Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Eine grosse, lukullische Überraschung”
Bewertung zu Ristorante Bar Rialto

Ristorante Bar Rialto
Platz Nr. 3 von 51 Restaurants in Gstaad
Optionen: Spätabends, Reservierung empfohlen
Restaurantangaben
Optionen: Spätabends, Reservierung empfohlen
Basel, Schweiz
Beitragender der Stufe 6
185 Bewertungen
88 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 246 "Hilfreich"-
Wertungen
“Eine grosse, lukullische Überraschung”
Bewertet am 8. September 2013

Grosses Kompliment an die Küche. Zu viert haben wir ausgezeichnet gegessen. Das Amuse Buche war eine Gaumenfreude, spämtliche Vorspeisen, die Haupspeisen und auch das Dessert waren ein wirkliches Erlebnis. Das Restaurant verdient meine grosse Anerkennung und eine verdiente Topwertung von 5 Punkten!

Aufenthalt September 2013
Hilfreich?
2 Danke, Samnina!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

231 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    78
    98
    33
    15
    7
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Basel, Schweiz
Beitragender der Stufe 6
170 Bewertungen
87 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 90 "Hilfreich"-
Wertungen
“4 Bedienungen und 4 Sprachen...”
Bewertet am 12. August 2013

in Vorbereitung auf den Glacier3000 Run suchten wir ein Restaurant, welches uns mit ausreichend Kohlenhydrate versorgen konnte und landeten im Rialto.
Die Terasse ist sehr einladend und bietet einen guten Überblick. Begrüsst wurden wir auf französisch vom 1. von gesamt 4 Bedienungen mit denen wir das Vergnügen hatten. Sichtbar war die Enttäuschung dass wir weder Menu essen noch einen guten Wein trinken wollten. Die bestellte Pasta war von der Portion ausreichend bemessen und auch schmackhaft. Schade dass man uns den Parmesan nicht am Tisch lassen wollte, sondern gleich wieder abräumte. natürlich von einer 2. Bedienung, welche uns auf italienisch begrüsste. Abgeräumt wurde auf schweizerdeutsch und kassiert auf englisch... Muss das so sein, damit man weiss das man in Gstaad war???
insgesamt ein Vergnügen, welches ich nicht wiederholen muss...

Aufenthalt August 2013
Hilfreich?
Danke, dochardy!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Beitragender der Stufe 2
7 Bewertungen
5 Restaurantbewertungen
“schlechtes Preis / Leistungsverhältnis”
Bewertet am 25. Juli 2013

Das Essen war o.k. aber in Relation gesehen zu teuer. Die Bedienung sprach nur französisch und war nicht sehr freundlich.

Aufenthalt Juli 2013
Hilfreich?
Danke, Eric S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Luzern, Schweiz
Beitragender der Stufe 6
146 Bewertungen
94 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 52 "Hilfreich"-
Wertungen
“Perfekte Lage, guter Service, sehr gute Küche”
Bewertet am 23. Juni 2013

Wir waren auf Empfehlung eines Bekannten erstmals im Rialto. Es liegt im Bereich der Fussgängerzone und man kann sehr angenehm sitzen und das Defilee auf der Strasse beobachten. Der Service war sehr aufmerksam, mein Wunsch nach mehr Brot (so wie es eigentlich immer sein sollte, aber oft auch in guten Restaurants nicht ist) wurde sofort erfüllt. Apropos Brot, wundervolle Kruste und feiner Eigengeschmack, so wie es eigentlich immer sein sollte ...
Die Weinkarte ist sehr gut diversifiziert, die Preise sind im Bereich des oberen Schweizer Niveaus angesiedelt. Aber man ist schliesslich in Gstaad, und Qualität hat ihren Preis. Die offenen Weine haben uns sehr gut gefallen, der Pouilly-Fuissé zu den Vorspeisen (zarter und differenzierter Tintenfisch, nicht gerade zu erwarten vor der Bergkulisse, geräucherte Entenbrust an mariniertem Spargel und Melone, konnte dagegen nicht bestehen), ein Rotwein aus Yecla, erdig und gehaltvoll zu den Hauptgerichten. Spaghetti mit Muscheln und Jakobsmuscheln, wiederum eine positive Überraschung und, das wird sicher nicht jeder mögen, aber mir hat es einen himmlischen Tag bereitet, Kalbsbries (siehe Foto) auf höchstem Niveau, angerichtet für die grosse Show, geschmacklich aber auf demselben Niveau.
Wir fanden das Preis-Leistungs-Verhältnis angemessen und werden jederzeit gerne hierher zurück kommen.

  • Aufenthalt Juni 2013
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Hilfreich?
1 Danke, fleischwolf!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Saanen, Schweiz
Beitragender der Stufe 5
58 Bewertungen
23 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 66 "Hilfreich"-
Wertungen
“Echte Gemütlichkeit im Restaurant, eindrucksvolles Essen”
Bewertet am 15. Juni 2013

Gstaad konnte trotz internationaler Kundschaft seinen ursprünglichen Charakter halten. Mit einer einzigartigen Landschaft, inmitten der Berge, fühlt man sich heute wie in einer Oase der Ruhe. Dies gilt auch für das Restaurant Rialto, welches traditionelle Gerichte mit meditarranen kombiniert. Das Essen, Couscous Salat mit Scampis sowie Asiatisches Poulet mit Kokosnuss war ein Traum. Genau richtig für meinen Geschmack. Mein Geschäftspartner bestellte einen Flammkuchen. Sein Kommentar : "Es gibt nirgends auf der Welt etwas Echteres als dieses Gericht im Rialto in Gstaad". Der Service ist hervorragend. Der Chef, Yvan Letzter, liess es sich nicht nehmen, die auf Kreidetafeln geschriebenen Empfehlungen persönlich zu kommentieren. Das Lokal ist sehr schön renoviert und präsentiert sich überaus angenehm. Die Küche, geleitet von Manuel Stadelmann verdient mehr als die von Gault et Millau vergebenen 13 Punkte. Die Weinkarte kann sich sehen lassen. Yvan Letzter war vorher während Jahren als Sommelier in der Chesey in Gstaad tätig. Wir kommen ganz sicher wieder zurück und wünschen viel Glück für
die Zukunft. Macht einfach weiter so. Im Uebrigen sind die Preise sehr fair berechnet und in
Anbetracht des Gebotenen überhaupt nicht zu hoch. Im Gegenteil : das Preis/Qualitätsverhältnis stimmt absolut überein.

  • Aufenthalt Mai 2013
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Hilfreich?
6 Danke, hansliechti_12!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Ristorante Bar Rialto angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Ristorante Bar Rialto? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen