Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Mit meinem Wort: UNPROFESSIONELL”
Bewertung zu Jailhotel Löwengraben

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 3 weitere Seiten
Jailhotel Löwengraben
Nr. 66 von 68 Hotels in Luzern
Kreuzlingen, Schweiz
Beitragender der Stufe 2
5 Bewertungen
“Mit meinem Wort: UNPROFESSIONELL”
Bewertet am 21. Mai 2013

Paar, 25-30 Jahre alt, Mai 2013

ich habe einen GROUPON Gutschein im Jailbreak Hotel erhalten, und bereits im Januar 2013 ein Wochenende im Mai 2013 reserviert. Bestätigung kam promt. Alles bestens soweit. Als wie dann am besagten Wochenende da standen, hiess es dass wir vielleicht dass Zimmer nicht bekommen weil das Wochenende überbelegt ist?!? Wir sollen nochmals in 1h kommen!? Nach 1h sind wir wieder gekommen und siehe da, sie haben noch ein Zimmer gefunden! Ein Unplugged Zimmer ohne Vorhang mit bröckelnden Wänden, und dreckigem Bad. Wir haben dann reklamiert, dass der Gutschein für ein Most Wanted Zimmer ist, und nicht für ein Unplugged was ein Preisunterschied von 40 CHF pro Nacht ausmacht. Dies haben wir dann auch bekommen. Warum also so kompliziert wenn es auch einfach geht? Das Most Wanted Zimmer sah dann auch einiges schöner aus und hatte einen Vorhang..

Die erste Nacht war der Horror!
Wobei ich ehrlicherweise sagen muss, dass das Hotel nicht so viel dafür kann. Ein Nachbar dachte wohl um 3h morgens einmal eine Musikanlage auszuprobieren und hatte sie aufvoller Lautstärke gedreht! Nachdem ich dann 30min wach gelegen bin, dacht ich frage ich einmal in der 24h (!!!) Reservation nach, wobei niemand das Telefon abgenommen hat!!! (auch wenn ich es mehrmals versucht habe) Ich habe dann selber der Polizei angerufen, wobei ich finde dass ist die Aufhabe des Hotels.

Arme Mitarbeiter
Sie können ja auch nichts dafür, aber 2 junge Frauen einzustellen für: Zimmer putzen, Rezeption, Frühstück machen und abräumen und das auch noch in Schicht? Wie soll das gehen?

Ein einzigster Vorteil kann ich euch nennen: Es liegt extrem nahe vom Zentrum, aber ich würde keinem Empfehlen dieses Hotel zu nehmen! Letztes mal war ich im Hotel weisses Kreuz welches auch super im Zentrum liegt! Das kann ich euch empfehlen!

Viel Spass in Luzern!

Gruss

  • Aufenthalt Mai 2013, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
Danke, Unzufriedener!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

444 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    16
    63
    108
    97
    160
Bewertungen für
53
127
48
19
Gesamtwertung
  • Ort
  • Schlafqualität
  • Zimmer
  • Service
  • Preis-Leistung
  • Sauberkeit
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (4)
Datum | Bewertung
  • Chinesisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Indonesisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Aarau, Schweiz
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 16. Januar 2013

Ein Hotel in einem alten Zentralgefängnis - das klingt spannend, und seit einiger Zeit schon wollte ich UNBEDINGT einmal hier übernachten.
Die Idee ist super, das Flair der Räumlichkeiten im Eingangsbereich und auf den Fluren auch.

Logisch, sind die Zellen klein und karg - kein Problem.
ABER:
Wenn ich in der Schweiz in ein Hotel gehe
ERWARTE ICH (vor allem für den Nebensaison-Preis von 115Sfr/Hauptsaison-Preis von 150Sfr!!!!!) z.B.: dass der Duschvorhang in Ordnung ist. Unserer war alt, mit einem kleinen Riss völlig zerknittert und vor allem gelblich-schimmelig.Da er aus härterem Plastik ist, und zerknittert ist, passt er nicht richtig und das Wasser spritzt aus den niedrigen Duschwannen heraus.
Eine Seifenschale wäre irgendwie auch nicht schlecht; das Stück Seife macht sich am Boden der Duschwanne nicht so gut.

Der Abzug im WC - Bereich (funktioniert der überhaupt??) ist extrem !!! dreckig.

Ich finde, das sind Kleinigkeiten, die in der Schweiz zu funktionieren haben.
Oder man macht eine Jugendherberge aus dem Haus - zu Jugendherbergspreisen!!!
Dann muss man auch nicht unbedingt den von der Decke abblätternden Putz reparieren.

Jugendherberge würde sowieso besser passen, wenn ich an den Frühstücksraum und das Frühstücksbuffet denke - Tische ohne Tischdecken, lieblos hergerichtetes Buffet, das dann auch schon um 10.30Uhr abgegrast war obwohl es bis 11.00Uhr Frühstück geben sollte.

Positiv: zentrale Lage; das war's dann auch schon.

Sehr schade!
ich habe mich auf den Aufenthalt bei "im Gefängnis" gefreut, wollte für meine Eltern recognoszieren
und werde das Hotel nicht weiterempfehlen!

  • Aufenthalt Januar 2013, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
2 Danke, Angela H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende schwärmen von diesen Hotels in Luzern.

Schweiz
Beitragender der Stufe 4
31 Bewertungen
19 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 14 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 17. Dezember 2012

Die Übernachtung im Jailhotel wurde uns geschenkt. Nach den vielen sehr negativen Bewertungen waren wir gespannt, wie unser Aufenthalt sein würde. Viele der Kritikpunkte konnten wir nicht bestätigen, aber die Einrichtung der Library Suite war doch sehr spärlich, und der viel zu knappe Vorhang wies auch noch ein paar Löcher auf. Von Lärm war aber nichts zu merken, und wir haben eigentlich ziemlich gut geschlafen. Das Badezimmer ist allerdings ein Witz und viel zu klein geraten! Lustig waren die vielen Bücher, in denen wir gern geschmökert haben. Alles in allem: Nicht ganz so schlecht wie befürchtet, aber auch wiriklich nichts besonders Gutes.

  • Aufenthalt Dezember 2012, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
2 Danke, Kurt S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Faoug
2 Bewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 9 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 1. November 2012

Das Konzept eines Gefängnisumbaus höchst spannend - so dachten wir und reservierten. Allerdings sitzt der Schock, dass sowas in der Schweiz angeboten wird, auch heute noch tief. Keinerlei Liebe zum Detail - in den Zimmern harte Pritschen - Farbe löst sich von den Wänden. Wäre ich alleine angereist, hätte ich in diesem Loch für CHF 150.- keine Nacht verbracht. Im Bett gab es Haare vom Vorgänger - ecklig. Einziger Vorteil: ruhig. Die Gefängnisinsassen haben es bequemer und dies kostenlos. Dieses Hotel ist für die Gäste eine Strafe. Das wir am Morgen auch noch das Geschirr von den Tischen räumen mussten, setzte dem Ganzen die Krone auf. Die Frage, ob Sie uns noch zwei Kaffeelöffel bringen könnten wurde beantwortet: Wir können ja einen Suppenlöffel nehmen. Sie hätten zuwenig kleine Löffel eingekauft. Sorry - bitte möglichst bald schliessen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass ein Gast das Hotel ein zweites Mal bucht.

  • Aufenthalt Oktober 2012, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
1 Danke, ROLFmeier_12!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zurich
Beitragender der Stufe 3
11 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 11 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 15. Oktober 2012

An sich eine originelle Idee, ein Gefängnis in ein Hotel umzufunktionieren. Nur, leider, wurde hier fast alles falsch gemacht.

Soweit überhaupt Renovationen oder Umbauten vorgenommen wurden, sind sie ausgesprochen lieblos ausgeführt. Der über hundertjährige Knastbau modert und mieft weiter vor sich hin. Die Preise sind angesichts des Gebotenen massiv zu hoch.

Die jugendlichen Laien, die die Reception führen, sind zwar freundlich, aber überfordert und inkompetent. Zehn Tage vor Ankunft versicherte man uns am Telefon, der berüchtigte, lärmige Nachtklub sei wegen Umbau während unseres Aufenthalts geschlossen. Beim Einchecken (was erst ab 15:00 Uhr möglich ist) erfuhren wir dann, er sei "längst" wieder in Betrieb! Als wir uns beschwerten, erhielten wir Gehörschutzstöpsel, wie man sie vom Presslufthämmern oder von der Streetparade kennt. Schliesslich hatten wir eine "Suite" gebucht.

Die im ganzen Gebäude dröhnenden Lautsprecher und das Geschrei der Jugendlichen auf der Strasse bis um 04:00 Uhr morgens sorgen dafür, dass man am Morgen danach müder ist als am Abend zuvor.

Hier besteht massiver Handlungsbedarf - von diesem Hotel ist definitiv abzuraten.

  • Aufenthalt Oktober 2012, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
1 Danke, a56!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Heidelberg, Deutschland
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 3 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 23. September 2012

Das Hotel sieht anfangs von außen recht gepflegt und sauber aus. Auch wenn man in das Hotel hineingeht ist es recht ordentlich und sauber.
Wenn man, jedoch, einen Stock höher geht wird es immer schlimmer. Das Hotel heisst nicht nur "Jail", es ist in Wirklichkeit eins. Die Gänge sind eng und beängstigend. Wenn man dann seine "Zelle" betritt, ich meine das Zimmer, kommt es einer richtigen Zelle sehr nahe. Das Zimmer (ich habe ein Standardzimmer gebucht) hat vielleicht 10 qm, inklusive Bad, das ca. 2,5 qm davon beinhaltet. In dem Zimmer sind zwei Feldbetten und ein völlig demolierter Nachttisch hineingequetscht worden. Die Betten waren so durchgelegen und schlecht, dass ich jeden Tag mit Rückenschmerzen aufgewacht bin. Weiterhin wird das Fenster von Gitterstäben verdeckt, sodass der Eindruck erweckt wird, man wäre wirklich ein Gefangener. Wenn es wirklich mal brennen sollte, weiß ich nicht wie man aus dem Zimmer hinauskommen sollte. Fernseher, Nachttischlampe, Föhn (nur gegen Aufpreis!!), WLAN und Zimmerservice gibt es nicht in diesem Hotel, obwohl ich mehr als 75 Euro!!! die Nacht bezahlt habe.

Das Bad hatte zwar nur 2,5 qm, dennoch war es relativ sauber, was aber der einzig positive Punkt in diesem Hotel ist.

Als ich nach dem W-Lan Zugang gefragt habe, wurde mir gesagt, dass dieser schon seit zwei Wochen nicht funktionieren würde. Auf die Frage nach Reparatur wurde nur herumgedruckst.

Fazit des Ganzen war, dass ich frühzeitig das Hotel verlassen hatte und zwar mit Rückenschmerzen. Ich werde niemals mehr in dieses Hotel gehen und kann es definitiv nicht weiter empfehlen. Wer ein teures Zimmer in einem echten Gefängnis sucht, mit keinerlei Anspruch und Service ist hier genau richtig. Dieses Hotel war mit Abstand und ich war schon in einigen Hotels, das schlechteste was ich je erlebt habe.

  • Aufenthalt September 2012, Allein/Single
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
3 Danke, Moritz L!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Basel, Schweiz
Beitragender der Stufe 1
3 Bewertungen
Bewertet am 27. August 2012

Wir haben eine der Suiten gebucht, da die kleinen Zimmer für ein Paar nicht die richtige Wahl gewesen wäre. Da das Zimmer im 1. Stock war, direkt oberhalb der Bar, hatten wir eine schlaflose Nacht. Die Fenster scheinen nicht genügend isolierend zu sein, man konnte meinen, wir schliefen direkt in der Bar. Des Weiteren war das Zimmer nur spärlich eingerichtet (kein TV, kein Schrank, etc.) und nicht besonders sauber. Gesamteindruck war etwas enttäuschend für die doch sehr hohen Preise. Das Frühstück war ok aber doch eher wie in einer Jugendherberge. Das Personal schien zum Teil überfordert mit den wenigen Gäste an der Réception und hat auch nur mangelhaft informiert über die gängigen Hausregeln, etc. Das Hotel liegt ideal und wäre eine coole Location aber mit dem eher mangelhaften Service, der Sauberkeit und den hohen Preisen konnte es uns nicht überzeugen.

  • Aufenthalt August 2012, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
Danke, Sarah B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Luzern angesehen:
0.1 km entfernt
Altstadt Hotel Magic Luzern
Altstadt Hotel Magic Luzern
Nr. 43 von 68 in Luzern
171 Bewertungen
0.4 km entfernt
Ameron Hotel Flora Luzern
Ameron Hotel Flora Luzern
Nr. 10 von 68 in Luzern
147 Bewertungen
0.3 km entfernt
Hotel Falken - Luzern
Hotel Falken - Luzern
Nr. 62 von 68 in Luzern
182 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
1.1 km entfernt
ibis budget Luzern City
ibis budget Luzern City
Nr. 36 von 68 in Luzern
1.557 Bewertungen
0.3 km entfernt
Hotel des Alpes
Hotel des Alpes
Nr. 9 von 68 in Luzern
968 Bewertungen
0.6 km entfernt
Waldstätterhof Swiss Quality Luzern Hotel
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Jailhotel Löwengraben? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Jailhotel Löwengraben

Unternehmen: Jailhotel Löwengraben
Anschrift: Loewengraben 18, Luzern 6004, Schweiz
Lage: Schweiz > Kanton Luzern > Luzern
Ausstattung:
Bar/Lounge Restaurant Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 66 von 68 Hotels in Luzern
Preisspanne pro Nacht: 85€ - 558€
Hotelklassifizierung:2 Stern(e) — Jailhotel Löwengraben 2*
Anzahl der Zimmer: 66
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, TripOnline SA, HotelQuickly und Evoline ltd als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Jailhotel Löwengraben daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Jailhotel Loewengraben Lucerne
Jailhotel Loewengraben Hotel Lucerne

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen