Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“interessante und wechselnde Ausstellungen”
Bewertung zu Kulturforum Wurth Chur

Kulturforum Wurth Chur
Bewertet am 13. April 2012

Das Kulturforum ist besonders interessant. Immer wieder wechseln dort die Ausstellungen. Diese können gratis besichtigt werden, da der Chef des Forums ein Kunstliebhaber ist und dies gerne mit Anderen teilt. Besonders gut gefallen hat mir die Ausstellung von Nicki de Saint-Phalle. Es gibt Führungen zu den Ausstellungen, für die muss man aber bezahlen. Ich finde es ist trotzdem sehenswert und finde es schön, dass die Kunst gratis ausgestellt wird.

2  Danke, hexli_89!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (12)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

5 - 9 von 12 Bewertungen

Bewertet am 12. März 2012

Das Kulturforum ist innovativ, immer wieder sehr gute Ausstellungen. Auch die Begleitprogramme sind sehr ansprechend, ebenso die Führungen. Auch empfehlenswert die Workshops, ebenso die Konzerte und anderen Aufführungen..............................................................................................................

1  Danke, Olga C!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 18. Mai 2011

Das Kulturforum Würth in Chur ist schweizweit nicht gerade bekannt und auch in Chur liegt es etwas unscheinbar und versteckt, rund 10 Minuten Fussweg vom Bahnhof Chur entfernt. Man muss den Bahnhof auf der Rückseite, d.h. der der Innenstadt abgewandten Seite verlassen und dann Richtung Rhein gehen. Trotzdem ist ein Besuch auf jeden Fall lohnenswert.

Untergebracht ist das Forum im etwa 2002 erbauten Verwaltungsgebäude der Firma Würth. Besucher-Parkplätze sind in der Tiefgarage vorhanden. Das Verwaltungsgebäude selber ist architektonisch ansprechend gestaltet, rund ums Gebäude gibt es einen kleinen Park, der teilweise auch für Skulpturenausstellungen etc. verwendet wird.

Der Eintritt ins Würth Forum ist kostenlos. Die Oeffnungszeiten sind unabhängig und ausgedehnter als die normalen Bürozeiten.

Gezeigt wird internationale Kunst und Gegenstände der Sammlung Würth, die über 14.000 Werke der Malerei, Grafik und Bildhauerei des 20. und 21. Jahrhunderts umfasst.

Danke, PMG8000!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 25. Juli 2017 über Mobile-Apps

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 20. Juni 2017

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Kulturforum Wurth Chur angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Kulturforum Wurth Chur? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen