Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Durchgestyltes Hotel mit viel Sinn für Schönes”
Bewertung zu Hotel Victoria

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 9 weitere Seiten
Hotel Victoria
Nr. 1 von 10 Hotels in Meiringen
Zertifikat für Exzellenz
Kolliken, Schweiz
Beitragender der Stufe 5
79 Bewertungen
34 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 66 "Hilfreich"-
Wertungen
“Durchgestyltes Hotel mit viel Sinn für Schönes”
Bewertet am 16. August 2013

In diesem Hotel wurden wir mit Charme vom Hotelchef begrüsst und fühlten uns insgesamt sehr wohl. Ob es die vielen Orchideen in der Lobby oder im Zimmer sind, die Früchte, der Bibliotheks-Raum, der zum Verweilen einlädt, das Kafka-Büchlein auf dem Zimmer. Im Viktoria legt man viel Wert auf Details, was sehr angenehm ist. Hier kommt eindeutig Gespür für Design mit gutem Geschmack zusammen. Das erstklassige Restaurant haben wir nicht getestet aufgrund anderer Reservierung. Einzig die Grösse unseres Standardzimmers mit 18m2 war doch fast etwas wie eine Puppenstube. Und die moderne Treppe im Treppenhaus zum obersten Stock hin ist zwar schön stylish, aber nicht schallgedämpft, was man im Zimmer doch leider stark hört. Hier haben alte Luxus-Hotels mit ihren dicken Teppichen wohl noch mehr an das Wohl ihrer Gäste gedacht...

Zimmertipp: Unbedingt ein Doppelzimmer Superior verlangen, das normale Doppelzimmer ist wirklich nur für eine Pe ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Mai 2013, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
Danke, Rimova!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

201 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    153
    38
    7
    2
    1
Bewertungen für
33
121
14
8
Gesamtwertung
  • Ort
  • Schlafqualität
  • Zimmer
  • Service
  • Preis-Leistung
  • Sauberkeit
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (10)
Datum | Bewertung
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Basel, Schweiz
Beitragender der Stufe 4
32 Bewertungen
17 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 22 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 25. März 2013

Stylisches und gepflegtes Hotel mit Top-Service. Die Zimmer sind schön eingerichtet mit genügend Platz für die Skikleidung. Das Bad ist zweckmässig und gross. Gratis Ski-Bus vor der Türe, Ski-Keller mit Skischuhwärmer gibt es auch. Gratis Teebar und Früchte. Das dazugehörige Restaurant ist sehr gut und gemütlich, wenn auch sehr teuer.
Wir haben uns willkommen und wohl gefühlt. Der einzige Kritikpunkt ist das Internet, das extra bezahlt werden muss.

  • Aufenthalt Februar 2013, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
1 Danke, Marion B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin
Beitragender der Stufe 4
29 Bewertungen
22 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 24 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 24. Dezember 2012

Ich verbrachte eine wunderbare Zeit im Hotel Victoria und in Meiringen. Der Empfang war sehr herzlich und sofort fiel mir die Liebe zum Detail auf. Auf dem Zimmer erwarteten uns Früchte, Schokolade, eine echte wunderbar blühende Orchidee, ein superbequemes Bett in dem man herrlich ausschlafen kann, ein Flachbild-TV mit allen Wunschprogrammen, ein grosses Bad, und alles sehr sauber - picobello.
Das grösste war aber das Dinner im Restaurant - jeder Biss des 4-Gängers war ein Erlebnis, die Kombinationen überraschten immer wieder, weil ungewöhnlich.
Zum Frühstück gab es ein Buffet mit allem, das man sich vorstellen kann. Eierspeisen wurden auf Wunsch sofort frisch zubereitet und schmeckten, wie nicht anders zu erwarten, pico-bello.
Noch zu erwähnen ist der Skiraum, in dem man sich sehr gerne aufhält. Es gibt ein Tischfussball und ein Darts-Spiel und wenn es mal ein bisschen lauter wird, stört das niemanden.

Zimmertipp: Wir hatten die 31, die ist sehr zu empfehlen, im obersten Stock, gross und gemütlich.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Dezember 2012, Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
Danke, sunfun555!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin, Deutschland
Beitragender der Stufe 6
1.504 Bewertungen
113 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 788 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 11. September 2012

"Auch hier haben wir für Sie gereinigt!" Herzig dieser Text auf dem Aufsteller unter den Betten, in denen wir sehr gut geschlafen haben. Dazu frische Früchte, Flachbildschirm-TV, Blumen, Bergblick, alles sehr schön. Ansonsten unterschied sich unser Superior-Zimmer für CHF 250 nicht von einem der sonst üblichen Hotelzimmer. Die Lokalbahn in nächster Nähe hörten wir kaum. Das Frühstück war abwechslungsreich und gut, es gab Müesli (kein Müsli, Germanen, mit Müsli meinen Schweizer kleine Mäuse), viele Brotsorten und eine reichhaltige Käseauswahl. Sonderwünsche wie Eier wurden gern erfüllt. Die Parkplätze hinterm Haus sind vor allem freitags und samstags knapp.

Restaurant: Das Abendessen ist doch etwas hoch gejubelt. Unsere Vorspeisen bestanden aus überwiegend Salat und viel frischem Brot. Ein Beispiel: Die raffinesse-freien siamesischen Jakobsmuscheln neben viel Salat und Speck. Speck? Speck! Gault Millau-würdig war nur das Hauptgericht. Den Wolfsbarsch mit Polenta haben wir sehr genossen. Den in homöopathischen Dosierungen gereichten neuen Modedrink "Hugo" fanden wir überteuert, wie auch die Weine auf der gut sortierten Weinkarte. Aber das Berner Oberland ist eben nicht das Unterengadin, wo man sich besonders anstrengen muss. Und offenbar legen die Gault Millau Tester im Berner Oberland weniger strenge Maßstäbe an als im Unterengadin oder in Vorarlberg.

  • Aufenthalt September 2012, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
Danke, Wolfgang K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Menzingen
1 Bewertung
Bewertet am 19. Februar 2012

Schon zum wiederholten Mal haben wir unseren Skiurlaub in Meiringen verbracht - dieses Jahr zum ersten Mal im Hotel Victoria - und wir waren rundum begeistert. Das Hotel ist sehr stylisch eingerichtet und äussert gepflegt und sauber. Alles war bestens organisiert - alle Mitarbeiter sehr zuvorkommend und freundlich. Die Zimmer sind nicht gerade geräumig, insbesondere die Badezimmer sind etwas klein gehalten. Die Lage des Hotels ist perfekt - der kostenlose Skibus hält direkt vor dem Haus.
Wirklich sehr speziell ist die Küche, welche uns jeden Abend mit einem sehr gelungenen Menü verwöhnt hat. Die Qualität der Speisen sowie deren Präsentation hat uns ausserordentlich begeistert! Auch das Frühstücksbuffet lässt keine Wünsche offen.
Auch wenn der Urlaub nicht gerade günstig war, werden wir bestimmt wieder im Hotel Victoria logieren.

  • Aufenthalt Februar 2012, Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
Danke, smvijemoda!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Luzern
Beitragender der Stufe 6
114 Bewertungen
42 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 84 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 29. Januar 2012

Wir hatten 5 Nächte im Hotel Victoria gebucht und waren jeden Abend im Hotelrestaurant beim Essen. Jeweils reservierten wir den Tisch bereits für den nächsten Abend, so auch am Freitagabend. Am Samstagmorgen erwähnte ich eher beiläufig bei der Chefin des Hauses die kommende Abendreservierung. Es wurde mit dem Kopf geschüttelt, der Plan studiert und emotionslos mitgeteilt, dass alles voll sei. Auf die Frage, was wir als Hotelgäste machen sollten, kam die Antwort dies wäre der letzte Abend des Candlelight Dinners und da wäre es immer ausgebucht, denn da kommen schliesslich viele externe Gäste. Das muss man wohl wissen, wenn man das erste Mal neu in einem Hotel ist?! Da keine Spur von Entgegenkommen in Sicht war, gab es eine kontroverse Diskussion, die rapide ein ganz anderes Bild zeigte. Was am Abend davor noch von der selben Dame als unser “Stammplätzchen” bezeichnet wurde, wäre seit Wochen ausgebucht. Als wir dann um eine andere Option bitten mussten, wurde ein Mini Tisch am Kamin lokalisiert, welcher (nicht grundlos) doch noch frei war und von mir abgelehnt wurde unter Angabe der eben erwähnten Gründe. Dies führte dazu, dass uns direkt gesagt wurde, es wäre besser für uns anderswo zu essen! Dem Umstand zufolge sahen wir keine Alternative als die 2 bezahlten und nicht genutzten Nächte als grosse Unkosten abzuschreiben und das Hotel umgehend zu verlassen.
Die Prioritäten sind hier definitiv zu hinterfragen, wenn Erfolg an gebuchten Betten und reservierten Tischen gemessen wird. Für mich kein nobles Motiv und nur möglich, weil es in der Umgebung derzeit wenig Konkurrenz gibt. Da täuscht auch ein gut gestyltes Dekor (Eingang und Restaurant) und ein Gourmetrestaurant nicht darüber hinweg. Zwischenmenschliche Kompetenz und organisatorisches Talent misst sich nicht am von Tisch zu Tisch gehen um einen guten Appetit zu wünschen!

  • Aufenthalt Januar 2012, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
12 Danke, Nina611!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
victoriameiringen, Inhaber von Hotel Victoria, hat diese Bewertung kommentiert, 3. September 2013
Liebe Nina611
Vielen Dank für Ihre ausführliche Rückmeldung zu Ihrem Aufenthalt in unserem Hotel.

Es tut uns leid, dass dieser Fehler mit der Tischreservation passiert ist. Sehr gerne hätten wir für Sie einen andern Tisch in unserem Restaurant oder selbstverständlich alternativ auch in einem andern Restaurant im Dorf reserviert.

Für das Wohl unserer Gäste zu sorgen, steht bei uns an oberster Stelle. Es tut uns aufrichtig leid, wenn uns das bei Ihnen nicht gelungen ist.

Wir nehmen das Feedback sehr ernst und versichern Ihnen, dass wir alles daran setzen werden, uns auch in diesem Bereich weiter zu verbessern.

Mit freundlichen Grüssen
Franziska & Simon Anderegg
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Zollikon
1 Bewertung
Bewertet am 23. November 2011

Per Zufall führte uns unsere Aarewanderung am Abend vor das Hotel Victoria. Von aussen wirkt das Hotel unauffällig, gerade richtig für müde Touristen in Wanderkluft. Wir hatten keine Ahnung in welch kulinarische Hochburg wir uns einlogierten. Glücklicherweise reservierten wir einen Tisch, denn abends füllten sich die Essräume zusehends mit Beautiful People, die offensichtlich von nah und fern von den aktuellen Gourmettagen profitieren wollten.
Das 8-gängige Gourmet Menu Surprise schien uns angesichts unserer Wanderstimmung doch ein Stilbruch, so entschieden wir uns für Vorspeise und Hauptgang, zumal wir die Kochkünste des Hauses zu dem Zeitpunkt noch nicht kannten. Bereits das Amuse-Bouche war eine Offenbarung; Gousgous der Superlative. Die geschmeidige Konsistenz des Getreides stand in ausgewogenem Kontrast zum pikaten Geschmack von diversen Gewürzen, wobei der rote Peperoni und die grüne Kresse den farblichen Tupfer verliehen. Die Kürbissuppe wurde serviert mit leckeren Cheddar-Teigtaschen und Avocado, unter der Bezeichnung Taste of Asia bekamen wir viererlei unterschiedlich gefüllte und aromatisierte Frühlingsrollen. Ebenfalls eine Freude sondergleichen. Das zarte Rindsfilet an Rotweinsauce begeisterte dank einer raffiniert gewürzten Kruste und dem bestens passenden Trüffelkartoffelmousse. Obschon gegen jede Wandervernunft konnten wir nach solchen Genüssen auf eine Nachspeise nicht verzichten, so kamen wir noch in den Genuss einer unerreicht leichten und delikaten Zabaglione. Im Nachhinein kamen schon Zweifel auf, ob wir bei so einer Küche das Menu Surprise hätten wählen müssen, aber bereits unser "Pilgermenu" versah uns mit genügend Kaloriennachschub für zwei weitere Wandertage :-). Abgerundet wurde der Abend durch freundlichstes Personal.
Selten trifft man auf eine Küche, welche Geschmack, Ästhetik, Textur und Temperatur derart originell und perfekt abzustimmen vermag.
Wir können das Haus nur empfehlen.

  • Aufenthalt November 2011, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
Danke, Daniel S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Meiringen.
0.1 km entfernt
Hotel Rebstock
Hotel Rebstock
Nr. 4 von 10 in Meiringen
35 Bewertungen
0.2 km entfernt
Hotel Alpbach
Hotel Alpbach
Nr. 3 von 10 in Meiringen
49 Bewertungen
0.4 km entfernt
Das Hotel Sherlock Holmes
Das Hotel Sherlock Holmes
Nr. 6 von 10 in Meiringen
96 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
12.5 km entfernt
Grandhotel Giessbach
Grandhotel Giessbach
Nr. 1 von 1 in Giessbach
557 Bewertungen
0.1 km entfernt
Parkhotel du Sauvage
Parkhotel du Sauvage
Nr. 5 von 10 in Meiringen
198 Bewertungen
1.8 km entfernt
Das Hotel Panorama
Das Hotel Panorama
Nr. 4 von 5 in Hasliberg
68 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Hotel Victoria? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel Victoria

Unternehmen: Hotel Victoria
Anschrift: Bahnhofplatz 9, Meiringen 3860, Schweiz
Lage: Schweiz > Kanton Bern > Berner Oberland > Meiringen
Ausstattung:
Bar/Lounge Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Haustiere erlaubt (tierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Wintersport
Hotelstil:
Nr. 1 von 10 Hotels in Meiringen
Preisspanne pro Nacht: 157€ - 233€
Hotelklassifizierung:3,5 Stern(e) — Hotel Victoria 3.5*
Anzahl der Zimmer: 18
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Expedia, Hotel.de, HRS, TripOnline SA, Hotels.com, Odigeo, Agoda, HotelsClick, Weg und Evoline ltd als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hotel Victoria daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Schweiz Hotel Victoria
Victoria Hotel Meiringen

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen