Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Die kleinen Dinge machen es”
Bewertung zu Hotel Victoria

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 11 weitere Seiten
Hotel Victoria
Nr. 24 von 51 Hotels in Basel
Zertifikat für Exzellenz
Bewertet am 11. November 2013

Vier Sterne haben heißt nicht vier Sterne sein. Eines vorweg, das Hotel ist nicht schlecht aber in wichtigen Teilen verbesserungswürdig. Aber gerade in den kleinen Dingen hat es seine vier Sterne nicht verdient. Aufgrund der verkehrsgünstigen Lage direkt am Hauptbahnhof mit dem Verkehrsknitenpunkt der Tram vor der Tür, muss man darauf achten, dass man ein Zimmer auf der Rückseite bucht. Ansonsten hört und spürt auch körperlich den fast 24-stündigen Tram verkehr, wofür das Hotel allerdings nichts kann. Das Haus ansich ist von der Archtektur und der Inneneinrichtung sehr ansprechend. Die Mitarbeiter sind bis auf zwei Ausnahmen freundlich und bemüht. Die Zimmereinrichtung ist in Ordnung, eben immer Geschmacksache. Allerdings hat man das Gefühl, dass die Möbel nicht unbedingt zusammen passen. Design uns Farben werden teils abenteuerlich gemischt. Gewollt aber nicht gekonnt. Jetzt zu den kleinen Dingen, die nicht sein dürfen, und schon gar nicht bei vier Sternen und den ausgeschriebenen Zimmerpreisen.
Zimmer 1: Staub auf einem 1:80 m hohen Schrank.... ich bin etwas größer... kein einziges Bild hing gerade, fehlende Papierrolle, Staub auf allen Bilder- und Türrahmen, fehelnde Steckdosen am Bett, unvolständig und falsch eingedrehte Schrauben an der Bettlampe, unsinnige Lichtschaltung, schiefe Lampen im Bad
ZImmer 2: kein einziges Bild gerade, schiefe Lampen im Bad, Staub auf BIlder- und Türrahmen und in den Kassetten des Bettkopfteils, fehlende Steckdosen am Bett, Kofferständer in der Ecke aber nur ein Seite mit Wandschutz. Balkontür lässt sich nur mit Gewalt vollständig schließen, Stecker der Schreibtischlampe nicht eingesteckt, Sofa schief an die Wand gestellt
am dritten Tag ein Gespräch mit der Direktion und unserem konstruktiven Hinweis auf die "Misstände" für ein vier Sterne Haus, die offensichtlich dankbar angenommen wurden. Netterweise ein Upgrade bekommen.
ZImmer 3 (Große Suite): Jetzt weniger Staub, Fugen in der Dusche ausgebröckelt, Seifenhalter locker, fehlender Handtuchhalter in der Gäste Toilette, Dicke Staub/Haarfusel an der Toilette in der Dusche und Haare an der Wand in der Dusche (blieb den ganzen Aufenthalt, habs einfach mal beobachtet), Wasser im Wasserkocher wurde nicht geleert,

Insgesamt waren viele dunkle Möbelteile angeschrammt, sodass das helle Macken zu sehen waren, ebenso viele Schrammen an den Wänden. An der Rezeption auf einem Sideboard Saft und was zum knabbern für die Gäste zur Selbstbedienung angeboten. Leider bleiben benutzte Gläser stundenlang stehen, und frische werden nicht gebracht. Die Lobby war leer und es lagen Zeitungsseiten auf den Sitzgelegenheiten rum. Das Angebot des Frühstücksbuffet ist für die Größe des Hauses zu klein bemessen und etwas freudlos angerichtet. Eine Kaffeemaschine für alle Gäste zur Selbstbedienung. Allerdings schmechte mir der Kaffee. Kaltes Rührei im Shaving Dish und davor Senf und Ketschup in solchen Drückflachen aus dem Supermarkt wie an einer Imbissbude. Ich erinnere: Vier Sterne in der Schweiz. Die Mitarbeiter waren mit einer Ausnahme freundlich und bemüht. Jedoch ohne Koordination und Gespür. KInderstuhl an den Tisch gestehlt aber den normalen Stuhl einfach in den Weg gestellt. Eine Lampe in der eleganten Dekoration war die vollen 10 Tage defekt. Und... kein einziges der etwa 10 Bilder hing gerade, nicht einmal ansatzweise. Roomservicetablett der Vornacht lag noch um 15 Uhr vor der Suite.
Und nun der Hammer, KUnden von uns wurde bei der Anreise um 23 Uhr vom Nachtportier Zimmerkarten in die Hand gegeben, allerdings von einem Zimmer, das bereits belegt war und die Gäste aus ihrem Schlaf gerissen wurden als unser Kunde ins Zimmer trat. Der Nachtportie hat seine eigene Schrift nicht mehr lesen können und die Karte auf eine falsche Nummer codiert. Keine Entschuldigung kam ihm über die Lippen. Wohl auch nicht gegenüber den aufgeschreckten Gästen. Am Samstagmorgen war die Direktion leider nicht zugegen und unsere Abreise stand für Sonntag an. Die bestürzte Mitarbeiiterin der Rezeption war sehr bemüht und kündigte einen Anruf zur Entschuldigung am darauf folgenden Montagmorgen an. Der kam leider jedoch nicht, auch nicht später.

Es ist die Aufgabe des Managements, mit offenen Augen durch das Haus zu gehen und die Mitarbeiter zu führen und anzuleiten, genau diese Kleinigkeiten zu bemerken und Abhilfe zu schaffen. Es ist mir unbegreiflich, dass sowas in einem Vier Sterne Haus passiert respektive diese Nachlässigkeiten bestehen. Das Managment [--] das gute Potenzial des Hauses.

Zimmertipp: in jedem Fall ein Zimmer zur Rückseite um dem Lärm der Tram zu entgehen
  • Aufenthalt: Oktober 2013, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, instantcoffee!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (542)
Es gibt aktuelle Bewertungen für Hotel Victoria
Aktuellste Bewertungen anzeigen
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

59 - 65 von 543 Bewertungen

Bewertet am 7. November 2013

Von Qualität braucht man nicht reden, ist sauber, große Zimmer, moderne Technik. Aber für den Preis hat man auch die Straßenbahn die vor den Fenstern fährt. Für sensiblere Ohren eine Tortur besonders in der Nacht. Frühstücksbüffet ist nicht besonders gross, dafür gibt es eine Wahl für das kleine Frühstück an der Bar.
Die Lage ist wegen Verbindungen perfekt - alle Linien von Straßenbahnen vor der Tür, der Bahnhof, zu Fuß in die Innenstadt etwa 5 Minuten. Das Hotel ist für geschäftsleute perfekt.

  • Aufenthalt: November 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, dasha_safi!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 3. November 2013

Ich hatte ein Einzelzimmer, hinten raus auf den ruhigen Hof: Lärm deshalb kein Problem. Geniale Lage gegenüber dem Bahnhof. Sehr nettes Personal. Beim Empfang hat es Saft, Äpfel und Basler-Leckerli. Alles vorhanden und schön und aufmerksam gemacht. Gross, man muss das mögen, sonst was kleineres suchen. Gerne wieder.

  • Aufenthalt: November 2013, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, manuel b!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 12. Oktober 2013

Nach einem späten Anflug auf Basel, wählte ich dieses Hotel für eine Nacht. Ich hatte bereits im Vorfeld um ein ruhigeres Zimmer gebeten. Ich bekam eines in der Residence, welches nicht zum Bahnhofplatz mit all' seinen Strassenbahnen geht und hatte somit keine Lärmbelästigung. Das Bett war wunderbar bequem und das Zimmer sehr sauber. Einzeln der Weckdienst hat nicht funktioniert..bestellt hatte ich ihn auf 11.00 Uhr geweckt wurde ich mitten in der Nacht um 01 Uhr.
Ansonsten unkompliziertes einchecken und alles tip - top.

Zimmertipp: Wenn man gerne Ruhe hat, ein Zimmer nach hinten hinaus wählen. (Residence)
  • Aufenthalt: Oktober 2013, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, M D!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 4. Oktober 2013

Auch wir wählten das Victoria aufgrund der guten Lage direkt am Bahnhof, da wir tags darauf sehr früh den Zug zum Airport ZH nehmen mussten. Das Zimmer war grosszügig und sauber. Der Empfang offerierte zwei Tagsefahrkarten für die öffentl.Verkehrsmittel gratis. Soviel zu den positiven Eindrücken. Nach unserem abendlichen Ausflug in die Altstadt kehrten wir zurück ins Zimmer und wollten noch kurz ein wenig fernsehen. Wir zogen den kleinen Bildschirm so gut es ging bis ans Bett um etwas erkennen zu können, wir hätten das Gerät aber mit ins Bett nehmen müssen, um entspannt ein Bild sehen zu können. Nun - selbst wenn der Schirm grösser gewesen wäre, gehört hätte man von einem Film ohnehin nichts. Denn von draussen schallte uns der permanente Lärm der Strasse unerbittlich in die Ohren. Gegen 24 Uhr wollten wir schlafen, doch das Donnern der ein- und abfahrenden Strassenbahnen verhinderte dies. Das Schwatzen und Plaudern der Menschen, die über den Bahnhofplatz zum Zug eilten, war in jeder Deutlichkeit zu vernehmen. Wir suchten alle Fensterfronten ab in der Gewissheit, dass eines der Fenster offen stehen müsse. Dies war keineswegs der Fall. Wir waren fassungslos über die miserable Isolation des Hotelzimmers an einer solch belebten Lage. An erholsamen Schlaf vor unserem anstrengenden Reisetag via ZH nach New York war nicht zu denken. Irgendwo zwischen zwei und drei Uhr Nachts konnte man kurz einnicken. Danach eröffneten ganze Armaden von Kehrmaschinen den unerträglichen Strassenlärm, unmittelbar gefolgt vom Eintreffen der ersten Trams. Was für eine Horrornacht! Anstatt entspannt traten wir unsere Reise völlig gerädert an. Einmal und nie wieder!

Zimmertipp: Um Himmels Willen nicht auf den Bahnhofplatz gerichtetes Zimmer wählen!
  • Aufenthalt: Juni 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, traveller157!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 10. August 2013 über Mobile-Apps

Ein tolles Hotel mit einem sehr freundlichen kompetenten Personal- sehr sauber und gepflegt das gesamte Hotel - das Frühstück lässt keine Wünsche offen - von der Anfrage bzgl Reservierung bis zum Check Out P E R F E K T -Kompliment der Geschäftsleitung zu diesem Personal - jederzeit wieder - bestens zu empfehlen

  • Aufenthalt: Juli 2013
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Genussurlauber1982!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 13. Juli 2013

Das Vierstern-Hotel Victoria liegt am Bahnhof SBB/SNCF, was sehr praktisch ist. Der Grund, warum ich hier und nicht in einem anderen Hotel der Stadt übernachte ist der, dass man mit der Hotelcard (www.hotelcard.ch) 50% Rabatt auf die Uebernachtung bekommt. Das Standard-Einzelzimmer kostet somit Fr 85 statt Fr. 170, was an Preis-Leistungsverhältnis kaum zu überbieten ist hierzulande. Somit bin ich absolut happy und glücklich.
Hätte ich allerdings den vollen Preis bezahlt, hätte ich da doch das eine oder andere zu bemängeln. Für 170 Franken erwarte ich , dass die Sonnenstore so funktioniert, wie ich will, und nicht, wie sie will- sie ist offensichtlich ein wenig eigenwillig. Auch die Schmutzränder am Teekocher wären für 170 Franken nicht okay, und die Airconditioning mitten im Zimmer tönt weder sehr freundlich noch sieht sie dekorativ aus. Für 170 Franken würde ich auch erwarten,dass das Frühstücksbüffet inbegriffen ist im Preis (kostet aber Fr 27 extra), und die Kratzer auf Möbeln und Fettflecken auf den Prospekten passen auch nicht in diese Preiskategorie rein.
Aber, wie gesagt, ich habe Fr 85 bezahlt, und dafür bin ich sehr happy.

  • Aufenthalt: Juli 2013, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, annette s!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Basel angesehen:
Hotel Euler
Nr. 13 von 51 in Basel
259 Bewertungen
Altstadt
GAIA Hotel
GAIA Hotel
Nr. 4 von 51 in Basel
914 Bewertungen
St. Alban
Hotel Schweizerhof Basel
Hotel Schweizerhof Basel
Nr. 14 von 51 in Basel
530 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
Vorstädte
Steinenschanze Stadthotel
Hotel Metropol Basel
Nr. 23 von 51 in Basel
244 Bewertungen
Vorstädte
Hotel City Inn
Hotel City Inn
Nr. 31 von 51 in Basel
240 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Hotel Victoria? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel Victoria

Anschrift: Centralbahnplatz 3-4, Basel 4051, Schweiz (ehemals TOP Hotel Victoria)
Telefonnummer:
Lage: Schweiz > Kanton Basel > Basel > St. Alban
Ausstattung:
Bar/Lounge Fitnesscenter mit Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Haustiere erlaubt (tierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Suiten
Hotelstil:
Nr. 15 der Romantikhotels in Basel
Nr. 15 der Luxushotels in Basel
Preisklasse: 100€ - 249€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Hotel Victoria 4*
Anzahl der Zimmer: 107
Offizielle Beschreibung (vom Hotel bereitgestellt):
Mit traditioneller Gastfreundschaft und modernem Komfort erwartet Sie in der Baseler Innenstadt neben dem Hauptbahnhof (SBB) das Hotel Victoria. Tauchen Sie ein in die einzigartige Atmosphäre dieses stilvollen Hotels. Die Zimmer verbinden ein exklusives viktorianisches Ambiente mit allen Annehmlichkeiten des modernen Lebens. Die Ausstattung der Zimmer umfasst jeweils einen funktionalen Schreibtisch, ein Telefon, kostenfreies WLAN, einen großen Flachbild-TV, einen eigenen Safe, eine Minibar mit kostenfreiem Mineralwasser, einen Türspion und Kaffee-/Teezubehör. Im Le Train Bleu Restaurant mit Bar genießen Sie eine gehobene Auswahl an traditionellen regionalen und Schweizer Spezialitäten sowie Gerichten aus aller Welt. Im Sommer können Sie auch auf der Terrasse mit Speisen und Getränken verweilen. Zu den weiteren Vorzügen des Hauses zählen die 24-Stunden-Rezeption, der Wäsche- und der Zimmerservice. Darüber hinaus stehen Ihnen ein kleiner Fitnessraum, ein Businessbereich mit kostenfreiem Internetzugang sowie verschiedene Tageszeitungen zur Verfügung. Als Gast des Hotels profitieren Sie zudem von der kostenfreien Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel in Basel. Die schönsten Museen, Theater und Sportstadien, den Baseler Zoo und das Kongress- und Messezentrum erreichen Sie bequem zu Fuß oder mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Ihr Fahrzeug können Sie in der hoteleigenen Tiefgarage abstellen. Laut unabhängiger Gästebewertungen ist das der beliebteste Teil von Basel. Die Lage in dieser Unterkunft ist auch eine der besten in Basel! Gästen gefällt die Lage besser als in anderen Unterkünften in dieser Gegend. Wir sprechen Ihre Sprache! ... mehr   weniger 
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, TripOnline SA, Expedia, Booking.com, Agoda, Hotels.com, Odigeo, 5viajes2012 S.L., TUI DE, Weg, HotelsClick und Evoline ltd als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hotel Victoria daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Victoria Basel
Victoria Basel
Basel Hotel Victoria
Victoria Hotel Basel

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen