Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Das Spezielle für Junge und Junggebliebene....”
Bewertung zu Jailhotel Löwengraben

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 3 weitere Seiten
Jailhotel Löwengraben
Nr. 65 von 67 Hotels in Luzern
Bewertet am 21. Juli 2014

Das ultimative Hotel für Junge und Junggebliebene die das Aussergewöhnliche lieben. Denn das Jail-Hotel war wirklich einmal das Stadtgefängnis von Luzern und wurde Ende der 1990er Jahre in ein Hotel umfunktioniert.
Wie es sich gehört, sind die Zellen, pardon Zimmer, einfach eingerichtet, aber alles Notwendige ist vorhanden. Je weiter oben das Zimmer gelegen ist, desto kleiner sind die vergitterten Fenster und die Zellen. Das Frühstück ist sehr reichhaltig. Das Hotel eignet sich hervorragend für Klassenreisen und andere Gruppen.

Zimmertipp: Für mehr Komfort eignet sich das Direktoren-, Arzt- oder Bibliotheken-Zimmer. Die Zimmer sind auf de ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt: Juli 2014, Reiseart: mit Freunden
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Heidi H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (445)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

35 - 41 von 445 Bewertungen

Bewertet am 21. November 2013

wir fanden die idee, im jailhotel in einer ehemaligen gefangenen-zelle zu übernachten, noch witzig und originell. unsere normale doppelzimmer-zelle war dann aber wirklich extrem klein, das 1.40m breite doppelbett füllte praktisch den ganzen raum aus, man konnte auf drei seiten nicht um das bett herum laufen und das kleine fenster nur mit gymnastik- und akrobatik-übungen öffnen. was sich aber eh nicht empfiehlt, da wegen dem lärm der stundenlang gröhlenden und laut diskutierenden leute in und vor allem ausserhalb der mit dem hotel zusammengebauten bar an schlafen nicht zu denken ist. auch bei geschlossenem fenster nicht. Das Licht in der "Zelle" ist lausig und fahl, bei Dunkelheit zu lesen ist unmöglich. es hat absolut keine abstellfläche, keinen schrank, kein nachttisch, keine nachttisch-lämpchen, keine zahngläser... es gibt absolut nichts ausser den nackten wänden. die oben offene mini wc- und duschkabine, die im zimmer steht, war spartanisch, aber passabel. Im jugendherberge-ähnlichen frühstücksraum musste man am samstag, um 9 uhr zuerst tische abräumen, um einen sitzplatz am Holztisch ohne Set und ohne serviette zu haben. auf dem sehr spärlichen frühstücks-buffet gab es steinhart gekochte eier, weder salz noch pfeffer. der aufgeschnittene schinken und salamischeiben wurden aus der grossverteiler-packung "an einem klumpen" oder "am Stück" auf einen teller geschmissen, zum kaffee gibts keine heisse milch, der orangensaft war eher eine orangenlimonade von billigster discounter-qualität, und am samstag um 9.15 uhr gabs KEIN brot mehr. erst auf mehrmaliges drängen holte ein mitarbeiter im nahe gelegenen grossverteiler einen laib massengefertigtes weissbrot. Wie früher im Gefängnis halt. Fazit: Originell, aber definitiv abzuraten, Null-Sterne Qualität auf Jugendherberge-Niveau zu ***-Sterne-Preisen.

  • Aufenthalt: November 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
4  Danke, Peter K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 17. November 2013

Idee witzig jedoch zimmer nicht sauber, duschvorhänge schimmlig. es riecht stark nach kanalisation aus der dusche. personal kann nicht deutsch. nachts dröhnen die bässe aus der hauseigenen disco. preise überrissen.

Aufenthalt: November 2013, Reiseart: mit Freunden
1  Danke, Soleil L!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 15. August 2013

Wir haben im Hotel eine Nacht in diesem Hotel verbracht. Das Hotelzimmer wimmelte von Bettwanzen, was wir jedoch erst zu später Stunde gemerkt haben. Der Receptionist meinte dann am Morgen: ja das Problem ist uns bekannt! Da wir in unserem Gepäck zu Hause bemerkt haben, dass wir die Wanzen mit nach Hause geschleppt hatten, wollten wir mit dem Hotel Kontakt aufnehmen. Trotz mehrmaligen telefonischer Kontaktaufnahme und eingeschriebenem Brief haben wir bis heute keine Rückmeldung vom Hotel erhalten.

Zimmertipp: Keines!!!!
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt: Juli 2013, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, valiomatic!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 5. August 2013

Als erstes hat mir das Konzept des Hotels sehr gut gefallen denn es war einzigartig, nämlich eine Nacht in einem ehemaligen Gefängnis zu übernachten und mal das "gleiche" Gefühl wie die Gefangenen damals. (also wenn ihr auf skurilles steht, ist das Hotel perfekt für euch :D)

Zweitens war die zentrale Lage perfekt, denn die Läden zum Shoppen waren nur fast vor dem Hotel was ein grosser Plus ist denn für eine Nacht zahlt man wirklich billig im Vergleich zu anderen Hotels und auch für das Preis-Leistungs-Verhältnis für die Schweizer.

Drittens waren die Mitarbeiter sehr freundlich und haben uns wirklich geholfen, da unser Zimmer im dritten Stock befand und ich leider nichts schweres tragen konnte, da ich erst eine Fussoperation hinter mir hatte hat uns jemand von der Rezeption ihre Hilfe angeboten was uns einen grossen Eindruck hinterlassen hat... und noch zur Info, ich habe nach einem Fahrstuhl gefragt aber das Hotel hat keinen Lift weil es unter dem Staat in Schutz steht, das heisst keine grosse Werterhaltung und Wertmehrung des Gebäudes. (das was der Rezeptionist uns erklärt hat)

Das Zimmer war ok, es war einfach wie das Zimmer von den Gefangenen also eig. nicht enttäuscht wenn das Hotel "Jail"hotel heisst.

Im Grossen und Ganzen hat mir das Hotel sehr gut gefallen und ich würde dies wirklich empfehlen und würde hier nochmal übernachten :)

  • Aufenthalt: Juli 2013, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, George S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 5. August 2013

Wir waren zwei Nächte im Jailhotel, zuerst in einem "normalen" Doppelzimmer, danach in einer Suite. Die Doppelzimmer sind sehr klein, aber für eine Nacht ist es ein toller Erlebnis. Natürliche ohne TV und andere Ausstattungen, dafür mit kleinem Bad und WC. Ist ein längerer Aufenthalt geplant, dann unbedingt eine der Suiten buchen! Personal war ok, Frühstück auch.

  • Aufenthalt: März 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, MisterTran!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 31. Juli 2013

Ich war mit meiner Frau für eine Nacht in diesem "Hotel". Die Lage des Hotels war sehr gut. Allerdings ist das auch schon das einzige Positive was ich darüber berichten kann. Im Zimmer befanden sich 2 Einelbetten eine Toilette (mit abgebrochener Spülung) und einer (sehr einfache)Dusche. Im ganzen Raum gab es keinen Spiegel, was das rasieren und schminken erheblich erschwert. Dies hat uns aber nicht wirklich gestört, da wir wussten, dass dies ein Gefängnishotel war und dies wohl ein Teil des Erlbenisses sein sollte. Was aber wirklich eine Katastrophe war waren 2 Punkte: 1. Es ist richtig laut. Bis in die frühen Morgenstunden konnte man an Schlaf nicht einmal denken, da vor dem "Hotel" ein Club ist und sich viele Leute vor dem Club aufhalten und sich lautstark unterhalten. Den wirklichen Tiefpunkt dieser Anlage sahen wir allerdings erst am nächsten Tag. Meine Frau hatte den ganzen Rücken voller Wanzenstiche (mehr als 20). Als wir dies dem Hotel mitteilen wollten, hat es sie nicht interessiert. Nicht einmal eine Entschuldigung kam über ihre Lippen. Das einzige was sie sagten war, dass sie wussten dass die Betten verseucht sind, sie aber auch nichts machen können!!!! So etwas habe ich noch nie erlebt und es ist eine Frechheit "Hotel"gäste wissentlich in einem wanzenzerfressenen Bett schlafen zu lassen. Dieses "Hotel" gehört sofort geschlossen, solange sie dieses Problem nicht in den Griff bekommen.
Als Fazit kann ich nur dringenst davor abraten nur eine Minute in diesem "Hotel" zu verbringen. Schade kann man keine 0 Punkte vergeben

  • Aufenthalt: Juli 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
4  Danke, Martin S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Luzern angesehen:
0.1 km entfernt
Hotel des Balances
Hotel des Balances
Nr. 5 von 67 in Luzern
1.126 Bewertungen
0.1 km entfernt
Altstadt Hotel Magic Luzern
Altstadt Hotel Magic Luzern
Nr. 43 von 67 in Luzern
176 Bewertungen
0.7 km entfernt
ibis Styles Luzern City
ibis Styles Luzern City
Nr. 30 von 67 in Luzern
817 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
0.2 km entfernt
Boutique Hotel weisses Kreuz- Adults only
0.1 km entfernt
Altstadt Hotel Krone Luzern
Altstadt Hotel Krone Luzern
Nr. 16 von 67 in Luzern
484 Bewertungen
0.4 km entfernt
Ameron Hotel Flora Luzern
Ameron Hotel Flora Luzern
Nr. 9 von 67 in Luzern
210 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Jailhotel Löwengraben? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Jailhotel Löwengraben

Anschrift: Loewengraben 18, Luzern 6004, Schweiz
Lage: Schweiz > Kanton Luzern > Luzern
Ausstattung:
Bar/Lounge Restaurant Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 65 von 67 Hotels in Luzern
Preisklasse: 127€ - 206€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:2 Stern(e) — Jailhotel Löwengraben 2*
Anzahl der Zimmer: 66
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, TripOnline SA, Evoline ltd und HotelQuickly als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Jailhotel Löwengraben daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Jailhotel Loewengraben Lucerne
Jailhotel Loewengraben Hotel Lucerne

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen