Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Kempinski Grand Hotel des Bains St. Moritz
Hotels in der Umgebung
222 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hotel Steffani(St. Moritz)
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hotel Laudinella(St. Moritz)
226 $*
HotelsClick
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
San Gian Hotel(St. Moritz)
TripAdvisor
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Crystal Hotel(St. Moritz)
TripAdvisor
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Hotel Schweizerhof(St. Moritz)
TripAdvisor
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
TripAdvisor
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
Hotel Sonne(St. Moritz)
TripAdvisor
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
TripAdvisor
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Bären Hotel(St. Moritz)
TripAdvisor
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Bewertungen (845)
Bewertungen filtern
845 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
625
145
40
19
16
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
625
145
40
19
16
Das sagen Reisende:
FilternAlle Sprachen
Eintrag wird aktualisiert …
158 - 163 von 845 Bewertungen
Bewertet 22. Dezember 2013

Ein idealer Entspann Ort nach hektischem Jahr. Empfang, Zimmer, Wellness und Restaurants sind auf relax, Genuss und Wohlfühlen eingestellt. Nur wissen dies nicht ganz alle Gäste zu schätzen oder zu nutzen. Aber für diese Qualität kann die Hotelleitung nur wenig beeinflussen.

Zimmertipp: Ungerade Zimmernummer = Morgensonne
  • Aufenthalt: Dezember 2013, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, a215!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Kempinski M, Geschäftsführer von Kempinski Grand Hotel des Bains St. Moritz, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 30. Dezember 2013

Lieber Gast,

vielen herzlichen Dank für Ihren schönen Kommentar.
Ich freue mich wirklich sehr, dies zu lesen und habe Ihre Meinung natürlich umgehend an mein Team weitergeleitet.

Bis hoffentlich bald wieder im Kempinski Grand Hotel des Bains in St. Moritz.

Ihre
Carla Lopes
Hotel Managerin

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 19. Dezember 2013

Ein wirklich ausgezeichnetes Hotel: gediegen, geschmackvoll, alles ist gepflegt und sauber und wirkt neu; das meist sehr junge Personal ist sehr bemüht und professionell-freundlich, lediglich beim Empfang hätte ich mich gerne willkommener gefühlt. In jedem Bereich, sei es im Restaurant, im Wellnes-Bereich oder im Skiraum- überall ist das Personal in ausreichend großer Zahl vorhanden - unfreundliches Personal gibt es in diesem Hotel nicht.
Die Zimmer sind absolut ruhig, vom Zimmernachbarn hört man nichts und obwohl unser Zimmer zur Hauptstraße lag, hörte man keinen Autoverkehr. Leider hatten wir zwar ein recht großes Zimmer, aber die Dachschräge war so im Weg, dass man den Kopf einziehen musste, um an das zweite Bett zu kommen- aber wir hatten auch die billigste Kategorie gebucht und es störte nicht sehr.

Besonders beeindruckend fand ich den Wellness-Bereich, Vergleichbares ist eine Rarität. Auch Küche und Service des Restaurants "Les saisons" fand ich hervorragend. Sehr schön auch die Piano-Live-Musik zum Frühstück und Abendessen.
Allerdings - Verbesserungsvorschläge habe ich schon:
Wir hatten Halbpension gebucht d.h. zum Aufpreis von 105,- Sfr pro Person bekamen wir auch ein Abendessen (neben dem bereits gebuchten Frühstück, was ganz ausgezeichnet war). Bei dem hervorragenden Abendessen, was m.E. seinen Preis wirklich wert war, gab es ein einziges viergängiges Menu. Es wurde einem zwar gesagt, dass man, wenn einem einzelne Gänge nicht zusagen, etwas anderes wählen könnte, aber wie das genau dann preislich verrechnet würde, konnte man mir nicht sagen. Der Kellner erklärte mir,das wüsste er auch nicht genau; ob man einen Aufpreis zahlen muss, müsste man von Fall zu Fall entscheiden. Da hätte ich doch gerne klare Angaben gehabt, was es genau kostet, wenn ich etwas anderes wähle.
Ferner hat mich gestört, dass es keine Karte für offene Weine gab. Zwar wurde man bestens über die Weine beraten, aber es ist ja vielleicht nicht jedermanns Sache, bei den verschiedenen Empfehlungen jedesmal dann auch zu fragen "und was kostet der Wein denn?" Mir ging es jedenfalls so, dass ich dann doch etwas erstaunt war, auf der Rechnung für ein Glas Rotwein von 0,1 Liter 20 Franken zahlen zu müssen. Aber vielleicht stört das nur mich, den illustren Gästen aus der Hochfinanz ist das wahrscheinlich egal, aber ich kaufe nicht gerne die Katze im Sack.
Auch war ich sehr erstaunt und eigentlich belustigt, in der Schlussrechnung für eine Packung Tempotücher 2,50 Sfr berechnet zu bekommen. Die Packung, der ich ein Taschentuch entnommen hatte, lag über der Minibar neben Gläsern und Papierservietten (ob die wohl auch was kosten? -Scherz!!).
Da fragt man sich als Gast, ob man nicht doch "abgezockt" wird......

Zimmertipp: Wen die Dachschräge stört, der sollte die Etage 4 meiden.
  • Aufenthalt: Dezember 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, AKU57!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Kempinski M, Geschäftsführer von Kempinski Grand Hotel des Bains St. Moritz, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 30. Dezember 2013

Lieber Gast,

vielen herzlichen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen und die Mühe gemacht haben, einen so ausführlichen und konstruktiven Kommentar zu schreiben.

Ihr Kommentar zeigt uns sehr schön, wo wir eindeutig auf dem richtigen Weg sind, aber auch wo wir uns noch verbessern können. Dies ist für mich und mein Team unendlich wertvoll.
In Bezug auf die Verrechnung der Halbpension habe ich bereits mit dem betroffenen Abteilungsleiter gesprochen und Ihre Empfehlung weitergegeben. Nur wenn wir immer unser Versprechen, was Aufmerksamkeit, Verantwortungsbewusstsein und Herzlichkeit anbelangt, einhalten, können Sie einen bemerkenswerten Urlaub geniessen.

Ich freue mich, Sie noch oft als Gast begrüssen zu dürfen.

Mit herzlichen Grüssen Ihre

Carla Lopes
Hotel Managerin

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 18. Dezember 2013

Kempinski zählt zu den Top Hotels in St.Moritz. Die Lage ist für Skifahrer ideal, direkt bei der Signal Bahn aber auch an der Hauptverkehrsstraße und in dem weniger schönen Teil des Dorfes, dem Bad. Im Hotel befindet sich auch ein gut ausgerüsteter Skiverleih. Die Einrichtung ist klassisch gediegen, eben typisch für ein Schweizer Grand Hotel. Hervorzuheben ist der exzellente und aussergewöhnlich freundliche Service. Die Zimmer sind eher klein aber gut eingerichtet. Das Publikum sehr international - viele Russen. Das Frühstücksbüffet ist mehr als üppig und vor allem für Kinder verführerisch - mit Nutella und Keksen und Schokis etc..Ein Spitzen-Hotel mit kleinen Abstrichen v.a. in puncto Lage und Zimmergröße.

  • Aufenthalt: Januar 2013, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, hupingzhang!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Kempinski M, General Manager von Kempinski Grand Hotel des Bains St. Moritz, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 20. Dezember 2013

Lieber Gast,

vielen herzlichen Dank für Ihren schönen Kommentar und auch für Ihr besonderes Lob bzgl. der Serviceleistungen.
Ich freue mich wirklich sehr, dies zu lesen und habe Ihre Meinung natürlich umgehend an mein Team weitergeleitet. Komplimente motivieren sehr und zeigen uns, dass wir auf dem richtigen Weg sind.

Bis hoffentlich bald wieder im Kempinski Grand Hotel des Bains in St. Moritz.

Ihre

Carla Lopes
Hotel Managerin

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 16. Dezember 2013

Für 3 Tage nach einem intensiven Jahr wieder einmal nur geniessen. Das ist uns hier dank dem ganzen Team des Kempinski Grand Hotel des Bains gelungen. Der Service war immer present und sehr Aufmerksam. Unser Zimmer - Spa Suite war sehr grosszügig und sehr sauber - auch der Schuhservice - einfach super und sofort erledigt - die Lage ist gut und ein Spaziergang nach dem immer sehr guten Essen war immer wohltuend. Der Spa ist sehr schön - auch wenn ich die Grösse des Hallenbades im Vergleich zum Hotelgesamteindruck eher klein empfinde und ein jacuzzie fand ich leider nicht, müsste aus meiner Sicht jedoch zur Verfügung stehen. Über Preise zu sprechen ist immer eine sensible Angelegenheit - auch in St. Moritz - das Preissegement ist wirklich hoch - aus meiner Sicht muss gut abgeschätzt werden, wo man wirklich über hohes Preisniveau verfügen kann und wo man auf "Markgerechte Preise" zugunsten des Gastes zurückgreifen müsste - ich denke da an die Getränke (Weine und Champagner).
Insesamt jedoch ein sehr angenehmer Aufenthalt - einfach nur zum empfehlen - wir werden wieder kommen.... Besten Dank an das gesamte Kempinski Grand Hotel des Bains Team.

  • Aufenthalt: Dezember 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Martin W!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Kempinski M, General Manager von Kempinski Grand Hotel des Bains St. Moritz, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 18. Dezember 2013

Lieber Gast,

vielen herzlichen Dank für Ihren schönen Kommentar.

Ich freue mich wirklich sehr, dies zu lesen und habe Ihre Meinung natürlich umgehend an mein Team weitergeleitet. Komplimente motivieren sehr und zeigen uns, dass wir auf dem richtigen Weg sind.

Bis hoffentlich bald wieder im Kempinski Grand Hotel des Bains in St. Moritz.

Ihre
Carla Lopes
Hotel Managerin

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 4. August 2013

haben uns wegen der vielen grossartigen und überschwenglichen Kritiken für das
Kemp entschieden und waren dann doch etwas enttäuscht von Service, Leistung und Check-In.
Ein Drittel der Zimmer blickt und hört auf die Hauptstraße, das andere in den Innenhof und der (bessere) Rest nach vorne in den Park, allerdings mit An-und Abreiselärm.
Der moderne Spa Bereich ist in der Hochsaison (Winter) bestimmt zu klein, liegt im Untergeschoß und hat einen lieblosen Außenbereich der von den Zimmern
eingesehnen werden kann.

Die Kommunikation mit dem Reservations Agent und beim Check-In empfanden wir als störend konservativ, umständlich und wenig herzlich. Zudem fanden wir auf der Schlussrechnung Beträge/Kosten über die wir nicht vorgängig informiert wurden. Der Concierge hat seine Sache sehr gut und freundlich erledigt.
Die Zimmer im Kempinski sind eher klein, wir hatten ein Deluxe Doppel mit Mini Balkon. Das TV- und Radioangebot ist veraltet und längst nicht mehr state of the art. Versteht mich nicht falsch, das Hotel ist gediegen, fein aber strahlt keine Wärme und keine Atmosphäre aus. Viele Angestellte sprechen wenn überhaupt, nur Hochdeutsch. Der Schuhputz- und Zeitungsdienst hat auch am 4. Tag noch nicht geklappt, was nicht für ein renomiertes 5 Sterne Haus wie das Kemp spricht.

Zu guter Letzt zum vielgelobten Frühstücksbuffet.
Wir fanden es eher bescheiden in Auswahl und Vielfalt (der Sonntagsbrunch unterscheidet sich nicht von den Wochentagen). Das Angebot ist auserlesen, fein und von Fachkräften betreut, inkl. Service am Tisch, aber weder aussergewöhnlich noch auszeichnungswürdig.Wir zählen das Buffet nicht zum 'Besten in der Schweiz. Hotellerie' !

  • Aufenthalt: August 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
4  Danke, Travel-Connoisseur-I!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Kempinski M, General Manager von Kempinski Grand Hotel des Bains St. Moritz, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 13. August 2013

Lieber Gast,

vielen Dank für Ihren TripAdvisor Kommentar und die konstruktiven Anmerkungen.

Ihr Kommentar zeigt uns sehr gut auf, wo wir Schwachstellen haben und was wir verbessern müssen. Ich habe Ihre Kritik umgehend mit den betroffenen Abteilungsleitern und dem Team besprochen und kann Ihnen versichern, dass wir alles in die Wege geleitet haben, das beispielsweise Probleme beim Zeitungs- und Schuhputzservice nicht noch einmal vorkommen werden.

Ich freue mich, wenn Sie sich davon bei einem nächsten Besuch überzeugen werden.

Mit herzlichen Grüssen
Ihre
Carla Lopes
Hotel Managerin

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen