Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Top Hotel”
Bewertung zu Tschuggen Grand Hotel

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 9 weitere Seiten
Tschuggen Grand Hotel
Nr. 3 von 35 Hotels in Arosa
Zertifikat für Exzellenz
Öko-SpitzenreiterBronze-Status
Bewertet am 16. Juli 2014

Wir durften unseren Hochzeitstag in diesem erstklassigen Hotel verbringen und wurden von A bis Z verwöhnt. Die wunderschön eingerichtete Junior Suite im achten Stock mit atemberaubender Aussicht (auch wenn der Nebel diese leider oft etwas trübte) liess keine Wünsche offen. Das Bad mit separater Dusche und Badewanne sowie 2 Waschbecken, das bequeme Bett, der grosse Fernseher... einfach alles nur vom Feinsten.
Sämtliche Angestellten lasen uns jeden Wunsch von den Augen ab und machten unseren Aufenthalt zu einem Hochgenuss.
Auch kulinarisch blieben keine Wünsche offen. Das HP-Menu war an beiden Abenden exquisit und perfekt zubereitet, das Frühstücksbuffet einfach nur ein Traum.
Speziell erwähnen möchte ich auch noch den fantastischen Wellnessbereich. So etwas habe ich in einem Hotel noch nie gesehen.
Leider ging unser Aufenthalt im Tschuggen viel zu schnell vorbei... allzugerne wären wir noch ein paar Tage länger geblieben.
Ein grosses Dankeschön an das gesamte Personal und speziell auch an den Vizedirektor, welcher uns mit einer persönlichen Karte, begleitet von wunderbaren Pralinés zu unserem Festtag gratulierte, eine sehr nette Geste, welche wir ausserordentlich schätzen.
Das Tschuggen gehört für uns ganz sicher zu den besten Hotels, in denen wir bislang wohnen durften und wir können es vorbehaltslos weiterempfehlen.

  • Aufenthalt: Juli 2014, Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Zimmer
    • Service
Danke, Urs_Giger!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Patrick K, Direktionsassistent von Tschuggen Grand Hotel, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 17. Juli 2014

Sehr geehrter Gast

Herzlichen Dank für Ihren Besuch im Tschuggen Grand Hotel und vielen Dank auch, dass Sie sich die Zeit genommen uns hier zu bewerten.

An dieser Stelle möchten wir uns ganz herzlich für ihre wunderbaren Zeilen bedanken. Sie sprechen uns nicht nur ein grosses Lob aus, sondern es bestätigt uns auch darin, dass unsere Bemühungen wertgeschätzt werden. Wir wissen Ihre Aufrichtigkeit und Begeisterung sehr zu schätzen. Vielen herzlichen Dank!

Es ist uns bewusst, dass gerade zum Hochzeitstag alles perfekt sein sollte. Deshalb probieren wir für unsere Gäste stets alles zu geben, um Ihnen den Aufenthalt zu ermöglichen, den Sie sich vorstellen und auch zu Recht von uns erwarten dürfen. Ihre Komplimente betreffend der Infrastruktur und besonders jene für unsere Mitarbeiter, werde ich sehr gerne an unser Team weiterleiten.

Sehr geehrter Gast, bereits heute freuen wir uns darauf, Sie bald wieder bei uns im Tschuggen Grand Hotel begrüssen zu dürfen und verbleiben mit freundlichen Grüssen aus den Aroser Bergen,


Ihr Tschuggen Team

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreiben
Bewertungen (491)
Es gibt aktuelle Bewertungen für Tschuggen Grand Hotel
Aktuellste Bewertungen anzeigen
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

159 - 165 von 491 Bewertungen

Bewertet am 5. Juli 2014

Man kommt an und fühlt sich wohl. Eine herzliche Begrüssung und auch während des ganzen Aufenthaltes sehr zuvor kommendes Personal. Leider ist das Haus von aussen nicht unbedingt eine Schönheit und passt nicht so richtig in die Arosa-Bergwelt. Jedoch innen bietet das Haus viel Luxus und Gemütlichkeit. Die Zimmer mit Bergblick und Innerarosa sind zu empfehlen. Das Frühstück bietet Alles, was man möchte und das Abendessen ist sehr fein. Der Spa-Bereich ist super und sehr schön. Ausgezeichnet ist natürlich im Winter die hoteleigene Bahn, die einem in Skigebiet bringt. Für einen Skiurlaub in Arosa sicherlich perfekt, auch wenn nicht ganz günstig.

  • Aufenthalt: März 2014, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Michel B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Patrick K, Direktionsassistent von Tschuggen Grand Hotel, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 7. Juli 2014

Sehr geehrter Gast

Herzlichen Dank für Ihren Besuch im Tschuggen Grand Hotel und für Ihre wohlwollende Rückmeldung.

Es freut uns ausserordentlich, dass Ihnen der Aufenthalt bei uns so gut gefallen hat und Sie sich richtig wohl gefühlt haben. Gerne werden wir Ihre motivierenden Worte an unsere Mitarbeitenden weiterleiten. Sie sind uns ein grosser Ansporn, unsere tägliche Dienstleistung mit Freude in die gleiche Richtung weiter zu tragen.

Wie Sie ebenfalls ansprechen, ist unsere hauseigene Bergbahn "Tschuggen Express" ein Highlight, welches von unseren Gästen sehr geschätzt wird. Nicht nur ist die Fahrt ein einzigartiges Erlebnis, auch bringt die Bahn unsere Gäste innert 2.5 Minuten ins Wanderparadies von Arosa Lenzerheide. Ebenfalls ist der Tschuggen Express im Winter der ideale Ausgangspunkt für einen rasanten Skitag auf 225 Pistenkilometern, fernab von langen Warteschlangen der Bergbahnen.

Sehr geehrter Gast, noch einmal bedanken wir uns recht herzlich für Ihren Besuch in Arosa und freuen uns bereits heute, Sie bald wieder bei uns begrüssen zu dürfen. In der Zwischenzeit verbleiben wir mit freundlichen Grüssen aus den Aroser Bergen.

Ihr Tschuggen Team

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 14. Mai 2014

Sensationelles Hotel. Von Außen etwas abschreckend (war mal ein Sanatorium), aber innen Luxus pur. Die Wellnessoase ist eine architektonische Meisterleistung. Der private Lift zur Tschuggenhütte ist sehr praktisch. Darüber hinaus gibt es einen privaten Bus vom Hotel, der einen eigentlich überall hinfährt, wo man hinmöchte (und zum Beispiel vom Bahnhof abholt).

  • Aufenthalt: Dezember 2013, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Benedikt Z!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 15. April 2014

Wir waren zu zweit für 3 Nächte in diesem "Luxus Hotel". Wir haben uns in diesem Hotel leider von Anfang an nicht wohl gefühlt. Der Empfang war unfreundlich und herablassend, man hat unsere Kreditkarte sofort hoch belastet, obwohl alles im Voraus bezahlt wurde. Es wurden ungewöhlich viele Fragen gestellt, die teilweise sehr persönlich waren. Unser Gepäck wurde auf das Zimmer gebracht, das war sehr freundlich, aber nicht kostenlos. Wir hatten für den ersten Tag eine Massage gebucht, die allerdings verschoben wurde, weil schlecht organisiert wurde, oder andere Gäste vorgezogen wurden. Die Massage hat keine entspanende Wirkung, ganz im Gegenteil, spitz-fingerig und zitterige Hände, einer sehr jungen deutschen Mitarbeiterin. Das hääte man sich sparen können! meine Begleitung hatte etwas mehr Glück mit ihrem Masseur, der wohl etwas erfahrener und kräftiger war. Die Matratzen waren sehr hart, wurden aber am zweiten Tag durch normale, weichere ausgetauscht. So richtig genießen konnten wir unseren Aufenthalt in dem Hotel leider nicht, alles war sehr steif und befremdlich. Die Beleuchtung im Speisesaal war sehr unangenehm, die teilweise punktuellen Spots blendeten uns. Der Saal erinnerte an eine alte Bahnhofshalle, man fühle sich sehr beobachtet. Das überwiegend deutsche Personal war arrogant und aufdringlich. Es wurde immer wieder versucht, uns Wein anzudrehen, wir mussten das jeden Abend mehrfach ablehnen. Es wurde sogar gefragt, warum wir keinen Wein trinken wollen, das fanden wir unmöglich! Die winzigen Portionen, machten einen nicht annähernd satt und man musste sehr lange warten. Wir bekamen unsere Gänge nur nach mehrfacher Aufforderung. Leider war das Essen kalt, es stand wohl schon länger. Mit Hunger sollte man dort nicht essen gehen. Dafür war das Frühstück reichhaltig. Wir haben es es dann vorgezogen, Essen via Zimmerservice zu bestellen, was sehr gut war. Was uns auch gut gefiel, war der Ski-Verleih im Haus und die hauseigene Bergbahn "Tschuggen Coaster" direkt an dem hauseigenen Ski Verleih. Die Betreiber des Ski Verleih und Sportgeschäfts sind sehr kompetent und freundlich. Es gibt auch einen kostenlosen Shuttelservice in den Ort und zu anderen Liften.
Der Wellness Bereich des Hotels ist sehr schön. Was nicht schön war, waren die sehr langen Laufwege vom Zimmer zum Spa. Das angeschlossene Fitness Studio ist sehr empfehlenswert, besonders der Trainer dort, ist ein sehr kompetenter, freundlicher Mensch. Es trainieren dort hauptsächlich externe Gäste, die dort Studiomitglieder sind.
Wir haben
Beim check out, wurden wir noch gefragt, ob wir was aus der Mini Bar hatten, was wir verneinten, weil wir absolut NICHTS aus der Bar genommen hatten (es war eh fast nur Alkohol drin und wir hatten unsere Lieblings Getränke mit).
Zum Abschied gab es noch ein kleines Geschenk mit Kräutertee und Proviant für den nach Hause Weg, das hat uns sehr gefreut.
Zwei Wochen nach dem Urlaub im Grand Hotel Tschuggen, wurde unsere Kreditkarte über den gesamten Inhalt der Mini Bar belastet, was ein echter Schock für uns war. Der sehr hohe Betrag wurde einfach von unser Kreditkarte abgebucht, obwohl wir keine Waren entnommen hatten. Wir haben das dann mit dem Hotel klären können, fanden es trotzdem erschreckend, dass die das einfach so gemacht haben.
Das Geld wurde nach Gesprächen mit dem Hotel unserer Kreditkarte wieder gut geschrieben, eine Entschuldigung gab es leider nicht.
Ich würde nicht nochmal in dieses Hotel wollen.
Teuer ist nicht immer gleich am Besten!

  • Aufenthalt: Mai 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
5  Danke, one-of-see!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Anna T, Direktionsassistentin von Tschuggen Grand Hotel, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 22. April 2014

Sehr geehrter Gast

Herzlichen Dank für Ihren Besuch vor fast einem Jahr und danke, dass Sie sich nun die Zeit genommen haben um uns Ihre Eindrücke zu schildern.

Bedauerlicherweise sind seit Ihren Erlebnissen bereits zwei Saisons vergangen und es ist für uns schwierig Ihre Schilderungen mit den entsprechenden Personen zu rekapitulieren.
Gerne würden wir die Zeit zurückdrehen um das Geschehene ungeschehen zu machen, doch leider bleibt uns zum jetzigen Zeitpunkt nichts anderes übrig, als uns in aller Form bei Ihnen zu entschuldigen und Ihnen zu versichern, dass dies in keiner Weise jenem Servicestandard entspricht, welchen wir unseren verehrten Gästen gerne bieten möchten.

Mit erneuter Entschuldigung und auf Ihr wohlwollendes Verständnis hoffend, würden wir uns freuen, wenn Sie uns bei einem erneuten Besuch die Möglichkeit geben würden um Sie vom Tschuggen Grand Hotel und seinem Service zu überzeugen.
In der Zwischenzeit verbleiben wir mit freundlichen Grüssen aus den Aroser Bergen,

Ihr Tschuggen Team

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 20. März 2014

Das Hotel verspricht von aussen zwar nicht so viel - kann schlussendlich jedoch mit den besten aus der Schweiz mithalten. Tolles Zimmen, super SPA und das wohl eindrücklichste Frühstück der Schweiz. Auch toll die eigene Bergbahn die einem auf den Berg bringt. (Gratis schlitteln im Winter)

  • Aufenthalt: Dezember 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Stefan B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Anna T, Direktionsassistentin von Tschuggen Grand Hotel, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 21. März 2014

Sehr geehrter Gast

Herzlichen Dank für Ihren Besuch im Tschuggen Grand Hotel und für Ihre freundliche Rückmeldung.

Es freut uns sehr, dass es Ihnen bei uns so sehr gefallen hat und wir Sie mit unserem Angebot sowie unserer Infrastruktur vollends überzeugen konnten.

Bereits heute freuen wir uns darauf, Sie bald wieder bei uns begrüssen zu dürfen und verbleiben in der Zwischenzeit mit freundlichen Grüssen aus der Aroser Bergwelt,

Ihr Tschuggen Team

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 16. März 2014

eine angenehme Überraschung ist der freundliche Empfang und ein diskreter Service wie es sich für diese Art Hotel gehört. Kein schöner Bau, jedoch kommt man immer wieder zurück, weil man sich wohl fühlt und der SPA einmalig ist. Ein guter Mix mit jungen Gästen und Grauhaarigen!
Das Grand Restaurant bietet jeden Abend ein wohl durchdachtes Menu von hoher Qualität mit sehr gutem Service.
Das Rest. "La Vetta" war früher Klasse und heute bleibe ich lieber im HP-Rest. Es wird zu viel gekünstelt und die Produkte verlieren ihren Charakter. Eine franz. Gänseleber wird angeboten. In der Realität ist es ein einfaches "Mousse de foie" , zugedeckt mit Saucen und div. Gemüsen. Schade für das schöne, gediegene Lokal.

Zimmertipp: der Aufpreis lohnt sich wohl für eine Junior-Suite
  • Aufenthalt: März 2014, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Jean Rodolphe C!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Anna T, Direktionsassistentin von Tschuggen Grand Hotel, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 21. März 2014

Sehr geehrter Gast

Besten Dank für Ihren Besuch im Tschuggen Grand Hotel und dafür, dass Sie sich die Zeit genommen haben um uns auf diesem Wege an Ihren Eindrück teilhaben zu lassen.

Es freut uns sehr, dass Sie sich bei uns wohl gefühlt haben und Sie immer wieder gerne zurück nach Arosa und zu uns ins Tschuggen Grand Hotel kommen. Es sind genau solche Rückmeldungen, die alle unsere Mitarbeitenden motivieren, tagtäglich ihr bestes zu geben und unseren verehrten Gästen jeden Wunsch von den Augen abzulesen.

Auf der anderen Seite erwähnen Sie in Ihrem Eintrag, dass unser Restaurant La Vetta nicht zu Ihrer vollsten Zufriedenheit gewesen ist, was uns sehr leid tut und wofür wir uns in aller Form bei Ihnen entschuldigen möchten. Ich versichere Ihnen, dass ich Ihre Anmerkung umgehend an unseren Küchenchef weitergeleitet habe.

Nichts desto trotz bedanken wir uns noch einmal für Ihre Rückmeldung und freuen uns bereits heute, Sie bald wieder zu unseren Gästen zählen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüssen

Ihr Tschuggen Team

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 8. März 2014

Ein Wochenende mit der ganzen Familie - d.h. 6 Erwachsene und 2 Grosskinder. Empfang sehr aufmerksam, persönlich, zuvorkommend, also perfekt - übrigens auch die Abreise. Obwohl das Hotel von Aussen nicht gerade zu den "Romantik-Hotels" gezählt werden darf - ist es von Innen sehr gemütlich. Super sind der Spa- und Wellnessbereich - ein architektonisches Highlight - und allein schon eine Hotelbuchung wert. Unser Zimmer (Juniorsuite) sehr geräumig und gemütlich eingerichtet mit grossem Balkon und Blick auf die Bergkulisse. Die "Bergoasen"-Zimmer sind dann allerdings bescheiden und spartanisch - eher im tieferen 4*-Sterne einzugliedern - zum mindesten dasjenige im 8.Geschoss. Ein weiteres Highlight ist die eigene Tschuggen-Bergbahn direkt zur Tschuggenhütte - eine futuristisch anmutende Schienenbahn. Sehr geschätzt wurde das Angebot für die KInder - unsere Grosskinder 3- und 6 Jahre alt - mit der kostenlosen Kinderbetreuung auch während dem Nachtessen. Überhaupt, Kinder sind sehr willkommen imTschuggen - das fühlt und spürt man. Trotzdem kein Geschrei und "herumgerenne" - wirklich toll organisiert. Das Essen im La Vetta-Gourmetrestaurant ist sehr gut, der Service könnte noch ein wenig zulegen in Sachen Aufmerksamkeit. Gesamthaft ein tolles verlängertes Wochenende in Arosa.

Zimmertipp: Bergoasen-Zimmer sind für den Preis eher bescheiden.
  • Aufenthalt: Februar 2014, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Ulrich R!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Anna T, Direktionsassistentin von Tschuggen Grand Hotel, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 9. März 2014

Sehr geehrter Gast

Es war uns eine ganz besondere Freude Sie und Ihre Familie bei uns im Tschuggen Grand Hotel willkommen zu heissen und wir bedanken uns recht herzlich für Ihren freundlichen Eintrag.

Gerne werde ich Ihre Komplimente für unseren Service an das Empfangsteam weiterleiten. Auch erwähnen Sie in Ihrer Rückmeldung einige Highlights, die Ihnen bei uns besonders gefallen haben: unsere hauseigene Bergbahn - der Tschuggen Express - der unsere Gäste in 2.5 Minuten ins Ski-, Wander- und Schlittelparadies fährt und unser Wellnessbereich - die Tschuggen Bergoase - 5000 Quadratmeter zum Wohlfühlen und Entspannen.

Auch freut es uns, dass Ihnen die Einrichtung, die Grösse und der fantastische Ausblick auf die Aroser Bergwelt in unserer Junior Suite so gefallen haben. Allerdings bedauern wir sehr, dass das Bergoasen-Zimmer, welches zu unseren Standardzimmern gehört, nicht Ihren Vorstellungen entsprochen hat. Dafür möchten wir uns in aller Form bei Ihnen entschuldigen.

Auf der anderen Seite danken wir Ihnen für Ihre freundlichen Worte für unseren Kinder Club. Der von unserem Team betreute Kindertisch wird in der Tat sehr geschätzt und rege besucht. So können Eltern und Kinder ihren Urlaub vollumfänglich geniessen.

Sehr geehrter Gast, noch einmal bedanken wir uns recht herzlich für Ihren Besuch und freuen uns bereits heute, Sie wieder bei uns begrüssen zu dürfen. In der Zwischenzeit verbleiben wir mit freundlichen Grüssen an Sie und Ihre ganze Familie,

Ihr Tschuggen Team

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Arosa.
0.4 km entfernt
Arosa Kulm Hotel & Alpin Spa
0.8 km entfernt
Waldhotel National
Waldhotel National
Nr. 1 von 35 in Arosa
361 Bewertungen
0.7 km entfernt
BelArosa Hotel
BelArosa Hotel
Nr. 5 von 35 in Arosa
105 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
36.2 km entfernt
Grand Hotel Kronenhof
Grand Hotel Kronenhof
Nr. 1 von 21 in Pontresina
850 Bewertungen
0.9 km entfernt
Sunstar Alpine Hotel Arosa
34.6 km entfernt
Suvretta House
Suvretta House
Nr. 2 von 33 in St. Moritz
350 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Tschuggen Grand Hotel? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Tschuggen Grand Hotel

Anschrift: Sonnenbergstrasse | 7050 Arosa, Arosa 7050, Schweiz
Lage: Schweiz > Schweizer Alpen > Graubünden > Arosa
Ausstattung:
Bar/Lounge Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Haustiere erlaubt (tierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Wintersport Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 1 der Familienhotels in Arosa
Nr. 1 der Öko-Hotels in Arosa
Nr. 1 der Romantikhotels in Arosa
Nr. 3 der Spa-Hotels in Arosa
Nr. 3 der Wintersporthotels in Arosa
Nr. 3 der Luxushotels in Arosa
Preisklasse: 312€ - 704€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Tschuggen Grand Hotel 5*
Anzahl der Zimmer: 129
Offizielle Beschreibung (vom Hotel bereitgestellt):
Willkommen im einzigartigsten Wellnesshotel der Schweiz Ein Aufenthalt bei uns heisst: die atemberaubende Bündner Bergwelt von ihrer schönsten Seite zu erleben. Herzliche Gastfreundschaft begleitet die Gäste charmant durch das Grand Hotel. Liebevolle Details offenbaren sich dem welterfahrenen Geniesser in stiller Eleganz. Dazu einer der wohl imposantesten Wellnessbereiche Europas inmitten einer beeindruckenden Bergkulisse. ... mehr   weniger 
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Expedia, Odigeo, Hotels.com, TripOnline SA, Ebookers, Weg, 5viajes2012 S.L., Evoline ltd und HotelsClick als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Tschuggen Grand Hotel daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Tschuggen Arosa
Tschuggen Grand Hotel Arosa
Hotel Tschuggen Arosa
Tschuggen Hotel
Tschuggen Gr Hotel Arosa
Tschuggen Grand Arosa
Arosa Tschuggen Grand Hotel
Hotel Tschuggen Grand

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen