Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“"Plat du jour" immer ausgezeichnet!”

La buvette des Bains des Paquis
Platz Nr. 19 von 1.705 Restaurants in Genf
Zertifikat für Exzellenz
Preisbereich: 0 $ - 89 $
Küche: schweizerisch
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: regionale Küche
Optionen: Frühstück, Mittagessen, Spätabends, Reservierung empfohlen
Stadtviertel: Mont-Blanc
Wien, Österreich
Beitragender der Stufe 3
11 Bewertungen
10 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 5 "Hilfreich"-
Wertungen
“"Plat du jour" immer ausgezeichnet!”
Bewertet am 21. Oktober 2013

Ein außergewöhnlicher Ort in Genf: Wer hier zu Mittag isst (das Tagesgericht - "plat du jour" - kostet ca. 12 Franken und ist sonst nirgends in Genf günstiger), sitzt direkt am See und hat einen wunderbaren Blick auf die Stadt. Ich habe ein halbes Jahr in Genf gelebt und war ziemlich oft dort - das Essen war immer ausgezeichnet und es gab stets die ausgefallensten Speisen. Es kommen viele Studenten, aber auch Geschäftsleute hin. Wenn alle Tische besetzt sind, bevölkern die Leute auch die restlichen Sitzgelegenheiten des kleinen Sporns. Es ist Selbstbedienung, nur Barzahlung. Le Bain des Paquis ist wohl eine der günstigsten und zugleich auch gemütlichsten Möglichkeiten, in Genf ein ordentliches Mittagessen zu bekommen. Auch abends ist geöffnet, dann bekommt man das traditionelle Käsefondue. Auch das habe ich getestet, kann aber guten Gewissens sagen, dass es in Genf wesentlich bessere Adressen für Käsefondue gibt. Das Essen war guter Durchschnitt, die Atmosphäre jedoch hektisch und laut (viel zu viele Bierbänke auf engstem Raum, Plastiküberdachung im Innenbereich des Restaurants, gefühlte 50 Grad). Mittags ist Le Bain des Paquis jedoch unbedingt zu empfehlen!

  • Aufenthalt November 2012
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Hilfreich?
Danke, Cornelia K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

521 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    195
    225
    59
    22
    20
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Chinesisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Karlsruhe, Deutschland
Beitragender der Stufe 5
71 Bewertungen
32 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 32 "Hilfreich"-
Wertungen
“Preis-Leistungs-Tipp in Genf!”
Bewertet am 28. September 2013

Sehr rustikales Restaurant mit Plastikstuehlen etc. Das Essen ist aber gut, reichlich und fuer Genfer Verhaeltnisse guenstig. Besonders zu empfehlen im (Spaet)Sommer, im Winter kann es sehr kalt werdene - schliesslich befindet sich das Restaurant quasi draussen. Evtl. kann man der Kaelte aber mit einem Fondue begegnen, das eine Spezialitaet sein soll - habe ich allerdings nicht probiert.

Aufenthalt September 2013
Hilfreich?
1 Danke, Chef_tony0321!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Stuttgart, GER
Beitragender der Stufe 6
166 Bewertungen
77 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 128 "Hilfreich"-
Wertungen
“... wirklich nix für erbsenzähler.”
Bewertet am 15. Dezember 2010

okay, ich kann nur über die winterzeit urteilen. wer jedoch im brioni-banker-anzug in dieser "badeanstalt" mit seiner kreditkarte anrauscht, ist fehl am platz. es sei denn, er hat freude an der historie, der unnachamlichen location (vorher einfach googlen) und stellt sich brav am selbstbedienungstresen an. immerhin war es lausig kalt und trotzdem stiegen badegäste ins eiskalte wasser, um danach richtung sauna zu schwimmen. klarer fall: im winter käsefondue. an biertischen/-bänken im notdürftig überdachten vorzelt. also, warme jacke anbehalten, trotz zweier urtümlicher kanonenöfen. das ganze lebt vom kontrast zur direkten nähe zu den 5-sterne-hotels wie richmond oder beau rivage. spannend gerade im dezember: 24 offene badekabinen als adventskalender, jeweils inszeniert von künstlern, die es wohl erst noch werden oder eben nicht wollen. sehr schöne idee. hier ist genf noch genf. meines erachtens für jeden besucher ein muss.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Hilfreich?
Danke, Dietmar!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich La buvette des Bains des Paquis angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im La buvette des Bains des Paquis? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen