Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Sehr schön, tolle Aussicht...”
Bewertung zu El Paradiso

El Paradiso
Platz Nr. 53 von 108 Restaurants in St. Moritz
Preisbereich: 20 $ - 123 $
Küche: schweizerisch, europäisch, Delikatessen, zeitgenössisch
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: romantisch, Gruppen, Bar-Szene, Familie mit Kindern, Panoramablick
Optionen: Mittagessen, Getränke, Spätabends, Hochstühle verfügbar, Sitzplätze im Freien, Reservierung empfohlen, Sitzplätze, serviert Alkohol, Servicepersonal
Züüri
Beitragender der Stufe 
3 Bewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 3 "Hilfreich"-
Wertungen
“Sehr schön, tolle Aussicht...”
Bewertet am 2. August 2013

... nur leider etwas überteuert. Aber man muss ja nicht hingehen :-) Für eine kurze Z'vieri sehr fein, aber mehr muss ich da nicht mehr haben. Da lassen wir die Schönen und Reichen lieber unter sich feiern

Aufenthalt Juli 2013
Hilfreich?
2 Danke, UrsiZ-ZH!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
El Paradiso S, Inhaber von El Paradiso, hat diese Bewertung kommentiert, 4. September 2013
Allegra liebe UrsiZ-ZH
Herzlichen Dank für Ihr Feedback zu Ihrem Besuch am 2. August. Da haben Sie ja wirklich einen Traumtag mit perfektem Sonnenschein & angenehmen Temperaturen geniessen können. Schön, dass wir einen kleinen Teil dazu beitragen durften und es Ihnen bei uns gefallen hat. Wir würden uns sehr freuen, Sie wieder einmal bei uns begrüssen und verwöhnen zu dürfen und verbleiben bis dahim mit sonnigen Grüssen vom Berg - close to heaven -

Hans-Jörg & Anja Zingg mit dem el paradiso Team
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreiben

194 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    79
    39
    27
    28
    21
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Zürich, Schweiz
Beitragender der Stufe 
136 Bewertungen
82 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 229 "Hilfreich"-
Wertungen
“eine traumhafte location an einem schönen ort”
Bewertet am 26. Juli 2013

Spontan sind wir mit Freunden nach St. Moritz gefahren um endlich mal im EL PARADISO einzukehren, von dem wir soviel Positives gehört hatten. Schon mal vorne weg, die Fahrt hatte sich gelohnt. Traumhafter Tag, traumhafte Aussicht und eine wirklich schöne Location. Endlich mal wieder ein Lokal das sich den Bergen angepasst hat und nicht umgekehrt. Die Einrichtung ist zeitlos schön, im Alpenstyle aber ohne Kitsch. Das Personal war schnell am Tisch, sehr freundlich und gut gelaunt. Die Speise- und Getränkekarte sehr vielseitig und gut sortiert. ALLES wird vor Ort frisch gekocht, wie uns der Wirt versicherte und man schmeckte es auch. Von der Vorspeise, über den Hauptgang bis hin zum Dessert war alles hervorragend, witzig kombiniert und wirklich frisch. Zugegeben die Preise sind etwas höher angesetzt, aber nicht überteuert. Zu guter Letzt setzte der Wirt sich noch an unseren Tisch, offerierte uns spontan ein Gläschen und erzählte einige lustige Anekdoten aus dem "Hüttenalltag". Es war ein sehr stimmiger Ausflug und wir werden bestimmt wieder kommen.

  • Aufenthalt Juli 2013
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Hilfreich?
3 Danke, wildmark!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
El Paradiso S, Inhaber von El Paradiso, hat diese Bewertung kommentiert, 4. September 2013
Allegra liebe "Wildmarker"

Wow, Euer Bericht über el paradiso freut uns riesig. Leider können wir nicht mehr nachvollziehen "wer Ihr seid", denn gerne würden wir Euch bei Eurem nächsten Besuch auch persönlich für den tollen Beitrag danken.
Schön, wenn es Euch bei uns so gut gefallen hat und auch der Wirt ein wenig dazu beigetragen hat... Wir freuen uns bereits jetzt auf ein Wiedersehen und verbleiben bis dahin mit sonnigen Grüssen - close to heaven -

Hans-Jörg & Anja Zingg mit dem el paradiso Team
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Augsburg
Beitragender der Stufe 
149 Bewertungen
65 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 83 "Hilfreich"-
Wertungen
“Grandiose Aussicht auf die Bergwelt - engadin pur”
Bewertet am 25. Juli 2013

Die Hütte liegt etwas abseits aber schön zu erreichen, mit einer phantastischen Terrasse und einem grandiosen Berblick. Das Panorama auf die Engadiner Seen und den Corvatsch sind ein einmaliges Erlebnis., das kaum zu toppen ist. Der Service und die Angebotspalette ist typisch St. Moritz - alles für die große weite Welt und top of the world. Das Publikum läßt keine Wünsche offen. Von der unbekannten Bikini-Schönheit bis zu Weltstars ist alles vertreten.

  • Aufenthalt März 2013
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Hilfreich?
Danke, Ednico!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
El Paradiso S, Inhaber von El Paradiso, hat diese Bewertung kommentiert, 4. September 2013
Allegra lieber Ednico aus Augsburg

Ganz herzlichen Dank für die tolle Bewertung und den genialen Bericht über Ihren Besuch bei uns.
Gerne würden wir Sie persönlich kennenlernen und würden uns wünschen, dass Sie sich bei Ihrem nächsten Besuch doch kurz zu erkennen geben. So können wir auch persönlich Danke sagen. Wir freuen uns bereits jetzt auf ein Wiedersehen und verbleiben bis dahin mit sonnigen Grüssen vom Berg - close to heaven -

Hans-Jörg & Anja Zingg mit dem el paradiso Team
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Zürich, Schweiz
Beitragender der Stufe 
43 Bewertungen
9 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 54 "Hilfreich"-
Wertungen
“Da gibt es richtig viel Potential im Service und in der Küche”
Bewertet am 2. April 2013

Über die Ostertage waren wir fünf Tage im Giardino Mountain und (auch) aufgrund dessen insgesammt drei Mal im El Paradiso essen.

Die Lage ist einfach atemberaubend, die Terrassen sowie auch die Einrichtung entsprechen dem anspruchsvollen Geschmack und Trend! Wirklich wunderschön. Paradisischer Anfang für das Auge und das Gemüt. Wow!

Und jetzt will ich einfach versuchen höflich und hochstehend zu bleiben und konstruktive Kritik zu üben:

Auch wenn es die letzten Tage/Stunden der Wintersaison 2013 sind, wir hatten vorreserviert - notabenen im Clubteil und der Vorhersage pro Erwachsene Person minimum für 75 CF zu konsumieren- möchten wir einfach nur gerne anständig begrüsst werden. Nein, ich habe keinen roten Teppich erwartet nur ein vielleicht freundliches "Guten Tag".

Es wäre also sehr schön, wenn der "Empfang" seinem Namen gerecht würde! Selbst nachdem wir mit vier Erwachsenen und drei Kindern im Club zu Mittag gegessen hatten (notabene für 650CHF!!) wollten wir am gleichen Nachmittag für die Cremeschnitte und Getränke nochmals vorbeikommen. Wir mussten förmlich darum kämpfen nochmals 100 CHF ausgeben zu dürfen obwohl die Terrasse praktisch leer war. Und kaum Reservationen hatte. Im Giardino Mountain Lodge Teil war nicht aufgedeckt; es war sonnig (zugegeben etwas windig) "nein, dort kann jetzt niemand aufdecken". Wir haben dann nachgefragt, ob wir selber die Schafffelle holen könnten? Erst nach mehrmaligem insistieren durften wir dann unser Geld ausgeben. Was haben wir bloss falsch gemacht?

Am ersten Mittag haben wir zu Dritt pro Person 90 CHF für das Käsefondue bezahlt, das Fondue war gut. Mehr nicht. Die Spareribs waren eindeutig zu dunkel (schwarz) und die Karrotten in der Schüssel mit dem Kartoffelstock auf dem Teller für 54 CHF; ich weiss einfach nicht... Das Rindsfilet am nächsten Tag war auch ok, aber einfach nicht annähernd dem Effekt der Aussicht angepasst. Also, das Essen war grundsätzlich immer "essbar" besonders mit Hunger nach dem vielen Skifahren.

Das oberste Preisniveau ist uns bekannt und wir sind auch gerne bereit hohe Preise zu bezahlen, wenn alles stimmt. Wenn....würde....

Damit bald (nächste Saison?) der Service und die Küche auf das Niveau der Lage und der Aussicht des El Paradiso kommt müsste unserer Ansicht ganz unbedingt ein Ausflug zu Schulungszwecken nach Zermatt gemacht werden; Chez Vrony in Findeln, das Cervo, und ganz viele mehr sind bezüglich Service (!!) und Essen (!!) wirklich auf dem Niveau der Lage und der Aussicht des El Paradiso, welches seinerseits ein grosses "Horu" vor der Stirn zu haben scheint? P.S. Nein, wir leben in der Nähe von Zürich und sind selbständig, also nicht vom Tourist Office Zermatt.

Beim dritten mal wurden wir vom Personal - wieder nach einer fragwürdigen Begrüssung (unfassbar)- in eine Lounge geführt. Wirklich schön- sie hat den Charakter eines sehr privaten Raumes mit Kamin (mein Mann hat grad noch jemanden begrüsst) da kam jemand ganz aufgeregt und hat uns "rausgewischt" da wären wir nun wirklich nicht am richtigen Ort und da kämen jetzt grad die Gäste, die hierhin dürften und was wir überhaupt hier machen würden. Ich muss sagen ich war sprachlos. Weiss ich denn wo, wer, wann essen darf? Oder welche Räume betreten werden dürfen? Hilfe!

Vielleicht könnte hier ein Kommunikationstrainer helfen?

Also liebes Paradiso bitte werde wie Du heisst!! Dann versuchen wir es nocmals miteinander.

  • Aufenthalt April 2013
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Hilfreich?
3 Danke, TheHinderFamily!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
El Paradiso S, Inhaber von El Paradiso, hat diese Bewertung kommentiert, 5. September 2013
Allegra geschätzte "Hinder Family"
Als "Berner" Hüttenwirt nehme ich offensichtlich - jedoch nicht mit Absicht - viel zu spät Stellung zu Ihrer mit viel Aufwand und Hingabe geschriebener Kritik auf TripAdvisor.

Um ehrlich zu sein, haben wir bis jetzt die Bewertungsplattform TripAdvisor nicht im Detail verfolgt und wurden über einen Gast über Ihren Beitrag informiert. Erst dadurch haben wir auch erfahren, dass wir von TripAdvisor gar mit einem "Zertifikat für Exzellenz 2013" ausgezeichnet wurden und - zum Glück - die Mehrheit der Bewertungen über uns "Sehr gut" oder gar "Ausgezeichnet" sind, was uns natürlich freute.

Nichts desto trotz - oder genau aus diesem Grunde -, nehmen wir Ihre Bewertung ernst. Dies obwohl sie anonym und - das wissen sie bestimmt selber - nicht ganz fair und auch nicht ganz der Wahrheit entspricht.

Nachfolgend nehmen wir auf Ihre Punkte Stellung, möchten jedoch bereits hier festhalten, dass wir überzeugt sind, dass wenn Sie uns Ihre Kritik / Verbesserungsvorschläge bereits am ersten Tag direkt vor Ort mitgeteilt hätten, wir die Möglichkeit genutzt hätten, Sie an den folgenden Tagen um so mehr zu verwöhnen...... So hätten Sie das Engadin - neben dem positiven Aufenthalt im Giardino Mountain - auch mit einer positiven "Berghüttenerfahrung" verlassen resp. wiederbesuchen können.

Generell vertreten wir die Auffassung, dass es - gerade in der Gastronomie - immer Besser ist, wenn sich der Gast direkt vor Ort und persönlich "one to one" beschwert, wenn etwas nicht in Ordnung war > anstelle "die Faust im Sack" zu machen und dann später schlecht über den Betrieb zu berichten oder neuerdings in anonymer Form, "den Frust", auf Bewertungsplattformen zu posten. Für einen - schlussendlich - zufriedenen Aufenthalt des Gastes, sollte der Gastronom bei einer Reklamation die Chance haben, den Vorfall direkt zu bereinigen. So kann er wenigstens versuchen, aus einem "unzufriedenen Gast" einen "Lifetime Gast" zu gewinnen.

Nun zu Ihrer Kritik:
Dass Sie offenbar "nicht anständig" begrüsst wurden tut uns leid. Wir sind uns sehr bewusst, dass gerade die Begrüssung das Fundament für einen angenehmen Aufenthalt sein sollte. Da ich oft persönlich den Empfang betreue, kann ich "fast" garantieren, dass alle Gäste höflich und freundlich begrüsst werden. Dies ist natürlich "unsere Sicht" und es kann schon auch sein (sehr selten), dass ein Gast empfindet, dass er nicht entsprechend "seinem Status" empfangen wird. Dies sind in der Folge dann oft auch Gäste, welche sich bei uns generell nicht wohl fühlen und wohl auch nicht zu uns passen. Wir wollen unsere Gäste "auf Augenhöhe" verwöhnen und machen nicht - auch nicht für Könige - den "Bückling".
Gerne hätte ich erfahren, wer Sie nicht "gegrüsst" hat. Das Sie an allen 3 Tagen nicht nach Ihrer Vorstellung begrüsst wurden ist - wie Sie zu Recht schreiben - auch für mich "unfassbar", wenn nicht gar "unglaublich".

So weit zurück können wir leider nicht mehr im Detail nachvollziehen, was der Grund war, wesshalb Sie nach Ihrer Rückkehr am ersten Tag nicht mehr auf der Terrasse bedient werden konnten. Aus Ihrer Beschreibung lässt sich jedoch schliessen / vermuten, dass während Ihrer Abwesenheit offenbar das Wetter gewechselt hat und wir die Gäste von da an drinnen in den Restaurants verwöhnten. Diese Umstellung von "draussen nach drinnen" während einem laufenden Mittagsservice ist immer sehr, sehr aufwendig und zeitbedingt oft auch hektisch (bitte schauen Sie sich einmal den Movie auf unserer Webseite www.el-paradiso.ch an) und führt dazu, dass wir nach dem "Umzug" nicht erneut nach draussen wechseln können, da die Gäste dann (wegen dem waren die Terrassen praktisch leer) drinnen bedient werden. Uns fehlt schlichtweg die Kapazität, während dem Mittagsservice erneut nach draussen zu wechseln.
"Falsch gemacht" - wie Sie schreiben - haben Sie sicher nichts, Ihnen "bewusst" oder mit "Absicht" nichts verkaufen gewollt, haben wir mit Bestimmtheit jedoch auch nicht.

Schön, dass Sie Zermatt und Vrony erwähnen, bei Ihr habe ich bereits 1981 gearbeitet, "Enzo's Hitta", das Hotel Post, bei Leander in Blatten oder das Hotel Pollux etc. waren weitere Stationen in meinen 5 Jahren in Zermatt. Enzo (heute in Ponte Brolla) und Vrony sind nicht nur Berufskollegen von uns, sondern auch privat sehr gute Freunde von uns. Wenn Sie sich auf el paradiso genau umgeschaut haben, haben Sie sicher gesehen, dass etliche Möbel und Leuchter von Heinz Julen sind > dem Bruder von Vrony.

In der Kritik von Ihrem dritten Besuch bei uns, beschreiben Sie leider mit Bestimmtheit nicht mehr ganz die Wahrheit. Aufgrund von dieser Beschreibung konnten wir - mit nahezu 100% iger Sicherheit - nachvollziehen, wie sich die Situation zugetragen hat. Die "da kam jemand" war meine Frau Anja Zingg und sie erinnert sich noch sehr, sehr deutlich an den Vorfall. Es war definitiv nicht so wie Sie die Situation beschreiben und mit Sicherheit wurden Sie auch nicht "rausgewischt". Wir verzichten hier, den tatsächlichen Hergang im Detail zu beschreiben, Sie und wir wissen, dass es nicht so war, wie Sie es negativ beschrieben haben.

Auch wenn Sie Ihre Kritik anonym verfasst haben, sind wir überzeugt zu wissen wer Sie "im Real Live" sind und wesshalb Sie - unabhängig Ihrer Kritikpunkte - enttäuscht über Ihren Aufenthalt bei uns waren. Leider können wir nicht jede Anfrage - Sie wissen von welcher wir sprechen - sofort oder positiv beantworten. Wir können daher nur vermuten, dass Sie aus diesem Grunde enttäuscht / gekränkt über unser Handeln sind.

Dass Sie offenbar aus diesem Grunde "die Faust im Sack" machten und uns dann auf der Bewertungsplattform TripAdvisor anonym in Bezug auf die Service- und Essensqualität negativ bewerteten, entspricht - aus unserer Sicht - nicht wirklich ihrem gesellschaftlichen Status und verletzt uns.

Wenn die Service- und Essensqualität von el paradiso - dabei halten wir fest, dass auch wir nicht von "Fehlern" oder "Unvollkommenheit" gefeit sind - wirklich so "mittelmässig" > oder wie Sie es beschreiben "einfach nur OK" war, muss - mit allem Respekt - doch die Frage erlaubt sein, weshalb Gäste Ihres Formates und Ansprüchen, el paradiso dennoch 3 Tage in Folge besucht haben?

Konstruktive Kritik nehmen wir sehr ernst und wir sind auch jederzeit dankbar dafür > selbst wenn diese "schmerzt". In der Regel wissen wir schon ganz genau, wenn der Gast mit seiner Kritik Recht hatte, oder uns - weil er aus irgend einem Grunde unzufrieden war - "einfach" nur diskreditieren will.

Gute und konstruktive Kritik gibt uns die Möglichkeit uns zu verbessern. Dies im idealfall sofort und noch "on Site".
Wir empfinden es als grossen Verlust von "Gastlichkeit" auf "Augenhöhe", wenn diese vermehrt unpersönlich und anonym erfolgt.

In diesem Sinne bitten wir um Kenntnisnahme unserer Stellungnahme, verbleiben mit sonnigen Grüssen vom Berg und freuen uns auf Ihren nächsten Besuch - close to heaven -

Hans-Jörg & Anja Zingg
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bern, Schweiz
Beitragender der Stufe 
258 Bewertungen
118 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 65 "Hilfreich"-
Wertungen
“Skihütte vom Feinsten”
Bewertet am 18. Februar 2013

Top Lage, schöne Karte, oberstes Preissegment (kostet halt was) guter Service etc. In der Hochsaison muss dringend reserviert werden, ansonsten kriegt man im el Paradiso keinen Platz. Die auf dem, vermutlich längsten und grössten Grill, zubereiteten Speisen schmecken hervorragend!

Aufenthalt Februar 2013
Hilfreich?
Danke, Martin H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
El Paradiso S, Inhaber von El Paradiso, hat diese Bewertung kommentiert, 4. September 2013
Allegra lieber Roger S aus Zürich
Auch mit viel Verspätung - bin Berner - möchten wir uns herzlich für die tolle Bewertung bedanken. Schön für unser Team und uns, wenn wir Gäste wie Sie bei uns verwöhnen dürfen.

Wir freuen uns bereits jetzt, Sie hoffentlich schon bald wieder einmal bei uns begrüssen und verwöhnen zu dürfen und verbleiben bis dahin mit sonnigen Grüssen vom Berg - close to heaven -

Hans-Jörg & Anja Zingg mit dem el paradiso Team
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC

Reisende, die sich El Paradiso angesehen haben, interessierten sich auch für:

St. Moritz, Engadin St. Moritz
St. Moritz, Engadin St. Moritz
 
St. Moritz, Engadin St. Moritz
St. Moritz, Engadin St. Moritz
 
St. Moritz, Engadin St. Moritz
St. Moritz, Engadin St. Moritz
 

Sie waren bereits im El Paradiso? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen