Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Trüffel satt”

La Taverna di San Giuseppe
Platz Nr. 4 von 543 Restaurants in Siena
Zertifikat für Exzellenz
Preisbereich: 43 $ - 86 $
Küche: italienisch
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: regionale Küche, besondere Anlässe, Geschäftstreffen, romantisch
Optionen: Mittagessen, Spätabends, Frühstück, Abendessen, Lieferservice, Reservierung empfohlen
Bewertet am 13. Oktober 2013

Wer Trüffel mag, wird dieses Restaurant lieben. Ein kleines aber feines und extrem gemütliches Restaurant fernab vom Trubel der Piazza del Campo. In der Mittagszeit war es kein Problem einen Tisch zu bekommen. Die Auswahl der Gerichte und der Weine ist groß, die Qualität und der Geschmack super! Unbedingt probieren: die Gnocchi mit Trüffel!

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, provenceliebhaber_10!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (5.809)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Weitere Sprachen

42 - 46 von 5.809 Bewertungen

Bewertet am 17. September 2013

Anlässlich eines Geburtstages besuchte wir (3 Personen) das Restaurant in der Mittagszeit. Wir wurden freundlich empfangen und in engl. Sprache beraten. Die Auswahl ist groß, die Qualität super. Insbesondere die Trüffelgerichte waren ein Gedicht. Der ausgezeichnete Wein rundete die tolle Essenserfahrung ab. Als Dessert wurde die Selection des Hauses für neun Euro gewählt, welches alles bisher gegessene in den Schatten stellte. Ein Grappa auf Kosten des Hauses beschloss diese wunderbare Erfahrung. Wir kommen wieder!

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
2  Danke, YogiMaus!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 7. September 2013

Sehr kleines aber gemütliches Lokal. Wir hatten als Vorspeise eine Antipasti mit Schinken, Salami, Oliven was super lecker war. Unser Pasta war sehr gut, aber nicht außergewöhnlich. Nachtisch war Tiramisu was dafür wieder klasse war. Da wir nicht reserviert hatten, hatten wir Glück einen Tisch zu bekommen. Wir waren gleich nach Eröffnung um 19:00 Uhr des Lokals jedoch auch dort.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, Marco S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 27. August 2013 über Mobile-Apps

Wir waren an unserem einzigen Abend in Siena hier essen und hatten einen wundervollen Abend!
Haben allerdings reserviert, was ich bei einem kurzen Aufenthalt auch empfehlen würde.
Das Ambiente ist einfach nur toll, traditionell und urig. Die Bedienung sehr nett und zuvorkommend.
Das essen ein Traum!!!
Hatte die gnochi mit Riccotta einfach nur Super und als Nachtisch den Tiramisu.
Unbedingt probieren. Haben zu zweit mit Vorspeise, Wasser in hauswein 62€ bezahlt, was absolut gerechtfertigt war.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, Janina V!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 26. August 2013

Wir freuen uns jedes Jahr darauf: unser erstes Essen in der Taverna ....und seit Jahren werden unsere Erwartungen sogar noch übertroffen! In der Erinnerung ist der Geschmack des Essens und der Zauber dieser Taverna ja meist nicht mehr zu wiederholen oder zu erreichen, aber Marco, Mattheo und Lorella Neri schaffen es immer wieder. Wenn sie mit siegessicheren Grinsen ihre Tagliata al tartuffo oder Fantasia ai ficchi servieren oder wieder beste Weine kredenzen, dann wissen wir: wir sind heimgekehrt in unser Schlaraffenland. Wobei ich als Frau mir schon mal den Fauxpas erlaube und zwei Vorspeisen hintereinander bestelle, weil ich mich nicht entscheiden kann. Zum Glück hatte Mattheo dann die rettende Idee, mir einen Teller aus meinen drei Lieblingsgerichten zusammenzustellen: Fantasia ai ficchi, Involtini ai gustosi und einen gemischten Salat aus Fenchel, Erdbeeren und Käse; Dieses Jahr schmeckt mir am besten: die Ente mit Früchten oder die Schweinemedaillions in Safransauce. Wer nach Siena kommt, sollte sich dieses Highlight nicht entgehen lassen. Unbedingt den perfekten Service bewundern und sich bei der Weinauswahl beraten lassen!

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, Kerstin G!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich La Taverna di San Giuseppe angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im La Taverna di San Giuseppe? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen