Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Speichern
Highlights aus Bewertungen
Tolle Wanderung

Vom Gornergrat aus wanderten wir die 5 Seen ab, sehr schön. Bei schönstem Wetter spiegelten sich ... mehr lesen

Bewertet vor einer Woche
Birgit B
,
Deutschland
Schön, aber etwas überlaufen...

Die Wanderung ist sehr schön und die Wege sind gut angelegt - daher ist diese Wanderung in der ... mehr lesen

Bewertet am 24. August 2020
Christa A
,
Greppen
Alle 105 Bewertungen lesen
  
Google
Empfohlene Erlebnisse in oder bei Zermatt
ab 27,72 $
Weitere Infos
ab 100,36 $
Weitere Infos
ab 218,46 $
Weitere Infos
ab 250,23 $
Weitere Infos
Bewertungen (105)
Bewertungen filtern
105 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
62
31
10
0
2
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
62
31
10
0
2
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
4 - 9 von 105 Bewertungen
Bewertet am 24. Juli 2020

Die 5 Seen sind mega schön, alle haben eine andere Farbe. Die Wanderung geht meistens bergab und in manchen Seen spiegelt sich das Matterhorn. Fast bei jedem See sieht man das Matterhorn. Einfach toll! Und gut für die Familie oder auch ältere Menschen geeignet. Sehr empfehlenswert!

Erlebnisdatum: Juli 2020
Danke, bauta22!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 10. Juli 2020 über Mobile-Apps

Die Wege sind leider meist breite Strassen, welche auch von den Baumaschinen befahren werden. Es hat so viele Leute unterwegs, dass es nicht mehr toll ist. Der Stellisee ist neben dem Grindjisee das schönste an dieser Wanderung...

Erlebnisdatum: Juli 2020
Danke, Aleeeexandra!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 7. Juli 2020 über Mobile-Apps

Wunderschöne Wanderung. Würde ich als leicht einstufen. Beim letzten Teil geht es leicht bergauf, aber absolut machbar, wenn man ein bisschen Kondition hat. Mit der Bahn ganz rauf zum Blauherd und dort starten. Der erste See ist der Stellisee. Wenn es windstill ist, kann man wunderschöne Fotos vom Matterhorn, im See gespiegelt, machen. Weiter gehts zum Grindjisee. Nicht so spektakulär. Auf dem Weg dorthin aber unbedingt die Blumen anschauen. Man entdeckt schnell mal einen Büschel Edelweiss. Dann kommt der Grünsee. Meines Erachtens der schönste, auch wenn nicht freier Blich auf den Matterhorn. Aber wunderschön zum baden. Kristallklares Wasser, wie am Meer. Dann Mosjesee. Auch ok, aber milchig blau. Und der letzte See, der Leisee ist für Familien mit Kindern schön. Hat viel Spielmöglichkeiten, daher ziemlich voll. Wer baden will, muss es aber unbedingt im Grünsee machen. Hier ist das Wasser eher trüb.
Wanderung in einem halben Tag machbar. Start 9Uhr von Zermatt aus. 13Uhr wieder in Zermatt. Inklusive Pausen und Baden.

Erlebnisdatum: Juli 2020
Danke, F_Caramia!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 28. Juni 2020 über Mobile-Apps

Wir starteten die ausgedehnte Wanderung in Zermatt Dorf, Aufstieg nach Findeln durch den Wald rechts vom Bach, dann die Runde :
Blauherd mit Murmelweg - Sunnegga- Stellisee - Grindjisee - Moosjisee - Leisee - Grünsee - Findeln - Zermatt Dorf

Wir haben die Tour nach 10 Jahren das zweite mal gemacht und waren auch dieses Mal enttäuscht. Findeln ist toll. Die Seen ok. Die Wege dazwischen - Atmosphäre wie im Steinbruch oder Kiesgrube: LKWs, Radlader und grosse Schotterstrassen. Unschön hier oben. Keine Atmosphäre und nicht die Bergwelt wie man sie sich vorstellt.

Vorteil Anfang Juni fuhren in Zermatt noch keine Bergbahnen und wir waren nur mit wenigen Wanderern unterwegs.

Erlebnisdatum: Juni 2020
Danke, SuO_ZH!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 31. August 2019

jeder See hat seinen speziellen Charakter (am besten mit Karte laufen, damit man auch an allen 5 Seen vorbeikommt - Beschilderung nicht immer eindeutig); Spiegelbilder vom Matterhorn (in 3 von 5 Seen) sind einfach magisch; sehr guter Familien-Ausflug (für alle Generationen etwas geboten - Spiel, Spass, Aussichten); Einsamkeit findet man hier allerdings nicht (mehr)

Erlebnisdatum: August 2019
Danke, Peter J!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen