Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Suvretta House
Wenn Ihnen dieses Hotel gefällt, interessiert Sie möglicherweise auch Folgendes:
Hotel Schweizerhof(St. Moritz)
351 $*
311 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
244 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hotel Sonne(St. Moritz)
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hotel Laudinella(St. Moritz)
245 $*
191 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
TripAdvisor
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
TripAdvisor
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Giardino Mountain(St. Moritz)
Hotels.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
San Gian Hotel(St. Moritz)
TripAdvisor
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
TripAdvisor
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
Bewertungen (400)
Bewertungen filtern
400 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
354
31
9
2
4
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
354
31
9
2
4
Das sagen Reisende:
FilternAlle Sprachen
Eintrag wird aktualisiert …
174 - 179 von 400 Bewertungen
Bewertet 25. Juni 2013

Ich war dort nun schon etliche Male und muss sagen, dass dies ein ausgezeichnetes Hotel ist.
Der Service ist hervorragend, die Zimmer wunderschön groß und sauber.
Die Kellner sind sehr diskret und flink.
Nur 20 Meter entfernt ist der Lift, der einen hoch in die Berge befördert, was sehr angenehm ist da man nicht lange die Skiier oder das Snowboard schleppen muss.

Die Restaurants sind toll gestaltet und das Essen ist vorzüglich.

Hinzu kommt, dass das Hotel sehr kinderfreundlich ist.

Ich komme definitiv sehr gerne wieder hin!

  • Aufenthalt: Dezember 2012, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, LilithHH!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 26. Februar 2013

Das Suvretta House ist ein ganz ausgezeichnetes Hotel, wo selbst die beste Bewertung nicht gut genug ist. Auch wir wohnen in der ersten Etage, von Muffigkeit weit und breit nicht der geringste Hauch. Alles sehr gepflegt. Jeder Mitarbeiter versteht uns und wir sprechen keine Sprache außer deutsch. Das gesamte Personal übertrifft sich an Freundlichkeit. Das Haus bietet eine Gemütlichkeit die seinesgleichen sucht. Alles sehr geschmackvoll eingerichtet.
Die Architektur einfach gigantisch. Ich will und muss der Bewertung vom 06.02.2013 zu 100 % widersprechen.
Wer so eine Bewertung schreibt, kann nur unzufrieden mit sich selbst sein oder ein Mitbewerber der um Gäste ringt.
Wer einmal hier war und es sich leisten kann wird süchtig nach diesem House.

  • Aufenthalt: Februar 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
4  Danke, Matthias M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 12. Februar 2013

St. Moritz wie es sein sollte. Perfekte Lage in der Natur, bei den Pisten, Wanderwegen, Eisplatz etc. und trotzdem gerade neben dem mondänen St. Moritz mit dem Auto 3 Minuten zu Fus 20 Minuten. Essen unterdessen auch im Grand Restaurant vorzüglich, in der Stube eher noch unbefriedigend. Zimmer sehr gut eingerichtet mit grossen Schränken und bester Sicht ins Engadin und auf die Seen. Service sehr gut, italienisch angehaucht das Hotelehepaar sieht mann allerorts.

  • Aufenthalt: Februar 2013, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, roger s!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 6. Februar 2013

Wir waren zum ersten Mal in diesem Hotel und zum ersten Mal (teils geschäftlich) in St. Moritz. Idyllischer kann das Hotel kaum liegen. Wir hatten von unserem Balkon einer wirklich phantastische Aussicht auch wenn wir nur im ersten Stock untergebracht waren. Leider roch der Flur sehr muffig, was bis in das Zimmer zog.
Das Zimmer war sehr geräumig und gepflegt. Allerdings war ich etwas erstaunt, als ich das verwendete Badesalz (welches direkt auf der Wanne stand) auf der Rechnung wiederfand. Bei genauerer Kontrolle fand ich dann auf der Tüte ein kleinen weißes Schild auf dem wohl ein Preis stand. Ein etwas größerer Hinweis wäre gastfreundlicher gewesen.
Der Wellnessbereich mit Sauna und Pool machte einen sehr sauberen Eindruck. Mir fehlte jedoch für den Außenpool eine Gelegenheit den Bademantel aufzuhängen.
Vom Frühstück waren wir enttäuscht. Eine riesige Anzahl von Müslis, zwei Sorten Salami, eine Sorte Schinken, fettiger Lachs, geschmackloses Rührei, gebratener Speck, fast rohe Frühstückseier, Marmeladen, etwas Käse und Joghurt. Wir bestellten anstatt einem Omelette etwas Rührei mit verschiedenen Zutaten. Die Hälfte der Zutaten erschienen durch unser zugegebenermaßen schlechtes italienisch nicht im Ei und die Portion war ebenfalls mengenmäßig eher etwas für das Kleinkind am Nebentisch. Einen Kaffee "schwarz" zu bekommen war genauso schwierig. Anscheinend haben die Gäste sonst eine sehr große Vorliebe für Latte Macchiato oder Milchkaffee. Aber nach der zweiten Reklamation kam der Kaffee dann doch noch. Mit dem Essen musste man sich etwas beeilen, sonst wurde der Teller bereits abgeräumt wenn man noch kaute. Um neues Besteckt mussten wir uns danach selber bemühen.
Vor der Abreise wollten wir uns noch eine Kleinigkeit auf dem Zimmer gönnen. Wir hatten im Eingang ein Werbeschild mit der Empfehlung für einen Elsässer Flammküchle gesehen. Flugs bestellten wir über den Zimmerservice ein klassisches Flammküchle und ein paar Minuten später stand eine junge Frau mit einem Pflaumenkuchen und einer Portion Sahne vor der Zimmertür uns strahlte uns an. Den wollten wir aber nicht, was die nette Frau jedoch nicht verstand, da sie weder deutsch, französisch noch englisch sprach. Nach einigen Telefonaten konnte uns dann weitergeholfen werden. Den Pflaumenkuchen mussten wir nicht essen, aber das Flammküchle kann nicht auf dem Zimmer serviert werden. Punkt. Auf die Nachfrage warum erhielten wir nur die Antwort "Nein, das geht nicht."
Ein "nein" zu einem Gast in einem 5*****Haus der etwas auf seinem Zimmer essen möchte? Ist mir bisher in noch keinem anderen Hotel passiert.

  • Aufenthalt: Januar 2013, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
6  Danke, FrauJoghurt!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 19. Dezember 2012

Wer dem Wintersport frönen möchte, kann kaum einen besseren Ort finden als das Suvretta House: es liegt fast diurekt an den Pisten, hat eigene Höhênrestaurants, wo sich Skifahrer mit Stil verpflegen können (das leben ist schliesslich zu kurz für Selbstbedienungs-Food), verfügt über einen neuen, sehr komfortablen und geräumigen, perfekt ausgerüsteten Skikeller nebst Ski-Atelier und bietet sogar eigene Skirkurse an. Doch auch wer keinen Sport betreibt, ist hier ideal aufgehoben: grosse, gemnütliche, gut ausgestattete Zimmer, perfekter Service, ausgesuchte Freundlichkeit - auch und gerade des Direktionsehepaars Jacob - gehobene Gastronomie, ein riesiges Hallenbad, ein Kinderhort und sogar ein eigenes Kinder-Restaurant. Einziges Minus: Man muss Erbe oder Grossverdiener sein, um sich dieses alpine Paradies leisten zu können.

  • Aufenthalt: Dezember 2012, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, arson53!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen