Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Fantastische Aussicht auf den Genfersee” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Rochers-de-Naye

Rochers-de-Naye
Montreux, Schweiz
410219898190
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 5 von 34 Aktivitäten in Montreux
Zertifikat für Exzellenz
Mannheim, Deutschland
Beitragender der Stufe 
156 Bewertungen
83 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 88 "Hilfreich"-
Wertungen
“Fantastische Aussicht auf den Genfersee”
5 von 5 Sternen Bewertet am 25. Juli 2011

Der Genfersee bietet allein von Montreux oder Lausanne aus schon schöne Ausblicke - aber alles wird übertroffen von der Sonnenterrasse der Rochers-de-Naye auf 2042m Höhe. Die Aussicht reicht nicht nur über den See sondern auch hinüber zu den Wakkiser und Berner Alpen. Der Aufstieg kann bequem mit einer Zahnradbahn von Montreux aus bewältigt werden. Im Winter erschließt sich von hier aus sogar ein kleines Skigebiet; schöner ist die Gegend allerdings im Sommer mit schönen Wanderungen ode reiner Klettertour über den anspruchsvollen Via Ferrata Klettersteig. Wie üblich in der Schweiz sind die Fahrpreise auch für diese Bergbahn mehr als happig (fast CHF 70 pro Person!)

Aufenthalt Juni 2011
Hilfreich?
5 Danke, Lobao_71!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

478 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    301
    127
    37
    5
    8
Datum | Bewertung
  • Chinesisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Basel
Beitragender der Stufe 
31 Bewertungen
5 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 69 "Hilfreich"-
Wertungen
“Super Aussicht über den Genfersee, Gastronomie so lala”
3 von 5 Sternen Bewertet am 30. Januar 2011

Die Anreise erfolgt stündlich vom Bahnhof Montreux mit den Schmalspurzahnradbahn mit bloss 85cm Spurweite (!) in knapp einer Stunde. Die Wagen sind entsprechend der Spurweite ziemlich eng bestuhlt, recht alt und nicht gerade behindertengerecht. Obwohl in Doppeltraktion gefahren wurde, war nur einer der Wagen zugänglich, der sehr voll war. Die Bahnmitarbeiter hat das wohl wenig gekümmert. Der normale Fahrpreis von Montreux hin und zurück ist mit gut CHF66 ziemlich hoch. Mit Halbtax, Tageskarte zum Halbtax, GA und Swiss Flexi Pass gibts jeweils 50% Ermässigung. Interessant ist zudem der Regional Pass „Genfersee-Alpen“ der Goldenpass/MOB z.B. 5 TagesPass: 2 Tage freie Fahrt, 3 Tage 50% Ermässigung im Genferseegebiet, auch gültig auf den Rochers-de-Naye und den GoldenPass Panoramic Zug von/bis Zweisimmen.
Zudem ist es möglich in den Zwischenstationen Glion und Caux ein- bzw. auszusteigen, diese sind auch per Auto erreichbar. Eine interessante Alternative z.B. für Wanderer, die nur ein Teilstück zu Fuss zurücklegen möchten. Rechnen sie aber damit, dass wenn sie dort zusteigen möglichrweise alle Sitzplätze bereits belegt sind.
Auf dem Gipfel gibt es zwei Restaurants: Ein Self-Service Restaurant gleich bei der Station und das Panorama Restaurant "Plein Roc" im Fels mit super Aussicht auf den Genfersee, das von der Bergstation mittels einem Fussgängertunnels durch den Berg in etwa 5min erreicht werden kann. Das Plein Roc bietet eine recht kleine Tageskarte zu recht hohen Preisen z.B. gibt es Käsefondue oder Fondue Chinoise. Wir haben uns für Hirsch entschieden für CHF38 pro Teller. Das Essen war gut, der Service unseres Kellners jedoch sehr unaufmerksam, extrem langsam und unkoordiniert. Die Tagessuppe war bereits aus. Auf Dessert haben wir dann aus zeitgründen dankend verzichtet ebenso auf Trinkgeld..
Beim Restaurant Plein Roc gibts aussen eine Aussichtsplattform auf zwei Ebenen, die auch ohne Restaurantbesuch einen super Ausblick über den Genfersee bietet.
Zudem gibts bei der Station noch ein Hotel und ein paar mongolische Jurten für max. 8 Pertsonen pro Jurte , wo man übernachten kann sowie zahlreiche Murmeltiergehege, wo man diese Tiere beobachten kann, wenn sie noch nicht gerade Winterschlaf halten..
Das Angebot im SB Restaurant war ebenfalls nicht gerade überwältigend. Aber für Kaffee und ein Stück Kuchen wars OK. Aber auch dort sind die Preise recht hoch. Die letzte Bahn zurück nach Montreux war wieder sehr voll. Warum nicht in Doppeltraktion gefahren wurde das wissen die Götter..

Aufenthalt Oktober 2010
Hilfreich?
14 Danke, swissfun!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zürich
Beitragender der Stufe 
99 Bewertungen
13 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 58 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ausflug auf den Rochers de Naye”
5 von 5 Sternen Bewertet am 5. August 2010

Wenn man in Montreux ist, sollte man nicht verpassen einen Ausflug auf den Rochers de Naye zu unternehmen. Eine einzigartige Fahrt mit der Zahnradbahn und unterwegs einzigartige Aussicht über den See, Rebbergen und Berge! Auf dem Berg angekommen kann man nur staunen, wenn es nicht wolkig ist! Eine Fahrt nach oben lohnt sich auf alle Fälle

Hilfreich?
1 Danke, klimt47!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Lausanne
Beitragender der Stufe 
19 Bewertungen
common_n_attraction_reviews_1bd8 28 "Hilfreich"-
Wertungen
“Einmaliger Blick auf den Lac Leman (Genfer See)”
5 von 5 Sternen Bewertet am 29. Juni 2010

Es führen zwei Wege auf diesen Hausberg von Montreux:

1. Die Bahn: Eine wirklich sehr interessante Variante führt vom Bahnhof von Montreux mit einer Zahnradbahn direkt auf die 2000m über den Meeresspiegel. Dieser Weg ist nicht nur sehr bequem, sondern auch eher etwas für den großen Geldbeutel. Während die Schweizer mehrheitlich mit dem sog. Halbtax, quasi ab Geburt eine Bahncard 50 besitzen, ist der Weg mit der Bahn für Touristen fast schon unverschähmt teuer.

stattdessen kann ich empfehlen:
2. Sie fahren mit dem Auto nach Caux, auf etwa 1000m Höhe. Und laufen dann in ca. 3h 30 min die 1000 Höhenmeter auf den Rochers de Naye. Der Weg führt durch Wälder, hinauf, vorbei an meheren tollen Aussichtspunkten. Einen kann ich besonders empfehlen: Nach ca. 45 min erreicht man den Startpunkt für Gleitschirmflieger und kann den Kollegen beim Starten zuschauen. Oben an der Bergstation kann man sich dann auf eine heiße Schocki freuen. Mein Geheimtipp: Auf jeden Fall gehen sie von der Bergstation der Bahn einmal quer durch einen langen Gang durch den Berg. Dort befindet sich ein Außenbalkon mit einmaligen Blick.

Zu Beachten wäre noch, daß bis ca. Mai/Juni durchaus mit Schneelöchern zu rechnen sein.

Hilfreich?
5 Danke, LausanneNel!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Rochers-de-Naye angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Rochers-de-Naye? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen