Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Pariser Feeling in ehem. Gefängnis”
Bewertung zu brasserie au violon

brasserie au violon
Platz Nr. 66 von 690 Restaurants in Basel
Preisbereich: 23 $ - 53 $
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: romantisch
Optionen: Spätabends, Sitzplätze im Freien, Reservierung empfohlen
Stadtviertel: Altstadt
Beschreibung: Monsieur Philippe Maire und sein Team freuen sich, Sie im schlichten aber dennoch eleganten hotel brasserie au violon an einem geschichtsträchtigen Ort empfangen zu dürfen. Eine traditionelle, raffinierte und typisch französische Gastronomie wird Ihren Gaumen erfreuen.
Bewertet am 16. April 2013

Diese Brasserie, in einem ehemaligen Gefängnis im Zentrum von Basel, versetzte uns in übermütige Urlaubslaune. Ein Bild mit den Dächern von Paris und dem Eiffelturm an der Wand, das dunkelbraune hölzerne Buffet, die ganze warme Einrichtung trugen ebenfalls dazu bei, sich wie in Frankreich zu fühlen. Ausserdem äusserst aufmerksame, freundliche, elsässische Kellner. Was will man mehr. 4 assen die Spezialität Fleisch-Tatar mit knusprigen Pommes allumettes und Salat. Sehr sehr fein und am Tisch zubereitet. Ich wurde mit einem Fisch und einem wunderbaren Ratatouille-Tartellette verwöhnt.
Auf ein Dessert konnten wir nicht verzichten, da es in einem schmucken Dessertwagen unwiderstehlich präsentiert wurde und uns anschliessend beim Verzehr entzückte.
Preis-Leistung stimmt tipptopp. Sicher gehen wir bald wieder ins "au Violon"!

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
1  Danke, Simone058!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (151)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

40 - 44 von 151 Bewertungen

Bewertet am 16. April 2013

Au Violon in Basel ist eines der günstigsten Hotels in Basel. Das besondere ist, dass man in ehemaligen Gefängniszellen des Staatsgefängnisses "Lohnhof" übernachten kann. Der Restaurantbetrieb ist sehr gut, freundliche Bedienung, akurate Menu s im mittleren Preissegment. Im Gartenrestaurant lässt es sich gut sein. Die Lage ist perfekt, mitten in der Stadt auf einer Anhöhe.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, Hahexa!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 25. November 2012

Das "Au Violon" ist im Lohnhof untergebracht. Und der Lohnhof war das städtische Gefängnis auf einem Hügel mitten in Basel. Die Basler nannten es deshalb den höchsten Berg der Schweiz, weil manche erst nach 25 Jahren wieder runterkamen.

Heute ist die Brasserie ein sehr stilvolles Lokal mit vorzüglichem Essen. Liebhaber von Spezialitäten wie Schnecken, Milz oder andere bodenständige Gerichte aus der französischen Küche werden dort zahlreiche Trouvaillen finden. Wir haben zu dritt dinniert:

Vorspeise: 3 x Schnecken
Hauptspeisen: Rindsfilet an Trüffeljus / Lammfilet auf Topinambur Stock / Rehschnitzel mit Entenleber auf roter Beete
Dessert: vom Wagen
Dazu ein guter Margaux

Sehr gute Speisen, sehr freundliche Bedienung. Ein rundum gelungener Abend!

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
1  Danke, Sanpedro_de_Suiza!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 19. November 2012

Vorspeise: Blumenkohlsuppe, sehr Gut und warm, doch nicht heiss.
Hauptgang: Geflügelbrust mit Gemüse und.......(hab nicht mehr in Errinerung) Ich weiss nur das das Fleisch nur lauwarm war. Da wir nur 1 Stunde zum essen hatten, habe ich es erst am ende gemeldet: Sie wären bereit gewesen es zu wechseln, also Positiv.
Als Dessert war geschrieben: Dessert Wagen; so dachte ich schön....mann darf sich 2 oder 3 kleine Stücke nehmen. Irrtum!!!! Mann darf sich nur 1 Stück aussuchen, doch der Kellner war grosszügig: mann durfte 2 Stück haben.

Also Service & Küche Gut. werde sicher nochmal kommen

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
1  Danke, Sscchhnneecckkllee!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 2. Februar 2011

Die Brasserie ist stilecht eingerichtet, das Personal aufmerksam und freundlich, die Lage hervorragend.
Im Sommer empfiehlt sich, zwischen den Bäumen auf dem Hof zu essen.

Unser Essen war gut, empfehlenswert ist insb. das Entrecote und das Dessert; aber auch die Mittagsmenus sind sehr gut.
Das Au Violon hat eine gute Weinkarte.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
1  Danke, Travelphant!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich brasserie au violon angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Basel, Kanton Basel
Basel, Kanton Basel
 

Sie waren bereits im brasserie au violon? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen