Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotel Silberhorn
Hotels in der Umgebung
Hotel Regina(Wengen)
340 $*
331 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Restaurant
  • Zimmerservice
TripAdvisor
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
Hotels.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Hotels.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Hotels.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Hotels.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hotels.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Hotels.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Hotels.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Keine Verfügbarkeit für Ihre Daten bei unseren Partnern
Zertifikat für Exzellenz
  • Inklusive Frühstück
  • Restaurant
Bewertungen (440)
Bewertungen filtern
440 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
255
132
34
11
8
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
255
132
34
11
8
Das sagen Reisende:
FilternAlle Sprachen
Eintrag wird aktualisiert …
54 - 59 von 440 Bewertungen
Bewertet 21. Februar 2013

Wir hatten zum 4. Mal eine Woche anfangs Februar im Hotel Silberhorn verbracht, in einem sehr geräumigen, neu renovierten Südzimmer mit Blick auf Bahnhof und Berge (Jungfrau).
Das neue Badezimmer haben wir sehr geschätzt. Dieses Jahr war auch ein Wasserkocher für Tee und Kaffee etc. mit Tassen im ZImmer, was wir ebenfalls geschätzt hatten.
Wir hatten Halbpension (Frühstück und Nachtessen). Das Frühstücksbuffet war toll, verschiedene frische Brote, Müesli, Früchte, Eier etc. Perfekt. Das Nachtessen bestand aus einem 4 Gang-Menu, es war abwechslungsreich, der Hauptgang bestand aus einer Fleisch- oder Fischspeise oder Vegetarisch. Die Qualität war gut und der Service sehr aufmerksam und freundlich.
Die Mehrzahl der Feriengäste waren Engländer, wir, als Schweizer waren sehr in der Minderzahl. Man fühlt sich in den Ferien, wie im Ausland !
Das Spa haben wir jeden Nachmittag/Abend benutzt, Whirlpool, Dampfbad und Sauna. Sehr gepflegt und diskrete Atmosphàre.
Kurz, wir können das Hotel jederzeit weiterempfehlen.
22.02.2013

  • Aufenthalt: Februar 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Brigitte R!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 17. Februar 2013

Wir haben schon das zweite mal unsere Skiferien im Hotel Silberhorn verbracht und haben fest vor, wiederzukommen.
Die Nähe zum Bahnhof im Autofreien Dorf ist vom großen Vorteil. Sehr angenehm ist auch die Nähe zur Gondel, mit der man zum Skigebiet Männlichen hochfährt.
Wir haben ein Apartment gebucht - ein Schlafzimmer, großes Wohnzimmer mit 1 Zusatzbett (es passen auch 2 Betten hin, ohne, dass es eng würde), große Fenster, davor ein Balkon mit atemberaubenden Blick ins Tal und zur Jungfrau. In unserem Apartment war der Bodenbelag Parkett und die Einrichtung war komfortabel und angenehm zurückhaltend, das Badezimmer war neu und schön gemacht - insofern kann ich den Eindruck von Verstaubheit nicht bestätigen, den ich gerade hier gelesen habe. In den Fluren, ja - da liegt Teppich, das haben wir jedoch nicht als störend empfunden. Angenehm ist, dass die Räume großzügig geschnitten und nicht vollgestopft mit Möbeln sind. Dabei gibt es mit Garderobe, 2 Kleiderschränken und einer Kommode genug Stauraum fürs Gepäck. Freies WiFi, Wasserkocher mit kleinem Kaffee- und Teevorrat und die Minibar mit Platz darin, wo man gut eigene Sachen dazustellen kann machen den Aufenthalt im Zimmer noch angenehmer.
Wer im Hotel Silberhorn seine Ferien mit Kindern verbringt, darf nicht irgendwelche von vornherein vorgesehene Kinder-Specials jenseits einer Kinderspeisekarte im Restaurant erwarten. Das Personal aber geht auf jeden Gast zuvorkommend und aufmerksam ein (so auch auf Kinder!), so ist das Ergebnis eine wirklich individuelle Gastfreundlichkeit in ruhiger Atmosphäre und meinen Kindern (8 und 10 Jahre) und mir hat gerade das sehr gut gefallen. Das Essen ist gut: Großes Frühstücksbuffet, Abends Menu mit mehreren Gängen und guter Salatbar dazu. Der Spa-Bereich ist sehr angenehm, mit phantastischem Blick auf die Berge im Ruheraum - traumhaft schön.
Fazit: Rundum empfehlenswert!

  • Aufenthalt: Februar 2013, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, k s!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 2. Oktober 2012

Direkt beim Bahnhof in Wengen gelegen (80m). Sehr nettes Personal. Wir haben ein Doppelzimmer mit Zusatzbett für unsere Tochter (11 jährig) bestellt. Das Zimmer kam eher einer Suite gleich, denn einem Standard-Doppelzimmer; mit anderen Worten sehr gross. 1 Schlafzimmer, grosses Badzimmer mit Doppellavabo und Badewanne, 1 Esszimmer, 1 Wohnbereich mit Sofa und TV, Tisch, etc. Grosser Balkon um die "Wohnung" herum. Der Spa-Bereich ist neu und geschmackvoll; alles sehr sauber und gepflegt.Die Sicht aus dem Liegeraum wunderbar ins Tag und Richtung Eiger, Mönch und Jungfrau. Das Morgenessenbuffet ist reichhaltig; bestens. Fazit: Ein sehr gelungener Aufenthalt zu einem sehr vernünftigen Preis (199.--/Zimmer/Nacht). Wir werden wieder dieses Hotel buchen.

  • Aufenthalt: September 2012, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Seanra!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 21. September 2012

Knapp eine Woche Familienurlaub, das sollte dann schon passen. Hat's auch. Ungewohnt zwar das Auto so fernab stehenlassen zu müssen; bei der Qualität der Schweizer Bahnen aber kein großes Problem.
Und dann das Hotel - ein reines Aha-Erlebnis:
- super Zimmer;
- hervorragende Küche;
- überaus aufmerksamer Service.

  • Aufenthalt: August 2012, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Peter S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 5. September 2012

Etwas verstaubt vom Innendesign kommt das Silberhorn daher. Alles ist getäfelt, viel Holz und viel Teppich..... grrrr..... aber wer das mag, so back in the 80's..... der soll es bekommen.
Die Bäder sind ein voller Kontrast, ganz modern in schönen freundlichen Tönen.
Die Zimmer zum Bahnhof haben einen großen Balkon und einen tollen Blick auf die schneebedeckten Berge. Zum Bahnhof rüber sind es keine 50m und der Bahnhof macht auch keinen Lärm, so gesehen ist das die perfekte Seite.

Es gibt free Wifi und einen Wasserkocher im Zimmer, Fernseher, Phone... alles da. Die Minibar ist leer...... auch gut, hat man einen Fridge im Zimmer, den man befüllen kann.

Plus : Der Spa Bereich mit kleinem Pool und Sauna, der ist sehr schön. Man liegt den Blick auf die Berge und kann die Seele baumeln lassen, atmosphärisch schwer zu toppen.

Auch der Frühstücksraum ist nett, es gibt gute Auswahl, das Personal ist aufmerksam... an dieser Stelle kann ich die Kritik meiner Vorredner nicht teilen. Wir mochten die Angestellten und hatten keinerlei Defizite zu beklagen.

Negativ ist eher die Preispolitik. Das Käschtle ist eh schon nicht preiswert, bei Nachreise einer zweiten Person wird mit zuzüglich 60 Franken gekontert, das ist heftig und über dem Schnitt, selbst in der Schweiz.

Ergo : Wenn man sich das sehr altbackene und irgendwie deprimierende Innendesign wegdenkt ist es ein sehr schön gelegenes Hotel mit vielen Möglichkeiten. Wer hier eincheckt sollte es nicht bedauern.

Achtung : Man kann hier nicht einfach so mit dem Auto ranfahren sondern muß in Lauterbrunnen parken und von dort eine Zahnradbahn nehmen, die natürlich auch etwas kostet. Samt Parkhaus wird die Nacht nicht eben billig.

  • Aufenthalt: August 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, tripmonsta!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen