Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Sehr angenehmes wunderschönes HOTEL”
Bewertung zu Hotel Spitzhorn

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 5 weitere Seiten
Hotel Spitzhorn
Nr. 4 von 21 Hotels in Gstaad
Zertifikat für Exzellenz
Bewertet am 30. Juli 2014

Wir waren mit unseren Kindern im Hotel Spitzhorn.Es war sehr angenehm für uns.Die Zimmer waren super schön,das Personal sehr sehr freundlich und das Frühstück ausgezeichnet.Die Kinder fühlten sich auch sehr wohl, das Schwimmbad und der Fitnessraum hat ihnen super gefallen.Die Hotelführung ist mehr als nur freundlich, sehr bemüht es jeden einzelnen Gast recht zumachen.Für uns war es ein tolles Erlebnis in diesem schönen Hotel .

  • Aufenthalt: Juni 2014, Reiseart: mit der Familie
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, SeppuConny!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (237)
Es gibt aktuelle Bewertungen für Hotel Spitzhorn
Aktuellste Bewertungen anzeigen
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

111 - 117 von 237 Bewertungen

Bewertet am 28. Juli 2014

Zu unserer Hochzeit wählten wir das Hotel Spitzhorn für die Gäste als Übernachtungsmöglichkeit. Das Fest fand nicht im Hotel statt.
Schon bei der Reservation der Zimmer kam es zu Missverständnissen, entsprechend mussten wir einige Gäste zu teureren Zimmern überreden. Rabatt gab es trotz der ca. 40 Personen keinen. Ein Gast konnte wegen Bahnstreik in Frankreich nicht anreisen - es wurde der volle Preis für ein Doppelzimmer (!) in Rechnung gestellt - null Entgegenkommen.
Das Betreiberpaar hielt es auch nicht für nötig, sich zu bedanken, von einer Gratulation zur Hochzeit oder einer kleinen Geste keine Rede.
Das Frühstück war sehr gut und wurde netterweise auch um eine Stunde verlängert, da wir ja erst spät schlafen gingen.
Da noch alles ganz neu ist, waren die Zimmer sehr sauber und gepflegt. In gewissen anderen Hotels vergleichbarer Kategorie sind aber Standardzimmer grösser als die sogenannte Junior-Suite, in welcher wir übernachteten. Die Gäste in den Standardzimmern waren mit dem Preis-Leistungsverhältnis zufrieden.
Insgesamt war es ok, wir werden das Hotel aber niemandem empfehlen.

Zimmertipp: Die Junior-Suite hat nichts mit diesem Begriff zu tun - einfach ein geräumiges Zimmer mit schöner Au ...
  • Aufenthalt: Juni 2014, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Zimmer
    • Service
7  Danke, Johann E!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 27. Juli 2014

Sehr schöne Architektur, gute Infrastruktur, ausgezeichnetes Essen, angenehmes Ambiente, freundliches und aufmerksames Personal. Man spürt, dass der Patron vor Ort ist und sein Hotel führt. Das Hotel bietet wesentlich mehr, als man von einem 3-Sternhaus erwarten kann.

  • Aufenthalt: Juli 2014, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Service
1  Danke, Benno M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 18. Juli 2014

Aus allen Richtungen sind sie für drei Tage zum ersten Mal ins Hotel Spitzhorn gekommen, unsere entfernten Familienmitglieder, und heute, nach der Abreise hagelt es für den Organisator Komplimente! Sie fragen begeistert: "Wie bist du denn auf dieses Super-Hotel gekommen?"
"Über das Internet – ich habe hier im Advisor die Bewertungen gelesen."
Und somit lesen Sie hier gerade eine weitere sehr positive Bewertung! Wir können die vorausgegangenen lobenden Kommentare nur unterschreiben: Engagierte, sympathische Gastgeber, motiviertes, hilfsbereits und fröhliches Personal, geschmackvolle grosse Zimmer, gekonnte Architektur mit natürlichen Materialien, schönes SPA und ein Extra-Lob in die Küche!
Gerne wieder!

  • Aufenthalt: Juli 2014, Reiseart: mit der Familie
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Turi K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 11. Juni 2014

Wir waren drei Tage im Spitzhorn, und hatten eine sehr gute Zeit verbracht. Die Wichman's haben einen sehr grossen Einfluss auf das gute gelingen dieses jungen Hotels. Sie leben den Mitarbeitern vor wie man einen Gastroservice pflegt.
Ich muss sagen das Personal ist sehr freundlich und alle sind sehr sympatisch. das Nachtessen ist sehr gut (die Halbpension mit Optionen finde ich sehr gut). 5*.
Das Ambiente auf der Terrasse ist auch angenehm (leider bei schönem wetter zu klein) alle wollen auf der Terrasse essen. Ich würde kein Zimmer über oder in der nähe des Restaurantes nehmen. Auch die Zimmer hinten raus sind nicht gerade einladent, da die Jugenherberge genau im Blick der Zimmer ist, da ist dann ab und zu auch Ramba Zamba. Das Wellness ist klein und fein und sehr schön, aber, wenn es im Winter hoch her geht, reichen 9 Liegen für so viele Gäste nie aus.

Zimmertipp: Junior Suiten
  • Aufenthalt: Juni 2014, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
4  Danke, pilz705!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 25. Mai 2014 über Mobile-Apps

Das Spitzhorn ist ein 'spitzen'-klasse Hotel und man fühlt sich rundum sehr wohl. Wir hatten ein unvergessliches Wochenende in diesem wunderbaren Hotel. Das Gastegeber-Paar sowie die ganze Belegschaft sind sehr hilfsbereit und üben den Beruf mit grosser Leidenschaft aus. Wir kommen gerne wieder.

Aufenthalt: Mai 2014, Reiseart: als Paar
1  Danke, Swissguy76!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 6. Mai 2014

Saanen – Nicht immer mehr von Allem, sondern das Beste vom Wichtigen. So das kurze Fazit unseres Aufenthaltes im neuen Drei Sterne Superior Hotel Spitzhorn in Saanen-Gstaad. Ilse und Michel Wichman konzentrieren sich einzig auf den Gast und sein Wohlbefinden. Ein luftiges, lockeres, modernes Ambiente und die Herzlichkeit der Gastgeber und aller Angestellten scheinen das richtige Rezept für den Erfolg.

Echte Herzlichkeit statt künstliche Wichtigkeit
Parallel zur Welt der Superreichen und des klassischen Grand-Hotel-Tourismus entwickeln sich im Saanenland neue Konzepte für die Zukunft. Michel Wichman, zuvor acht Jahre Hoteldirektor im Grand Hotel Bellevue (heute Le Grand Bellevue) stellt mit seiner Frau Ilse Wichman radikal das Wohlbefinden der Gäste ins Zentrum. Als Pächter übernehmen sie von den Basler Versicherungen ein Haus, das ihren Vorstellungen von moderner Hotellerie bestens entspricht. Kein gestelztes Getue, keine künstliche Wichtigkeit, dafür eine lockere Atmosphäre und echte Herzlichkeit.

Vom ersten Augenblick an Stammgast
Schon beim Betreten werden wir begrüsst wie Stammgäste, obschon wir das erste Mal hier sind (das Hotel wurde im Dezember 2013 eröffnet). Die Stimmung ist von der ersten bis zur letzten Minute von einer natürlichen Herzlichkeit, familiär, nie aufgesetzt, nie aufdringlich, immer glaubwürdig. Dasselbe gilt auch für die Architektur. Wie im Saanenland unvermeidlich (und vorgeschrieben) ist auch das Spitzhorn im Chaletstil mit Satteldächern erbaut. Wo seit 1940 fünf einzelne Häuser standen, wurde ein neuer Komplex mit vier in einander übergehende Chalets erstellt, wobei der Eingangsbereich mit Flachdach das Chalet mit Restaurant, Bar, Gartenterrasse und Aufenthaltsräumen optisch trennt von den Chalets mit den Gästezimmern. Zusätzlich wurden hinter dem Hotel drei Chalets mit 17 Eigentumswohnungen erstellt, deren Verkauf den Bau des Hotels mit finanziert. Dem traditionellen Äusseren des Spitzhorns folgt eine moderne Interpretation der Tradition im Innern. Gebürstetes Tannenholz, Granit und warme Erdfarben dominieren grosszügig konzipierte, lichtdurchflutete Räume. Die Max Rieder Architekten und Jaggi & Partner (Innenarchitekten) haben eine Hülle gestaltet, die sich aussen harmonisch ins Ortsbild eingliedert und innen luftige, helle Räume mit sofortigem Wohlgefühl bietet. Eine Kombination von traditionellem Äusseren und modernem Inneren die überzeugt. Cleveres Detail: Integrierter USB-Anschluss und Steckdose in der Nachttischkonsole. Kein Ausstecken der Stehlampe und entnervtes Suchen nach einem freien USB-Port am Laptop mehr. Alles genau da, wo man es benötigt. Wahrer Luxus statt vorgetäuschte Grösse.

Leichtigkeit des Seins, auch in der Küche
Dasselbe gilt für die Küche. Frische, oft einheimische Zutaten, einfache Karte. Spezielle Suppentöpfe, Fische aus heimischen Gewässern, alpine Klassiker, deftige Rösti und süsse Verführungen finden sich im Angebot, dazu jeweils saisongerechte Spezialitäten.

Fazit
Das Spitzhorn ist eine inspirierende Form moderner Hotellerie. Keine sinnentleerte Jagd nach Sternen, dafür viel Lebensqualität und echte Gastfreundschaft zu mehr als nur fairen Preisen. Im Spitzhorn schreibt jeder Gast Geschichte: Jeder bekommt ein persönliches Tagebuch, in dem er seine Eindrücke und Erlebnisse festhalten kann. Das Tagebuch bleibt im Hotel in einer speziell dafür angefertigten Bibliothek. Beim nächsten Aufenthalt schreibt der Gast seine Geschichte weiter. Wir waren mehr als nur angetan von der Betreuung, dem Ambiente, der Küche, dem Wellnessbereich und dem Saanenland. Hier wächst eine Form der Hotellerie, die zeitgemäss und zukunftsfähig ist, die Sterne dort lässt, wo sie hin gehören (an den Himmel, wie Michel Wichman es formuliert) und dem Wohlergehen des Gastes alles unterordnet. Ein gutes Gefühl, das lange bleibt, mindestens bis zum nächsten Aufenthalt im Spitzhorn.

Zimmertipp: Da alle Zimmer mit Blick ins Tal gehen, kann man sich nicht vertun. Familien geniessen die grossen Z ...
  • Aufenthalt: April 2014, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, hfuchs!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Gstaad angesehen:
0.4 km entfernt
HUUS Hotel Gstaad
HUUS Hotel Gstaad
Nr. 5 von 21 in Gstaad
141 Bewertungen
1.8 km entfernt
Le Grand Bellevue
Le Grand Bellevue
Nr. 2 von 21 in Gstaad
541 Bewertungen
2.2 km entfernt
The Alpina Gstaad
The Alpina Gstaad
Nr. 1 von 21 in Gstaad
411 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
0.8 km entfernt
Hotel Solsana
Hotel Solsana
Nr. 16 von 21 in Gstaad
56 Bewertungen
2.7 km entfernt
Hotel Arc-en-ciel
Hotel Arc-en-ciel
Nr. 8 von 21 in Gstaad
164 Bewertungen
2.5 km entfernt
Gstaad Palace Hotel
Gstaad Palace Hotel
Nr. 3 von 21 in Gstaad
326 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Hotel Spitzhorn? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel Spitzhorn

Anschrift: Spitzhornweg 30, Gstaad, Saanen 3792, Schweiz
Telefonnummer:
Lage: Schweiz > Kanton Bern > Saanen > Gstaad
Ausstattung:
Bar/Lounge Fitnesscenter mit Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Haustiere erlaubt (tierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Wintersport Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 4 von 21 Hotels in Gstaad
Preisklasse: 167€ - 330€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:3,5 Stern(e) — Hotel Spitzhorn 3.5*
Anzahl der Zimmer: 50
Offizielle Beschreibung (vom Hotel bereitgestellt):
Neues 3*-Superior Hotel „Spitzhorn“ mit 4*-Infrastruktur in 5*-Umgebung Der Neubau des 3* Superior Hotel „Spitzhorn“ im typischen Chaletstil feierte im Dezember 2013 die Eröffnung. Das Haus liegt auf der Sonnenterrasse von Saanen. „Die Leichtigkeit des Seins“ ist der Leitspruch des Gastgeberpaars Ilse und Michel Wichman und seinem Team. Die 50 Zimmer, 110 Betten, bieten beste Aussichten auf die Schönheit der Region. Für Kinder wird ein Spielzimmer eingerichtet. Zum Service gehören eine saisonal ausgerichtete Brasserie-Küche im Restaurant sowie Wellness-, Fitness-, Schwimmbadbereich, Sauna-/Dampfbad, Kneipp- und Massagezone. ... mehr   weniger 
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Agoda und Booking.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hotel Spitzhorn daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen