Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Ein Kunstmuseum?”
Bewertung zu Kunstmuseum Luzern

Kunstmuseum Luzern
Platz Nr. 52 von 95 Aktivitäten in Luzern
Weitere Details zu Sehenswürdigkeiten
Details zur Sehenswürdigkeit
Empfohlene Besuchsdauer: 1-2 Stunden
Beschreibung des Inhabers: Als Institution von mittlerer Grösse fokussiert das Kunstmuseum Luzern mit seiner Sammlung auf Schweizer Kunst von der Renaissance bis zur Gegenwart. Mit ambitionierten internationalen Wechselausstellungen positioniert sich das Kunstmuseum Luzern unter den bedeutendsten Schweizer Kunstmuseen. Wichtige Positionen der zeitgenössischen Kunst werden engagiert und konsequent gezeigt. Sorgfältige Präsentationen der grossen Sammlung leisten einen Beitrag zur kulturellen Identität der Zentralschweiz.
Bewertet 12. Januar 2013

In der Schweiz kennt und schätzt man die Kunstmuseen von Basel, Bern oder Zürich (Kunsthaus). Man zahlt CHF 15.-- Eintritt und kann in einem mehrstöckigen Gebäude einen ganzen oder halben Tag stöbern und seine Lieblingsbilder auffinden.
Beim Kunstmuseum Luzern im KKL gegenüber dem Bahnhof zahlt man auch CHF 15.-- Eintritt, aber dann sind die Gemeinsamkeiten zu den anderen Kunstmuseen erschöpft. In Luzern wird keine Dauerausstellung präsentiert, sondern es werden nur Sonderausstellungen gezeigt. Aktuell waren es deren zwei:
1. Die Jahresausstellung der Zentralschweizer Künstler (anderswo auch Weihnachtsausstellung genannt), wo sich die lokalen Künstler einem breiteren Publikum präsentieren können. Wir entnahmen dieser Ausstellung, dass auch in der innerschweizer Kunstszene die Globalisierung Eingang gefunden hat. Ein lokaler Bezug war kaum ersichtlich.
2. Eine Ausstellung über den Schweizer Maler Helmut Federle. Dem Ausstellungsflyer kann man entnehmen, Federle fühle sich selbst unter Künstlern nur selten verstanden. Ja, wie wahr, auch die meisten Besucher werden sich an dieser Ausstellung die Zähne ausbeissen.

Noch zwei Kuriosa am Rande:
Bei unserem Besuch war das Verhältnis Besucher zu Aufsichtspersonal etwa 1 zu 1. Diese ("Trapp-trapp") bewegten sich von Saal zu Saal, da nicht nur fürs Personal, auch für die Besucher keinerlei Sitzgelegenheiten in der Ausstellung vorgesehen waren. So fanden wir nach einer halben Stunde den Ausgang wieder, während die Angestellten wohl einen Acht-Stunden-Tag dort ausharren müssen.

Fazit: Effektiv handelt es ich beim Kunstmuseum Luzern um eine "Kunsthalle". Mit dem Namen Kunstmuseum und dem hohen Eintrittspreis werden Erwartungen geweckt, welche nicht erfüllt werden können. Die Tripadvisor-Beurteilungen zeigen, dass viele unbeeinflusste Besucher von dieser provinziell-elitären Ausstellungspraxis heillos überfordert sind.

Man sagt, Luzern müsse ernsthaft sparen. Wäre das hier nicht ein Ansatzpunkt?

Die beiden Punkte geben wir für die schönen Räumlichkeiten und die Ausblicke auf den See.

2  Danke, Faber689!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (83)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
Filtern

6 - 10 von 83 Bewertungen

Bewertet 13. Oktober 2012

Hier gibt es immer sehr interessante Ausstellungen moderner Kunst. Und ich schätze die portablen Klappstühle, die sich jeder Besucher zum Gebrauch nehmen darf.

1  Danke, Dorine A!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 8. Juni 2012

sehenswert und interessant. je nach Ausstellung und Kurator!

1  Danke, Daniele G!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 10. Oktober 2011

Der spektakuläre schwarze Museumsbau mit seinem weitausgreifenden Dach mag stilistisch nicht jedermanns Geschmack sein - zumindest in seinem Umfeld -, sein architektonisches Gesamtkonzept sind indes ebenso überzeugend wie die in ihm präsentierten Dauer- und Wechselausstellungen, die sich auch oftmals weniger bekannten Künstlern widmen.

1  Danke, Schnuchzus!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Weitere Bewertungen anzeigen
Bewertet 13. Juli 2011

Ja, das Museum hat interessante Stücke. Mich persönlich hat das Ambiente des Baus mehr interessiert. Genie Jean Nouvel entwarf Ausstellungsräume, die sehr flexibel in der Grösse sind und mit Tageslicht von oben beleuchtet werden können. Immer wieder öffnen sich schöne Blicke auf den See - das war für mich das Highlight des Besuches!

Danke, Ooonda!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Kunstmuseum Luzern angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Kunstmuseum Luzern? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen