Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Gute, aber spezielle Lage” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Hotel Windsor

Beste Preise vom bis zum
Geben Sie einen Reisezeitraum ein, um die besten Preise anzuzeigen
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 7 weitere Seiten
Hotel Windsor
Nr. 70 von 108 Hotels in Genf
Beitragender der Stufe 
65 Bewertungen
28 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 21 "Hilfreich"-
Wertungen
“Gute, aber spezielle Lage”
4 von 5 Sternen Bewertet am 21. November 2012 über Mobile-Apps

Zimmer sind frisch renoviert und ansprechend. Als Einzelgast ist Zimmer ausreichend, zu zweit wäre es etwas eng. WC/Dusche sehr knapp bemessen. Frühstück ok und zweckmässig mit Nespresso. Hotel ist mitten im Red Light District, was einen speziellen Charme hat, aber sicher nicht für jedermann ist. Nähe zum Bahnhof ist gut und mit ÖV ist alles gut zu erreichen. Via HRS hatte ich Deal für CHF130, was für Genf sehr billig ist. Entsprechend ist Preis/Leistung Super. Fitnessraum ist gut ausgerüstet.

  • Aufenthalt November 2012
    • 5 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen
      Lage
    • 4 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 4 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
Danke, Higgie67!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

334 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    44
    115
    98
    55
    22
Bewertungen für
14
99
68
110
Gesamtwertung
  • Ort
  • Schlafqualität
  • Zimmer
  • Service
  • Preis-Leistung
  • Sauberkeit
Datum | Bewertung
  • Arabische zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Finnisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Hebräisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Rapperswil, Schweiz
Beitragender der Stufe 
145 Bewertungen
69 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 24 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 26. August 2012

Das Hotel Windsor ist vom Bahnhof Cornavin aus bequem zu Fuß erreichbar. Die Gegend sieht nicht sehr Vertrauenswürdig aus. Ringsherum sind –zig Bars, Nachtclubs, Peepshows, Sexshops sowie kleine Bistros und Imbisse, vor allem mit mediterraner und arabisch orientierter Küche. Die Lage mitten im Rotlichtviertel samt der zugehörigen Anbieter- und Kunden-Bevölkerung ist ein Nachteil des Hotels. Von außen sieht es zwar grau und grauenhaft aus, aber innen ist es fast so stylisch, wie man es aufgrund der Website erwartet. Es wurde 2010 komplett renoviert, das merkt man schon im kleinen Foyer, aber auch die winzigen Zimmer sind vom Fußboden bis ins Detail neu, sogar die Lichtschalter und Steckdosen (es gibt reichlich davon, allein zwei oberhalb der Schreibtischplatte - praktisch für Notebook- und Handynetzteile). Die Möblierung ist minimal, aber zweckmäßig und stilistisch professionell: Ein kleiner schwarzer Schreibtisch mit Glasvase, ein schwarzer Kleiderschrank mit Einbausafe, ein gutes Doppelbett, darüber ein großformatiges Originalgemälde auf Leinwand, zwei Nachttische, einer mit Multifunktionstelefon, ein wandmontierter Flachbild-TV mit sehr guter Empfangsqualität auf vielen Kanälen, ein Badezimmer mit moderner Waschschüssel und Mischbatterie im Philippe-Starck-Look, saubere Dusche mit Vorhang, Klimaanlage. Letztere hat auf meine Temperaturwünsche allerdings nicht reagiert. WLAN ist kostenlos. Die Nacht war weniger laut als befürchtet (ich war schon in anderen Hotels in diesem Viertel, wo es viel lauter war), weil mein Zimmer auf der Seite zur Rue Neuchâtel lag, die wesentlich ruhiger ist als die Rue de Berne. Aber Vorgänge auf dem Flur (z.B. Abreisende morgens ) sind deutlich zu hören. In meinem Preis 102 CHF (bei HRS) war Frühstück inklusive. Das Frühstück war minimalistisch, aber nett angerichtet; der Kaffee gut, die Croissants ok. Von "Service" kann keine Rede sein, der beschränkt sich auf Ein- und Auschecken mit minmimaler Freundlichkeit. Das Windsor ist für Genfer Verhältnisse geradezu billig. Wenn es unbedingt billig sein muss, dann ist das Windsor eine gute Wahl.

  • Aufenthalt August 2012, Business
    • 4 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen
      Lage
    • 3 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 4 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
1 Danke, Reto S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Munich, Germany
Beitragender der Stufe 
21 Bewertungen
10 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 3 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 4. Juni 2012

Das Hotel Windsor ist für Genfer Verhältnisse ein relative preiswertes und nettes Hotel. Im Gegensatz zur nicht sehr einladenden Fassade war das innere des Hotels sehr modern und neu. Das Zimmer - und vor allem das Bad - ist eher klein aber ausreichend für einen Städtetrip.
Die Zimmer zur Straße sind durchaus etwas laut nachts, aber damit muß man bei zentral gelegenen Hotels rechnen. Die Lage - nah zum Bahnhof aber auch zum See - fand ich sehr praktisch.
Das Rotlichtviertel ist überschaubar und ich habe mich zu keiner Zeit unsicher oder unwohl gefühlt. Ich fand die Umgebung sogar eher interessant.
Das Frühstück war für diese Hotelkategorie auf einem guten Niveau, vor allem die Nespresso-Maschinen zum Kaffee selbst brühen sind super!
Ich würde wiederkommen.

  • Aufenthalt Mai 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen
      Lage
    • 3 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 4 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
Danke, Miss_Mapletree!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Leipzig, Deutschland
Beitragender der Stufe 
58 Bewertungen
40 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 48 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 3. September 2010

Das Hotel Windsor ist vom Bahnhof Cornavin aus bequem zu Fuß erreichbar. Man geht die Rue des Alpes hinunter Richtung See, dann die dritte Straße (Rue de Berne) nach links. Nach etwa 50 m auf der linken Seite ist der Haupteingang (es gibt auch einen Hintereingang in der Rue de Neuchâtel, dort muss man erst klingeln). Gegenüber ist das Hotel Nashville. Ringsherum sind –zig Bars, Nachtclubs, Peepshows, Sexshops sowie kleine Bistros und Imbisse, vor allem mit mediterraner und arabisch orientierter Küche. Die Lage mitten im Rotlichtviertel samt der zugehörigen Anbieter- und Kunden-Bevölkerung ist – je nach Interessenlage - ein Nachteil des Hotels. Von außen sieht es zwar grau und grauenhaft aus, aber innen ist es fast so stylisch, wie man es aufgrund der Website erwartet. Es wurde 2009 komplett renoviert, das merkt man schon im kleinen Foyer, aber auch die winzigen Zimmer sind vom Fußboden bis ins Detail neu, sogar die Lichtschalter und Steckdosen (es gibt reichlich davon, allein zwei oberhalb der Schreibtischplatte - praktisch für Notebook- und Handynetzteile). Die Möblierung ist minimal, aber zweckmäßig und stilistisch professionell: Ein kleiner schwarzer Schreibtisch mit Glasvase, ein schwarzer Kleiderschrank mit Einbausafe, ein gutes Doppelbett, darüber ein großformatiges Originalgemälde auf Leinwand, zwei Nachttische, einer mit Multifunktionstelefon, ein wandmontierter Flachbild-TV mit sehr guter Empfangsqualität auf vielen Kanälen, ein Badezimmer mit moderner Waschschüssel und Mischbatterie im Philippe-Starck-Look, saubere Dusche mit Vorhang, Klimaanlage. Letztere hat auf meine Temperaturwünsche allerdings nicht reagiert. WLAN ist kostenlos, fällt aber oft aus. Kontinuerliches Arbeiten mit Webzugang war unmöglich. Außerdem ist der vom Hotel genutzte Zugangsprovider nach Ansicht meines Notebooks absolut nicht vertrauenswürdig, so dass man –zig Warnungen übergehen musste, um überhaupt zum Login zu gelangen. Die Nacht war weniger laut als befürchtet (ich war schon in anderen Hotels in diesem Viertel, wo es viel lauter war), weil mein Zimmer auf der Seite zur Rue Neuchâtel lag, die wesentlich ruhiger ist als die Rue de Berne. Aber Vorgänge auf dem Flur (z.B. Abreisende morgens um 5) sind deutlich zu hören. In meinem Preis 150 CHF (bei HRS) war Frühstück inklusive. Das Frühstück war minimalistisch, aber nett angerichtet; der Kaffee gut, die Croissants zäh. Von "Service" kann keine Rede sein, der beschränkt sich auf Ein- und Auschecken mit minmimaler Freundlichkeit. Das Windsor ist für Genfer Verhältnisse geradezu billig, und ich kenne kein anderes Hotel zwischen Bahnhof und Altstadt, wo man zu diesem Preis so ein neues, nettes und praktisches Zimmer bekommt. Gleichwohl bin ich nach einer Nacht ein paar Blocks weiter ins Bristol umgezogen – das ist zwar mindestens doppelt so teuer, aber um ein Vielfaches angenehmer. Fazit: Wenn es unbedingt billig sein muss, dann ist das Windsor eine gute Wahl.

  • Aufenthalt September 2010, Business
    • 4 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen
      Lage
    • 3 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 5 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
Danke, Reise-PAS!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Genf angesehen:
Pâquis Navigation
Hotel Admiral Geneva
Hotel Admiral Geneva
Nr. 75 von 108 in Genf
3.5 von 5 Sternen 433 Bewertungen
Pâquis-Temple
Hôtel des Alpes
Hôtel des Alpes
Nr. 53 von 108 in Genf
3.5 von 5 Sternen 80 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
Cornavin
Hôtel International et Terminus
Excelsior
Nr. 52 von 108 in Genf
3.5 von 5 Sternen 223 Bewertungen
James-Fazy
ibis Styles Geneve Gare
ibis Styles Geneve Gare
Nr. 13 von 108 in Genf
4.5 von 5 Sternen 296 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Hotel Windsor? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel Windsor

Unternehmen: Hotel Windsor
Anschrift: 31 Rue de Berne, Genf 1201, Schweiz
Lage: Schweiz > Kanton Genf > Genf
Ausstattung:
Bar/Lounge Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Zimmerservice Suiten
Hotelstil:
Nr. 70 von 108 Hotels in Genf
Preisspanne pro Nacht: 112 € - 221 €
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — Hotel Windsor 3*
Anzahl der Zimmer: 64
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Hotels.com, Expedia, HRS, Budget Places, Booking.com, Hotel.de, 5viajes2012 S.L., Ebookers, Agoda und TripOnline SA als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hotel Windsor daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Windsor Genf, Kanton Genf

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen