Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Ein Platz zum Vereilen und Wohlfühlen”
Bewertung zu Piazza del Campo

Piazza del Campo
Im Voraus buchen
Weitere Infos
37,78 $*
oder mehr
Keine Warteschlangen: Spaziergang durch den Dom ...
Platz Nr. 1 von 156 Aktivitäten in Siena
Zertifikat für Exzellenz
Bewertet 30. Dezember 2013

Das ist DAS Zentrum Sienas, hier treffen sich die Leute, sie verweilen, sitzen in den Cafés und am Boden des Platzes, stehen herum und unterhalten sich, beobachten die Leute und werden beobachtet; auf diesem Platz kann man sich leicht (selbst) verlieren ...

Danke, Werner G!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (11.259)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Weitere Sprachen
Filtern

221 - 225 von 11.262 Bewertungen

Bewertet 23. Dezember 2013

Alle haben sie in Siena auf ihren Reisen Halt gemacht...: Montaigne, Winckelmann, Moritz, Goethe, Gregorovius, Seume, auch Heine wohl und Stendhal und Hesse, und diesen Platz geschaut, der seit nahezu 700 Jahren unverändert sich den Augen des Betrachters darbietet in seiner noch nicht einmal symmetrischen Harmonie. Man muß diesen Platz gemessenen Schrittes umrunden und durchschreiten, viele Male, in alle Richtungen, die alten Paläste dabei betrachten und die Pflasterung unter den Füßen spüren, immer wieder auch aufschauen zum Palazzo Pubblico und zur Torre Mangia oder hinabschauen zur Fonte Gaia. Man muß dies zu allen Jahreszeiten tun und zur Tages- und zur Nachtzeit. Vom allerersten Augenblick an, wenn man von diesem steilen Abstieg aus, der nahe der Einmündung der via Fontebranda von der via di Città aus zum Platz hinunterführt, den Palast und den Turm und einen allerersten kleinen Teil des Campo erblickt, ist es um einen geschehen und weiß man: Dies ist der Mittelpunkt der zu kennenden Welt. Man muß nur bereit sein, solches Ebenmaß auszuhalten, und wenn´s arg touristisch voll ist, hilft es sehr zu wissen, daß man einige Tage bleiben wird. Am Morgen und am Abend und in der Nacht hat der Besucher dieser wunderschoenen alten Stadt den Campo und die Sträßchen Sienas beinahe für sich, und die Senesen lieben es, wenn der Besucher ein wenig bleibt und ihrer Stadt Zuneigung entgegenbringt und dies durch sein Verweilen bekundet. Auch ohne daß der Reisende mit Münzen um sich werfen muß, wie gewisse Reisende in Rom es tun: Er wird nach Siena wiederkommen wollen und er wird wiederkommen. Viele Male.

Danke, Jurgen H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 14. Oktober 2013

Einmal im Leben muss man hier gewesen sein: Der schönste Platz Italiens! Die Gebäude sind ursprünglich erhalten und auch der Platz ist seit dem 15. Jahrhundert unverändert. Hier lebt noch das Mittelalter, wenn nach dem Palio die siegreiche Contrada mit Trommeln, Fahnen und natürlich dem Drappolone (Siegesbanner) über den Platz flaniert und lauthals seine Sieges- oder Schmählieder schmettert. Die Cafés und Restaurants laden mit exorbitanten Preisen zum Verweilen ein ...überall sonst in Siena schmeckt es besser .....aber als wahrer Fan trinkt man hier gern seinen Café zum überhöhten Preis. Ich empfehle tatsächlich nur "Fertiggetränke" ala Wein, Cola oder Bier zu trinken und um das Essen einen großen Bogen zu machen (außer Chips). Da ist man in den Seitenstraßen besser aufgehoben. Aber nach dem Essen in einem guten Restaurant, ist es einfach Pflicht anschließend noch einen Grappa auf dem Campo zu trinken. Hier treffen sich jung und alt, Einheimische und Studenten,Touristen und Hollywoodstars. Man kann stundenlang zusehen und Betrachtungen über die neuesten Modeverrücktheiten anstellen. Während in anderen Städten abends ab 20:00 die Bürgersteige hochgeklappt werden, tobt hier ab 22:00 Uhr das Leben ...denn dann ist das Kino aus und alles drängt auf den Campo.

1  Danke, Kerstin G!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 20. September 2013

Ein Drink am Nachmittag oder am Abend zu nehmen ist Ok. Essen sollte man woanders. Allerdings kann da sAmbiente auch etwas über schlechtes Essen hinwegtrösten.

Danke, Roland M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Weitere Bewertungen anzeigen
Bewertet 12. September 2013

Ein wirklich aussergewöhnlicher Platz, wie es ihn wohl kaum ein Zweites Mal gibt.
Die Stadt selbst ist im Verhältnis zum Platz richtiggehend klein.

Danke, seafalcon1!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Piazza del Campo angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Siena, Province of Siena
 

Sie waren bereits im Piazza del Campo? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen