Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Heute geöffnet: 08:30 - 17:30
Speichern
  
Google
Möglichkeiten, Aareschlucht zu erleben
ab 617,06 $
Weitere Infos
Bewertungen (689)
Bewertungen filtern
689 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
468
187
23
3
8
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
468
187
23
3
8
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
13 - 18 von 689 Bewertungen
Bewertet am 30. Juli 2020 über Mobile-Apps

Die Natur, gut ausgebaute Wege, mit dem ÖV sehr gut erreichbar, mit Kinderwagen weniger geeignet, an beiden Enden Verpflegungsmöglichkeiten

Erlebnisdatum: Juli 2020
Danke, Kellewer!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 30. Juli 2020 über Mobile-Apps

Der Besuch der Aareschlucht gehört auf die Bucket list, wenn man als Tourist im Berner Oberland unterwegs ist. Der eigens angefertigte Steg durch die Schlucht (Eingang West nach Ost) führt in den atemberaubenden Schlund des Gesteins. Das Wasser der Aare schiesst mit einem gewaltigen Druck durch den Fels.
In Coronazeiten würde man sich jedoch wünschen, dass die Schlucht nur in Einbahn-Richtung passierbar ist. So müssen sich die zahlreichen Besucher jeweils an den engsten Stellen aneinander vorbeiquetschen, was das Erlebnis erheblich schmälert. Zudem sollten für den Rücktransport von Ost nach West (wo der Parkplatz ist) zusätzliche Shuttels verkehren. Dies wäre der aktuellen Lage angemessen, da viele der inländischen Touristen per Auto anreisen. Dass man die Bahn mitten am Nachmittag nur im Stundentakt fahren lässt (genau dann, wenn es am heissesten ist, und sich die Warteschlange bis zur Mitte der Fussgängerbrücke bildet) - dies ist wirklich ein organisatorischer Faux-pas. Denn die Rückfahrt per Bahn wird am Eingang noch per Schild empfohlen.

Erlebnisdatum: Juli 2020
1  Danke, 77cheryleva!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 29. Juli 2020

Die Schlucht ist Wunderschön, das kann man nicht abstreiten. Dennoch sind wir von dem Ausflug arg entäuscht und werden es auch nicht empfehlen können!

1. Personal auf der Meiringer Seite ist absolut unfreundlich! Von der muffigen Kassiererin wie auch dem Gastropersonal!

2. Die Schlucht kann von beiden Seiten begehen werden, zur Corona Zeit finden wir das fatal! Leider weiss man zuvor nicht, was einem da drin erwartet! Viel zu viel Volk und warum nicht nur einen Weg hin und mit Bus zurück!? Das machte uns unglaublich sauer!! Zumal die Wege sehr eng sind und man beim kreuzen teils grad umarmen kann!

3. Auch auf den WC im Restaurant; keine Spur von Sicherheitsabstand. Plus Desinfektion ist da weit und breit gar nichts vorhanden! Sorry, aber so etwas fahrlässiges kann ich nicht verstehen und ich würde diesen Betrieb umgehend schliessen! Zumal es ein ziemlicher Touristen Hotspot ist und auch keinerlei Adressen noch sonst etwas aufgenommen wird! Corona lässt grüssen!

Erlebnisdatum: Juli 2020
3  Danke, jessyflepp!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 26. Juli 2020 über Mobile-Apps

Die Schlucht ist Wunderschön, das kann man nicht bestreiten. Dennoch sind mir mehrere Sachen ziehmlich Sauer aufgestossen.

1. Die Kassierin auf der Meiringer Seite war sehr unfreundlich und wirkte sehr unmotiviert, sie hatte keine Ahnung auf unsere Frage ob die Retourfahrt mit der Bahn im Billet enthalten sei.

2. Die Schlucht kann von beiden Seiten begehen werden, zur Corona Zeit ein absolutes No Go. Wieso nicht einfach nur nur von einer Seite begehbar?

3. Auch auf den Pissoirs im Restaurant; keine Spur von Sicherheitsabstand. In jeder Hundsverlocheten in der Schweiz wird das Pissoir nebenan abgesperrt. Und was macht ihr? GAR NICHTS! Ich war ziehmlich enttäuscht, zumal es ein ziemlicher Touri-Hotspot ist.

Erlebnisdatum: Juli 2020
Danke, montanara1!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 23. Juli 2020

Nur zu empfehlen! Wir sind vom Reichenbachfall bis zur Aareschlucht gewandert. Und dann vom Eingang Ost die wunderschöne Schlucht entlang. Wirklich wunderschön! Jacke ist zu empfehlen, da es in der Schlucht ziemlich kühl wird. Es hatte zwar Menschengedränge aber hat uns nicht sonderlich gewundert. Fast die ganze Schweiz macht Ferien also alles easy.

Erlebnisdatum: Juli 2020
1  Danke, sgonzalezk!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen