Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
alpha thun
Preise anzeigen
Sie sparen gerne? Wir suchen auf bis zu 200 Websites nach den günstigsten Preisen.
Hotels in der Umgebung
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Congress Hotel Seepark(Thun)
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Hotel Schönbühl(Hilterfingen)
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hotel anzeigen
  • Restaurant
  • Bar/Lounge
Deltapark(Gwatt)
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
Bewertungen (106)
Bewertungen filtern
106 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
25
51
21
7
2
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
25
51
21
7
2
Das sagen Reisende:
FilternAlle Sprachen
Eintrag wird aktualisiert …
37 - 42 von 106 Bewertungen
Bewertet 4. Juli 2014

Wir, zwei Frauen mit zwei Kindern, wollten nach einer gelungenen Aida-Vorpremiere auf der Thuner Seebühne noch einen Schlummertrunk im Garten des Restaurants Alpha einnehmen. Alle Tische waren zum Essen aufgedeckt (aber bis auf einige wenige alle ohne Gäste), so dass wir uns auf den Lounge-Sesseln vor dem Eingang niederliessen. Einen Spielplatz suchten die Kinder im Garten leider vergeblich.

Die Bedienung war schon bei der Bestellung recht zickig und gehässig: "(Nein, haben wir nicht."- "Haben wir auch nicht, wir haben nur Schweizer Produkte."- " Warum nehmen Sie denn nicht das, das ist doch eh dasselbe?"). Schliesslich bestellten wir gespritzten Weissen - den wir ohne Bedenken den beiden Kindern hätten vorsetzen können (Mineralwasser und geschmolzene Eiswürfel)... Als wir freundlich nachfragten, ob da auch Wein drin wäre, kam die Bedienung mit der Flasche und einem Messglas und bot uns an, GEGEN AUFPREIS Wein nachzuschenken. Wir lehnten dankend ab, was mit einem hämischen Grinsen quittiert wurde - und werden das nächste Mal sicher ein anderes Restaurant berücksichtigen.

  • Aufenthalt: Juli 2014, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
2  Danke, coromandel98!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 3. Juli 2014

Die jungen Besitzer geben sich viel Mühe, das Hotel wirkt trotz einer gewissen Kargheit persönlich gestaltet. So gibt es eine kleine kostenlose 24 Stunden Bar mit Wasser und kleinem Imbiss und die Küche bietet frischen Fisch und gute Hausmannskost. Die Zimmer dafür sind für meinen Geschmack zu sparsam eingerichtet, das Mobiliar wirkt sehr veraltet. Alles sauber, das Frühstück war ordentlich und hat mir und allen Kollegen gut geschmeckt. Kurzum, für die Durchreise ist das Hotel in Ordnung.

Zimmertipp: vor dem Haus gibt es eine viel befahrene Strasse...
  • Aufenthalt: Juni 2014, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Christoph P!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 15. Juni 2014

Sehr freundlicher Empfang an der Rezeption. Das Dreibettzimmer im ersten Obergeschoss bezogen. Alles war sauber, die Einrichtung ist gut so, alles nötige vorhanden. Sehr bequeme Betten. Am nächsten Morgen ein gutes Frühstück draussen genossen. Für einen Kurzaufenthalt bestens geeignet.

Aufenthalt: Juni 2014, Reiseart: geschäftlich
Danke, Chris H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 27. August 2012

Das Hotel ist durchschnittlich, für Kurzreise ok, etwas Renovation wird nötig. Die Lage ist recht gut, die Hauptstrasse vor dem Haus ist nicht sehr störend, gerade auf der anderen Strassenseite beginnt die Seepromenade mit herrlicher Aussicht. Wer mit dem öV reist, kann vom Bahnhof Thun per Bus direkt vors Haus fahren.
Ganz positiv aufgefallen ist uns das Restaurant. Die Speisekarte verlässt die gewöhnlichen Speisen und bietet gute Küche. Wir haben von der Festspielkarte gegessen und es war wirklich fein. Die Glacekarte ist enorm, ansprechende Kreationen gibts aus zig Glacesorten. Der Service ist geprägt von jungen "Alphatieren", wie sie sich nennen, und ganz ok.

  • Aufenthalt: Juli 2012, Reiseart: als Paar
    • Service
1  Danke, maue!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 8. Juni 2012

Positiv:
- Lage
- Restaurant

Negativ:
- Zustand der sanitären Einrichtungen (wackeliger Wasser- und Durschhahn)
- Detailpflege (in meinem Bad lag der Kulturbeutel eines früheren Gasts..)
- abgeloffene Getränke im Getränkeautomat im ersten Stock (habe für 4 Schweizer Franken eine seit 6 Monaten abgelaufene Apfelschorle gekauft: Eine Schweinerei)
- Frühstücksbuffet. Es wird angepriesen, dass ab 06.30 Uhr das Frühstück eingenommen werden kann. Die Croissants und Brötchen kommen aber erst um 06.40 Uhr. Weiter wird das Frühstückbuffet von Arbeiterhorden geplündert (Sie stellen sich ihre Pausenbrote zusammen...)

Alles in Allem: zu viele negative Punkte, daher mangelhaft

  • Aufenthalt: Juni 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, M M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
rieder83, Geschäftsführer von alpha thun, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 11. Juni 2012

Sehr geehrter Gast Herzlichen Dank für Ihre Bewertung.

- Es ist richtig, dass unsere Sanitären Anlagen nicht auf dem neuesten Stand sind.
- Haben Sie das Vorkommnis mit dem besagten Kulturbeutel an der Rezeption gemeldet?
wenn es sich um den Beutel mit dem Haarföhn handelt, der gehört nämlich zur Zimmer Ausstattung!
- Wir entschuldigen uns, für den Vorfall mit dem abgelaufenen Getränk. So etwas darf nicht vorkommen!
-Das Frühstück ist ab 07.00 Uhr dies finden Sie so auf allen Buchungsportalen wie auch auf unserer Webseite.
- Wir entschuldigen uns, dass "Arbeiterhorden" dass Buffet geplündert haben. Wir haben den Vorfall überprüft, dies sollte nicht mehr vorkommen.

Wir geben tagtäglich alles, um die Wünsche unserer Gäste zu erfüllen, und ihnen einen angenehmen Aufenthalt zu bieten! Wir entschuldigen uns, dass dies bei ihnen nicht zu trifft. Wir bitten Sie, uns bei einem nächsten Besuch zu kontaktieren, und etwaige Mängel direkt vor Ort der Geschäftsleitung zu melden! DANKE.

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen