Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Zu Teuer”
Bewertung zu Lido Locarno

Lido Locarno
Platz Nr. 3 von 44 Aktivitäten in Locarno
Zertifikat für Exzellenz
Details zur Sehenswürdigkeit
Bewertet am 3. November 2013

Das Bad ist OK. Allerdings sind die Preise zu Hoch. Der Eintritt ist viel zu Teuer. Alles weitere kostet extra. Sogar die Rutschbahn.
Meine Meinung: Wucher.

2  Danke, Danny S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (372)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
Filtern

81 - 85 von 372 Bewertungen

Bewertet am 10. Oktober 2013 über Mobile-Apps

Der über 30 Grad warme Aussenpool mit Sicht auf den See ist herrlich, grosszügig bemessen und auch für Kleinkinder erlaubt. Daneben hat es einen etwas kühleren Aussenpool. Die Innenpools sind standard. Herauszuheben sind die 4 grossen, anspruchsvollen Rutschbahnen, die ab 6, 8 und 12 Jahren befahren können. (Kosten zusätzlich.) Eine Rutsche für kleinere Kinder hat es nicht.

Leider hat dieses Bad 3 grosse Mankos:

1) Die Preise.
12.- für einen Erwachsenen ist zu viel. Es gibt allerdings Familienbundles.

2) Die Kasse.
Auch beim 2. Besuch waren zu wenig Kassen geöffnet, sodass sich eine lange Schlange bildete.

3) Die Garderobe (*Horror*)
Sowas Unüberlegted haben wir noch nie gesehen. Es fängt an bei einem Kästchensystem, das nicht selbsterklärend ist, sondern jedem Gast persönlich erklärt werden muss. Die Schliessfächer kosten übrigens 2.- (bekommt man nicht zurück.)
Doch nich gravierender ist:
Man muss die Schuhe ausserhalb der Garderobe ausziehen. Schuhgestelle findet man dort aber vergebens, sodass alle die Schuhe einfach irgendwo hinstellen (siehe Foto). Ein solcher Anblick kann doch nicht im
Sinne einer Direktion eines modernen Bades sein, oder?

Der Garderobenbereich ist insgesamt nicht durchdacht. So hat es bspw. insgesamt nur 8 Dusch-Kabinen. Anstehen vor dem Umziehen ist programmiert.
Die Böden waren zudem meist nass und dreckig.

Mir ist schleierhaft, wie man einen solch unpraktischen und undurchdachten Garderobenbereich bauen kann.

Danke, trollissimo!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 1. September 2013

Der neu eröffnete Spa (Juni 2013?) ist das Eintrittsgeld von CHF 35 (inkl. Dampfbad/Sauna) unbedingt wert. Geschmackvoll eingerichtet und sehr sauber. Trotz vielen Besuchern war es ruhig und entspannend in den diversen Räumen. Hingehen (aber nicht weitersagen... :-)

1  Danke, johin!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 31. August 2013

Preis leistungs-verhältnis sehr gut. Sehr schöne anlage. Service 1A!!!!
Gute preise aber gerechtfertigt.

1  Danke, SuizaAndreita!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Weitere Bewertungen anzeigen
Bewertet am 29. August 2013

das Lido in Locarno profitiert von der schönen Lage direkt am Lago Maggiore. Neben dem beheiztem Becken hat man die Möglichkeit auch im See zu baden. Die Anlage ist sauber und der Eintrittspreis akzeptabel. Da die Anlage noch nicht fertig ist, vermute ich, dass am Zutrittssystem noch Änderungen erfolgen, da es an der Kasse zum Stau kommt. Nun zum SPA:
In der Konzeption ist die Anlage ansprechend. Die Eintrittspreise sind jedoch zu hoch - zumal die Nutzung der Anlage des Lido noch mit einem Zuschlag belegt ist. Als Vergleich nehme ich das Thermalbad in Meran mit einem Preis (Tageskarte) von 18,5o Euro incl. Freianlage, dass besonders von Schweizern gern aufgesucht wird. Bei zwei Besuchen haben wir festgestellt, dass der Soleanteil im Wasser unterschiedlich war. Negativ war, dass obwohl in der Freianlage kein fremder Badegast war, uns das Fotografieren im Gegensatz zum Lido verboten wurde. Ein Hinweis darauf fehlte und das Personal wies uns in italienisch und englisch darauf hin. Eine Begründung konnte uns nicht gegeben werden. So ist unser Résumé, dass die Anlage nur für zahlungskräftige Oligarchen, die ungestört sein wollen, erstellt wurde. Die anderen Badegäste sollen gefälligst in das Lido gehen. Entsprechend fällt unsere Wertung aus: Lido sehr gut, SPA befriedigend

3  Danke, Manfred N!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Lido Locarno angesehen haben, interessierten sich auch für:

Locarno, Lago Maggiore (Langensee)
 
Locarno, Lago Maggiore (Langensee)
Locarno, Lago Maggiore (Langensee)
 

Sie waren bereits im Lido Locarno? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen