Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Der Hammer”
Bewertung zu Stiftsbibliothek

Stiftsbibliothek
Platz Nr. 1 von 35 Aktivitäten in St. Gallen
Zertifikat für Exzellenz
Weitere Details zu Sehenswürdigkeiten
Details zur Sehenswürdigkeit
Empfohlene Besuchsdauer: 1-2 Stunden
Beschreibung des Inhabers: Die Stiftsbibliothek St. Gallen mit ihrem berühmten Barocksaal ist eine der ältesten Bibliotheken der Welt. Sie besitzt eine der bedeutendsten Handschriftensammlungen Europas, insbesondere für die Zeit der Karolinger und Ottonen vom 8. bis 11. Jahrhundert. Der Bestand wir den Besuchern in Wechselausstellungen präsentiert. Die Bibliothek bildet das Herzstück des UNESCO Weltkulturerbs Stiftsbezirk St. Gallen.
Hilfreiche Informationen: Snack- und Getränkeangebot, Rollstuhlgerechter Zugang, Schließfächer / Garderobe, WC, Treppe / Aufzug
Bewertet am 13. Juni 2014

Hier werden eine Menge an Zeugnissen unserer europäischen Kultur nicht nur aufbewahrt, sondern auch gezeigt und vermittelt. Eine besondere Sehenswürdigkeit, auch wenn man nicht bibliophil ist

Danke, Peter L!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (751)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Weitere Sprachen

170 - 174 von 751 Bewertungen

Bewertet am 20. Mai 2014

Eine schöne, alte Bibliothek aus der Zeit, als Bücher noch als wertvoll galten. Der Parkettboden ist wunderbar, weshalb es nicht erstaunt, dass die Besucher Filzpantoffeln tragen müssen. Die Bücher sind in einem grossen Raum in Höhe von zwei Etagen angeordnet. Im gleichen Gebäude findet sich eine katholische Knabensekundarschule.

2  Danke, Knorring!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 16. Mai 2014

Für mich ist diese Bibliothek eines der wichtigsten Bau- und Kunstdenkmahle auf der Welt. Neben Venedig, dem Dogenpalast, Florenz mit den Uffizien, Siena, aber auch Frankreich mit dem Louvre ist dieses einzigartige Kleinod, versteckt und fein in seiner Art.

1  Danke, StrandCH!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 24. April 2014

Man wird sehr freundlich begrüsst und zahlt einen fairen Eintrittspreis für den Besuch im UNESCO Welterbe. Dann schlüpft man in Filzpantoffel und betritt die Bibliothek, die auf zwei Etagen Handschriften, Zeichnungen, Malerei, Bücher und eine Kopie des berühmten St. Galler Globus präsentiert (Original in Zürich). Ehrfürchtig steht man vor den ältesten Handschriften, die mehr als 1100 Jahre alt sind. Sehr schön ist auch die Bibliothek mit unzähligen feinen Holzintarsien.

1  Danke, Wolfgang K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 21. April 2014

Eindrücklich, ich gehe immer wieder gerne, nur schon wegen den Filzpantoffeln....,
aber die Stiftsbibliothek gehört zu den wirklich grossen und wichtigen Zeugen vergangener Zeit. Jedesmal verliere ich mich darin, weil es soviel zu sehen und zum studieren gibt

Danke, CharlieRivel!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Stiftsbibliothek angesehen haben, interessierten sich auch für:

St. Gallen, Kanton St. Gallen
St. Gallen, Kanton St. Gallen
 
St. Gallen, Kanton St. Gallen
St. Gallen, Kanton St. Gallen
 

Sie waren bereits im Stiftsbibliothek? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen