Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Absolut sehenswert”

Pharmazie-Historisches Museum
Platz Nr. 23 von 158 Aktivitäten in Basel
Zertifikat für Exzellenz
Details zur Sehenswürdigkeit
Bewertet am 19. April 2014

In der Altstadt Basel wunderschön gelegenes kleines historisches Museum. Eintauchen in die Geschichte der Pharmazie, wunderschöne nachgestellte Alchmie-Labore und Apotheken.

Danke, Anja459!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (91)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

11 - 15 von 91 Bewertungen

Bewertet am 15. April 2014

Dies ist meiner Meinung nach das spannendste Museum in Basel. Es liegt in einem Hinterhof. Wenn man den betritt, glaubt man, sich im 16. Jahrhundert zu befinden. Der Brunnen, mit Goldfischen, plätschert; das Fachwerkhaus des Museums lächelt einen an. Im Erker im 1. OG befindet sich ein stilvoll nachgemachtes Labor des Alchemisten Paracelsus, der in diesem Haus gelebt hat.
Kuriosa in Formalin, Drogenwaagen, alte Pharmaziebücher und drei umgepflanzte echte Apotheken runden das Ergebnis ab.

Danke, Bea B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 5. April 2014

Klein aber fein, und bietet mitten in der Basler-Altstdadt eine der grössten und interessantesten Sammlungen medizinhistorischer Präziosen.

Danke, Kathrin C!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 11. März 2014

Hat auch immer sonder Ausstellungen ,ganz speziell ist es an der Basler Museums Nacht diese ist immer im Januar.

Danke, 635SimoneB!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 10. März 2014

Das Pharmaziehistorische Museum beherbergt Mitten in der Altstadt (am Totengässlein!) eine der weltweit grössten Sammlungen alter Medikamente und einige wunderschöne historische Apothekerläden in Räumen, in denen schon der berühmte Arzt Paracelsius und Erasmus von Rotterdam verkehrten. Auch für Kinder sind die Alchemistenstuben ein Ereignis. Beim Eingang hat es einen tollen Kräuterladen, der ebenfalls im originalen Mobiliar einer Apotheke untergebracht ist. - Im Sommer kann man Kräuterbäder in alten Bottichen nehmen.

Danke, Urs R!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Pharmazie-Historisches Museum angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Pharmazie-Historisches Museum? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen