Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Kaum zu glauben”
Bewertung zu Kunstmuseum Basel

Kunstmuseum Basel
Platz Nr. 4 von 158 Aktivitäten in Basel
Zertifikat für Exzellenz
Weitere Details zu Sehenswürdigkeiten
Details zur Sehenswürdigkeit
Beschreibung des Inhabers: Das Kunstmuseum Basel beherbergt eine der grössten und ersten öffentlichen Kunstsammlungen Europas. Die weltberühmte Sammlung mit ihrer einzigartigen Geschichte umfasst Werke vom frühen 15. Jahrhundert bis in die unmittelbare Gegenwart. Das Kunstmuseum Basel beherbergt die Sammlungen der Galerie und des Kupferstichkabinetts. Die Schwerpunkte sind Malerei und Zeichnung oberrheinischer Künstler von 1400 bis 1600 sowie die Kunst des 19. bis 21. Jahrhunderts. Das Kunstmuseum Basel besitzt die grösste Sammlung der Welt von Arbeiten der Holbein-Familie. Die Renaissance ist ausserdem mit bedeutenden Werken von Konrad Witz, Martin Schongauer, Lucas Cranach d.Ä., Matthias Grünewald und anderen vertreten. Diese älteren Teile der Sammlung stammen zum grösseren Teil aus dem Kabinett des Basler Sammlers Basilius Amerbach. 1661 wurde es von der Stadt gekauft und als weltweit erstes bürgerliches Museum der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Einen Glanzpunkt im 19. Jahrhundert stellen die Gemälde des Baslers Arnold Böcklin dar. Bei der Kunst des 20. Jahrhunderts liegen die Hauptgewichte auf dem Kubismus (Picasso, Braque, Léger), dem deutschen Expressionismus, dem Abstrakten Expressionismus und amerikanischer Kunst seit 1950. Zeitgenössische Kunst ist im Museum für Gegenwartskunst ausgestellt.
Bewertet am 22. September 2013 über Mobile-Apps

Dass ein Museum so viele, schöne Exponate beherbergen kann. Eigentlich war ein Basel Besuch erst im kommenden Jahr geplant , zum Glück Haben wir den Besuch vorverlegt. Wer Mondrian noch sehen möchte, sollte sich sputen.

Danke, wuenschmirwas!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (844)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

132 - 136 von 844 Bewertungen

Bewertet am 6. August 2013

Da das Kunstmuseum renoviert wird und für ein Jahr schliesst - wäre es wirklich empfehlenswert jetzt noch die Gelegenheit zu ergreifen die Ausstellung zu besuchen. Die Picasso-Sammlung, das Kupferstichkabinett - einfach sehenswert. Wer Arnold Böcklin liebt - das Mystische - kommt auch hier voll auf seine Rechnung.

Danke, Heide-Rose D!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 5. August 2013

Neben der eindrucksvollen Mittelaltersammlung finden sich einige des besten Picassos. Regelmässige Sonderausstellungen laden immer wieder ein.

Danke, pilatuskul!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 5. August 2013

Das Kunstmuseum Basel ist eines der renomiertesten Museen weltweit. Eine absolute Rarität war die Picasso-Ausstellung, die vor kurzem (Juli 2013) zu Ende ging. Wer alte Meister mag, wird staunen, was alles in Basel hängt. Die Freunde der klassischen Moderne kommen ebenfalls nicht zu kurz und für die neue Kunst gibt es das Museum für Gegenwartskunst, das ebenfalls zum Kunstmuseum gehört. Zur Zeit wird das Museum erweitert und der Betrieb vom Februar 2015 bis März 2016 geschlossen.

Die ältesten Teile der Sammlung des Kunstmuseums Basel basieren auf den Beständen des Ammerbach Kabinetts, das die Universität Basel 1661 kaufte und damit den Grundstein zur ältesten öffentlichen Kunstsammlung Europas legte. Zur Sammlung gehörte aber auch der Nachlass von Erasmus von Rotterdam, der jahrelang in Basel lebte und hier auch 1536 starb.

Danke, Anton K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 5. August 2013

Es ist die weltweit älteste, dem allgemeinen Publikum zugängliche Kunstsammlung mit einer traumhaften Holbeinsammlung, wunderbaren Impressionisten einer grossartigen Picassosammlung (unter anderem). Die Sammlung zeichnet sich durch eine unglaubliche Dichte an Schlüsselwerken bedeutender Künstler aus.

Danke, Urs R!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Kunstmuseum Basel angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Kunstmuseum Basel? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen