Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“For us just perfect”
Bewertung zu Agriturismo Marciano

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
Agriturismo Marciano
Zertifikat für Exzellenz
Bewertet am 4. August 2014

Es hat uns sehr gut gefallen bei Nadia und ihrem Mann. Das Frühstück ist großartig. Alles selbst hergestellt, frisch und sehr lecker!!!!! Super waren die toskanischen Dinner-Abende. Menschen aus verschiedenen Ländern und Kulturkreisen sitzen gemeinsam gemütlich beim Essen beieinander. Es waren immer sehr lustige Abende, mit auf dem Weingut produziertem ausgezeichnetem Wein und den super schmeckenden Menüs. So etwas bekommt man sehr selten geboten, und wir sind glücklich, diesen wirklich für uns perfekten Agriturismo Marciano gefunden zu haben. Ausflüge nach Siena, ins Chiant-Gebiet,nach Volterra u. u. u. können unternommen werden, es gibt unzählige Möglichkeiten von hier aus, die schöne Toskana zu erkunden.
Nadia ist eine fantastische Gastgeberin, die sich wirklich um das Wohl ihrer Gäste kümmert. Nicht zu vergessen Meggie (Haushälterin), die uns mit ihren Kochkünsten und ihrer bezaubernden Art in den Bann gezogen hat.
Ein schöner Ort, um auszuspannen, nette Menschen aus aller Welt zu treffen, vorzüglichen Wein zu genießen, sehr gut zu essen (fast alles wird selbst hergestellt) und die Toskana kennen zulernen.

  • Aufenthalt: August 2014, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Zimmer
    • Service
Danke, Limericki!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (486)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

8 - 14 von 486 Bewertungen

Bewertet am 25. September 2013

Einfach alles toll. Nach einer Woche bei Nadia und Co. geht man nicht gerne heim. Tiefenentspannt und mit vielen Eindrücken vom Land und Leuten, findet man hier Ruhe, tolles Essen und der Wein schmeckt auch zu Hause noch extrem gut, kann nur jedem Raten das Auto vollzupacken (Olivenöl nicht vergessen).
Hier wird Gastfreundschaft gelebt, trotz der ganzen Arbeit die auf dem Hof anfällt hat Nadia immer ein offnes Ohr für Ihre Gäste.
Hier kann man mehrmals herkommen!

  • Aufenthalt: September 2013
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, freiera!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 13. Januar 2012

Wir kommen dieses Jahr 2012 zum dritten Mal nach Siena zu Nadia und Renato. Unsere erste Reise war im September. Die zweite Reise im August, beim weltberühmten Palio (Pferderennen am Campo in Siena) und diese Jahr wollen wir den Frühling genießen. Jede Jahreszeit hat ihren Reiz. Keine von diesen steht einer anderen Jahreszeit nach. Das Licht, die Natur, immer wieder schön. Wir wurden von Anfang an herzlichst aufgenommen. Das Ambiente im Haus und Hof ist einmalig und wunderschön landestypisch. Wir Gäste leben mit den Hausherren wie in einer Familie. Die Benutzung der wunderschönen gemütlichen Küche, das Wohnzimmer, der Garten, ein Wohlfühlen wie zu Hause. Die herzliche Art von Nadia, ihrem Mann Renato, ihrem Bruder Christian und Meggie, die immer beim Frühstück auf unser Wohl schaute. Das Frühstück ist herrlich, wie in der Toskana üblich, süß, mehr als reichhaltig mit verschiedenen Marmeladen, Müslis, Butter, frisches Obst, Tee, Kaffee hausgemachte toskanische frische Kuchächeen und selbst gebackene Brotsorten, um nur einen Teil auf die Schnelle zu berichten. Immer ein herzliches Lächeln, stehen immer mit Rat und Tat zur Seite und berichten gerne über Ihr Leben und Ihre Arbeit in den Weinbergen und im Olivenhain. Sie leben Ihren Traum. Das spiegelt sich in Ihrer Art wieder, nicht zu Letzt im Umgang mit Ihren "Gästen". Wir freuen uns schon immer darauf, wenn Nadia und Renato uns vorzüglich bekochen. Diese Abende genießen wir besonders, wenn alle Gäste multikulti am großen Küchenholztisch sitzen und lachen und das beste 5 Gänge-Menü genießen dürfen. Sie geben sich sehr große Mühe und erzählen während des Kochens über die Zubereitung und Zutaten (welche teilweise vom eigenen Garten stammen und von der regionalen nächsten Umgebung). Die gemütliche Atmoshäre mit den anderen Gästen ist sehr angenehm und lustig. Hervorragend sind die selbst erzeugten Weine. Ein Gedicht. Deshalb freuen wir uns immer auf Ihre Weine beerim Abendessen und unser Vorrat für zu Hause bis zum nächsten Jahr ist gesichert. Das Land, die sehr zentrale Lage und die Aussicht mit Blick über die Weinberge zur Kathedrale (Spitze des Turmes) ist einzigartig. Die tollen Ausflüge nach San Gimignano, Montepulciano, Siena, Florenz, Pisa, Assisi oder der Nationalpark Albarese sind als Tagesausflüge optimal, um nur ein paar zu nennen. Die Zimmer und das Bad sind sehr sauber und individuell landestypisch, wunderschön eingerichtet. Ein Laptop im Wohnzimmer ist für alle da. Selbst ein Taxiruf, damit man Siena bei Nacht erleben darf, ist für Nadia kein Problem. Der Service, die Herzlichkeit, die vorzügliche Verpflegung, alles ein Gedicht. Traumhaft und äußerst zentral, 3 km bis nach Siena, auch ein schöner Spaziergang dorthin. Wir freuen uns schon wieder auf die kulinarischen Abende und auf Nadia und Renato. Immer eine Reise oder Kurzurlaub wert.
Auch natürlich wegen des hervorragenden Weines. Da steckt auf alle Fälle viel Liebe und Herzblut drin. Das schmeckt man und spürt man bei den bescheidenen Menschen.

  • Aufenthalt: August 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Silke G!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 15. August 2011

Wir waren 1 Woche zu Gast auf diesem wunderschönen Weingut und hatten eine fantastische Zeit. Christian, seine Schwester Nadja, ihr Mann Renato und die gute Seele Meggie haben keine Wünsche offen gelassen. Egal ob es Tips für Ausflüge und nette Lokale waren, Hilfe bei kleinen Problemen, die durch einen Zimmerwechsel behoben werden konnten, oder die schon so oft erwähnten "kulinarischen Ergüsse" wenn Nadja den Kochlöffel und Renato oder Christian den Korkenzieher schwingen... Ich würde sagen "Essen wie Gott in Frankreich" ist OUT - "Essen wie Gott in Italien" ist jetzt IN !!!

Die Lage ist optimal. Man läuft in ca. 45 Min bis nach Siena( zum Campo bzw. Dom). Siena ist wirklich ein sehr charmantes Städtchen und der Dom ist die schönste Kirche, die ich je gesehen habe. Man kann tolle Touren in die Umgebung machen ob zu Fuß, per Rad oder mit dem Auto. Alles in Allem, das perkekt Ziel für Urlaub in der Toskana.

Der selbst angebaute Wein ist sehr gut und das selbstgepresste Olivenöl ist einfach sensationell. Schade, dass wir nur 5 Liter mitgenommen haben. Jetzt machen wir uns Sorgen, wie das Leben nach diesen 5 l weitergehen soll ..?!

Danke Nadja, Meggie Christian und Renato für diese herrliche Zeit und wir werde sicher wiederkommen !!!

Petra & Petra

  • Aufenthalt: Juni 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Schmitti97!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 3. August 2011

Tolle Lage, nur 10 min von Siena entfernt liegt dieser wunderschöne Bauernhof in Mitten von Olivenbäumen. Nina und Christian sind sehr nett und unkompliziert - wir bekamen tolle Tips für die Umgebung & Restaurants. Am ersten Tag hatten wir das Glück an einem der gemeinsamen Abendessen teilnehmen zu können - ein Gedicht! Auch für mich, die kein Fleisch isst, kein Problem, es gab dafür einen leckeren Mozzarella die Buffala mit Tomaten aus dem Garten. Und das hausgemachte Pfirsicheis war auf grandios. Alles in allem kommen wir auf jeden Fall wieder!

Ps.: unbedingt die Gelegenheit nutzen und sich mit dem Bio-Olivenöl eindecken!

  • Aufenthalt: August 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Turnschuhtourist!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 23. September 2010

Ich weiß nicht, wie ich es geschafft habe, hier wieder abzureisen. Aber auch die schönsten Dinge im Leben gehen irgendwann einmal zu Ende. Auf einem abgelegenen Bauernhof in der Nähe von Siena fühlt man sich in den äußerst geschmackvoll und mit Liebe eingerichteten gelben, grünen und blauen Zimmern wie zu Hause. Nadia und ihr Mann empfangen die Gäste wie Freunde, die zu Besuch kommen. Frühstück gibt es für alle Gäste an einem langen Tisch in der wunderschön eingerichteten Küche. Gereicht wird selbstgebackenes Brot und äußerst leckerer hausgemachter Kuchen, eine große Auswahl an Marmeladen und Müsli, Joghurt und Früchten. Käse und Wurst werden allerdings nicht angeboten, aber das ist auch nicht üblich in Italien, wo eher zum Frühstück nur ein Cafe getrunken wird. Auch das Wohnzimmer der Familie steht den Gästen zur Verfügung, ein kostenloser Internetanschluss und eine Auswahl an verschiedenen Reiseführern (in englischer und italienischer Sprache) können genutzt werden. Aber noch besser als das Flair und der Charme der Unterkunft sind die Kochkünste der Hausherrin. Jeden zweiten Tag lädt Nadia zum Abendessen, natürlich völlig freiwillig, aber wer sich das entgehen lässt, der versäumt kulinarische Highlights. Wäre ich von Micheline, ich würde einen Stern vergeben. Immer gibt es das volle italienische Programm: Antipasti, Primi Piatti, Secundi Piatti, Käse und Dolce. Dazu Wein aus eigener Produktion, zu jedem Gang einen anderen Wein und zum Dessert selbstgemachten Vino Santo oder Limoncello. Alles ist so unglaublich lecker. Die toskanische Küche ist einfach und lebt vom Eigengeschmack der vorzüglichen Produkte, die für das Essen verwendet werden. Aber was Nadia da zaubert ist keine einfache Hausmannskost, sondern wirkliche Gourmetküche. Der Tisch ist liebevoll gedeckt, die Gastgeber eifrig um das Wohlergehen bemüht, man sitzt mit den anderen Gästen an dem langen Holztisch und schaut Nadia beim Kochen zu, als wäre man bei Freunden zum Essen eingeladen. Überwiegend waren die anderen Gäste aus den Vereinigten Staaten oder Kanada, aber auch ohne 1A Englisch-Kentnisse klappt die Verstänigung gut, alle waren sehr offen, freundlich und aufgeschlossen. Das Abendessen kostet mit Getränken im Schnitt 40,- Euro/Person, je nachdem, was auf den Tisch kommt. Siena ist in 8 Minuten mit dem Auto zu erreichen und auch die anderen, auf den sanften Hügeln liegenden Städtchen wie San Gimignano, Monteriggioni und Volterra sind traumhaft. Wer weiter fahren will auch Massa Marittima, San Galgano, Montepulciano, Pienza, die Abbazias Sant Antimo und Oliveto oder die Künstlerparks wie der von Niki Sant Phalle in Capalbio, Parco Sculture del Chianti oder von Daniel Spoerri sind äußerst empfehlenswert. Ja und so ging der Traum vom Toskana Urlaub viel zu schnell zu Ende. Besser geht Italien nicht.

  • Aufenthalt: September 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, fernwehheike!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 22. August 2010

Verstecktes kleines Weingut direkt vor den Toren von Siena, das zu Fuß, mit dem (kostenlos geliehenen) Fahrrad oder in wenigen Minuten mit dem Auto erreichbar ist. Schöne individuell eingerichtete Zimmer und umfangreiches Frühstück. Alle Gäste (max. 14) treffen sich in der Küche an dem großen Holztisch. Das ist sehr kommunikativ - wir trafen Urlauber aus mehreren Kontinenten! Auf gar keinen Fall versäumen: je nach Lust und Laune bieten die Gastgeber ab und zu ein Abendmenü an. Wir hatten das Glück, dies an drei von fünf Abenden geniessen zu dürfen. 4 bis 5 Gänge leckere Toskana, zum Teil aus dem eigenen Garten, dazu viele verschiedene hauseigene Bio-Weine - ein Hochgenuss!!!

  • Aufenthalt: Juni 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, axelvoigtol!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Siena angesehen:
3,1 km entfernt
Hotel Santa Caterina
Hotel Santa Caterina
Nr. 6 von 40 in Siena
778 Bewertungen
0,9 km entfernt
Hotel Garden
Hotel Garden
Nr. 10 von 40 in Siena
2.173 Bewertungen
1,9 km entfernt
Hotel Athena
Hotel Athena
Nr. 7 von 40 in Siena
3.399 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
3,4 km entfernt
Palazzo di Valli
Palazzo di Valli
Nr. 2 von 40 in Siena
694 Bewertungen
3,9 km entfernt
La Selva Agriturismo
La Selva Agriturismo
Nr. 21 von 93 in Siena
126 Bewertungen
1,5 km entfernt
Podere Il Pero
Podere Il Pero
Nr. 2 von 93 in Siena
190 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Agriturismo Marciano? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Agriturismo Marciano

Anschrift: Strada della Befana 5, 53100, Siena, Italien
Lage: Italien > Toskana > Province of Siena > Siena
Hotelstil:
Nr. 1 von 93 Sonstigen Unterkünften in Siena
Anzahl der Zimmer: 5
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Studio Scivoletto S.r.l. als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Agriturismo Marciano daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Agriturismo Marciano Siena
Agriturismo Marciano Hotel Siena

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen