet am 21. September 2013

Das Restaurant am Zugersee bietet eine sehr gute österreichische Küche mit einer guten Auswahl von nicht nur österreichischen Weine.
Den Service fanden wir sehr freundlich und hilfreich bei der Weinauswahl.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
1  Danke, Wolfgang S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 3. August 2013 über Mobile-Apps

Ich war wieder einmal mit meiner Frau bem Kaiser. Das Essen war sehr lecker, für einen heissen Sommerabend sehr schwere Kost. Trotzdem sehr tratitionell österreichisch und sehr lecker. Die Lage am schönen Zugersee ist Top!! Freundliches Personal und geniales Ambiente. Die Preise sind ok, für die Lage nicht zu überteuert.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
1  Danke, Autistica!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 14. Juli 2013

Na ja, viel zu erzählen gibt es nicht beim Kaiser Franz. Man fühlt sich wahrgenommen als Gast dank aufmerksamer, aber nicht aufdringlicher Bedienung. Eine Speiseauswahl die das Herzen eines jeden Gourmands hüpfen lässt begeitet von einer tollen Weinkarte. Kaiser Franz bietet ein rundum Wohlfühlpacket für Geist, Seele und Gaumen.Mit Sicherheit werde ich mch wieder als König fühlen bei meinem nächsten Besuch.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, W B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 25. Januar 2013

Nachdem wir schon etwa drei oder vier mal in diesem Lokal gegessen haben, kann ich nur sagen: Die Qualität des Essens schwankt. Heute waren die Lobster Bisque und der Tafelspitz hervorragend, auch das frische Brot schmeckte ausgezeichnet, und am freundlichen, erffizienten Service gab es gar nichts zu meckern.

Wir waren aber auch schon einmal im letzten Herbst hier und genehmigten uns das Schmankerlmenu "Steiermark" mit Tafelspitz Carpaccio, Wiener Schnitzel, Kalbsrahmgulasch mit Serviettenknödel und zum Abschluss einen hausgemachten Apfelstrudel mit Schlagobers. Das Wiener Schnitzel war trocken, und der erfrischende Gurkensalat fehlte, das Rahmgulasch zu mastig und der Strudelteig zu dick.

War das wohl ein anderer Koch? oder sollte man sich an den Tafelspitz halten?

Da wir heute nur Suppe und Hauptspeise zu uns genommen und keinen Wein getrunken haben, fand ich den Preis auch an der obersten Grenze.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
2  Danke, Alissila!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Restaurant zum Kaiser Franz angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Restaurant zum Kaiser Franz? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen