Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Highlights aus Bewertungen
Stadtrundgang

Sehr schöne Bibliothek, Weltkulturerbe Ein „must“, wenn man in St. Gallen ist!! Meist integrierten ... mehr lesen

Bewertet vor 2 Tagen
juliasarahm2017
,
St. Gallen, Schweiz
über Mobile-Apps
Ein "MUSS"

Für Geschichts- und Kulturinteressierte ist ein geführter Rundgang oder Audioguide absolut ... mehr lesen

Bewertet vor 2 Tagen
Johnfromswiss
,
St. Gallen, Schweiz
Alle 894 Bewertungen lesen
  
Bewertungen (894)
Bewertungen filtern
894 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
674
179
28
10
3
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
674
179
28
10
3
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
30 - 35 von 894 Bewertungen
Bewertet am 18. März 2018 über Mobile-Apps

Der Raum als solches ist nicht ein Riesen Ding. Doch wenn man sich drauf ein lässt, sich die Bücher etwas genauer betrachtet oder gar eine Führung bekommt, so beginnt man zu staunen, welche Schätze von Büchern und welche Originale der mittelalterlichen Weltgeschichte hier alles ausgestellt sind. Für mich ein klares „musst see”

Erlebnisdatum: Februar 2018
1  Danke, Chrugel!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 12. März 2018

Dank einem Freund, der in St. Gallen aufgewachsen ist, hatten wir quasi eine Privatführung. Das war gut, denn die Bibliothek selber, ihre Bedeutung im historischen Kontext und die sichtbaren Exponate kann man sonst fast nicht verstehen. Wie wäre es mit einem Audioguide?

Erlebnisdatum: Februar 2018
Danke, Christian T!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 3. März 2018

Die Stiftsbibliothek St.Gallen ist die älteste Bibliothek der Schweiz und eine der grössten und ältesten Klosterbibliotheken der Welt.
Ihr absolut wertvoller Bücherbestand, der das bedeutendste Handschriftenkorpus der Schweiz darstellt, inklusive der Frühdrucke , offenbart die kulturelle Leistung des Klosters St.Gallen vom 8. Jahrhundert bis zur Aufhebung der Abtei im Jahr 1805.
Die rund 175'000 Bände sind in einem sehenswerten Barocksaal des ehemaligen Benediktinerstifts untergebracht.
Das Stift basiert auf der Eremitenzelle des irischen Mönches St. Gallus, der um 612 im Hochtal der Steinach einwanderte.
Otmar von St. Gallen war Gründer und erster Abt des Klosters St. Gallen im 7.Jahrhundert.

Erlebnisdatum: September 2017
1  Danke, Kathrin W!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 26. Februar 2018

Bei einem Aufenthalt in St. Gallen ist ein Besuch dieser wunderschönen Bibliothek ein Muss. Die Bibliothek ist im Barockstil mit wunderschönen Holzarbeiten und Gemälden. Wir hatten Glück und konnten an einer öffentlichen Führung teilnehmen, die sehr informativ war und eindrücklich die Geschichte dieser wunderschönen Bibliothek darlegte.

Erlebnisdatum: Februar 2018
Danke, MasoorDal!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 22. Februar 2018

Einzigartig der alte Barocksaal mit all den Büchern. Ich Empfehle die Besichtigung mit einem Führer, um gut Informiert den Saal zu verlassen.
Öffnungszeiten 10 -17 Uhr

Erlebnisdatum: Februar 2018
Danke, ReneLeu!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen