Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Fattoria Voltrona
Hotels in der Umgebung
Hotel Casolare le Terre Rosse(San Gimignano)(Großartige Preis/Leistung!)
134 $*
114 $*
Official Site
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hotel L'Antico Pozzo(San Gimignano)
133 $*
122 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Hotel Sovestro(San Gimignano)(Großartige Preis/Leistung!)
157 $*
152 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hotel le Volpaie(San Gimignano)(Großartige Preis/Leistung!)
128 $*
105 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Villasanpaolo(San Gimignano)
313 $*
304 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
La Cisterna Hotel(San Gimignano)(Großartige Preis/Leistung!)
175 $*
163 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Hotel Bel Soggiorno(San Gimignano)(Großartige Preis/Leistung!)
98 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
190 $*
151 $*
Agoda.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
109 $*
106 $*
B&B.it
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hotel Le Renaie(Pancole)(Großartige Preis/Leistung!)
120 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Bewertungen (749)
Bewertungen filtern
749 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
483
203
47
14
2
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
483
203
47
14
2
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
26 - 31 von 749 Bewertungen
Bewertet 21. Oktober 2013

Sehr schönes Agriturismo unweit San Gimignano (per Auto 5 Minuten) mit herrlichem Ausblick inmitten schönster Natur. Der Betrieb erreicht man in ca. 1-2km abseits der Strasse (Naturstrasse mit einem etwas steilerem Anstiegt, mit PW kein Problem). Das Haupthaus beinhaltet nebst Zimmern die Reception, gegenüber das Restaurant mit Grotto-ähnlicher Terrasse. Toskana-Typische Baumallee zum Nebenhaus, ca. 200m vom Haupthaus (per PW möglich). Das Nebenhaus hat 4-5 Zimmer. Unmittelbar darum hat es noch weitere 3-4 Häuschen mit je 1 Ferienwohnung. Schöne Wiese und Pool, See zum fischen. Neben dem Haupthaus hat es etwas weg im Wald einen Kinderspielplatz (Kletterbaum mit Rutsche und Schaukel) sowie einen weiteren Pool.

Frühstück währschaft, frisch und gut. So auch das Abendessen; sehr gute Küche, eigener Wein und freunldliche Angestellte.

Knapp 1h nach Siena oder Firenze.


Vielen Dank und vielleicht bis bald wieder!

Zimmertipp: Zimmer im Nebenhaus buchen, oder ein Einzelhäuschen!
  • Aufenthalt: Oktober 2013, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, dreampix!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 6. Oktober 2013

Ich war bereits zweimal da, jeweils Ende September 2010 und 2013.
*** Service Sauberkeit Preis-Leistung ***
Die Fattoria Voltrona ist ein Synonym für Herzlichkeit, Entspannung und zudem eine Augenweide. Egal, wohin man blickt, man ist einfach mitten in den Hügeln der Toskana. Ich liebe dieses Gut, den Blick von der Frühstückterrasse oder aus dem Fenster, den Aufenthalt in den kleinen Gärtchen, falls man eines der Dependance-Häuschen erwischt hat. Das Personal spricht nicht deutsch, aber italienisch, englisch, französisch und auch eine Schwedin kann herbeigezaubert werden. Ich habe bei beiden Aufenthalten nur Herzlichkeit und Aufmerksamkeit erlebt. Die Zimmer waren tipp top sauber. Nur einmal pro Woche erfolgt ein Bettwäsche-Handtuchwechsel sowie Reinigung. Dies wird jedoch vor der Buchung bekannt gegeben. Das Preis-Leistungsverhältnis ist absolut in Ordnung. Ich finde, man bekommt mehr fürs Geld, als man erwarten dürfte. Stromadapter können übrigens ausgeliehen werden.
Wenn es etwas zu meckern gäbe, dann dies: W-LAN ist nicht zuverlässig in allen Zimmern verfügbar, in der Realität wird nämlich bei den abgesonderten Häusern das Netz nicht zuverlässig gefunden. Nimmt man Handy oder Laptop mit Richtung Lobby, so funktioniert es. Der Swimmingpool war eindeutig viel zu kalt. Es gibt zwei, ich habe nur den neuen bei den Dependancen getestet. Der eine oder andere Haken, um im Bad Handtuch & Co. aufzuhängen, wäre durchaus nützlich. Dieses „Geschirrtuch“ als Handtuchersatz finde ich nicht so prickelnd, empfehle also, ein kleines Handtuch mitzunehmen. Duschtücher sind in Ordnung.

*** Frühstück – Abendessen ... Vegan auf Voltrona? ***
Das Frühstück ist für italienische Verhältnisse okay. Allerdings variiert nichts, das Buffet ist jeden Tag gleich: Müsli, Cornflakes, Milch, Joghurt, Butter, Marmeladen, Honig, Käse, Schinken, Weißbrot, Croissants, Kuchen, Obst. Wasser, Saft (grausam süß), Tee, Filterkaffee UND (100 Punkte!) von Kaffee bis Latte alles aus einem frei verfügbaren Vollautomaten, der keine Wünsche offen lässt.
Abends kann man für 22 Euro (Stand 2013) das gemeinsame Abendessen buchen (täglich flexibel zubuchbar) oder á la Carte essen. Das Standardessen ist deftig, lecker, 3 Gänge inkl. Wasser, Wein, Kaffee. Fast in jedem Gang befindet sich Fleisch oder Fisch.
Nun bin ich Veganerin. Das wird schwierig, dachte ich. Mein ausgesprochener Dank gilt dem Küchen- und Servicepersonal. Es war phantastisch. Ich brachte mir in Absprache fürs Frühstück Sojajoghurt und Getreidemilch mit, die dort anstandslos gekühlt wurden. Ich wurde beim Abendessen versorgt, wie jemand mit Milchprodukte-Intoleranz. Beim Gemeinschaftsabendessen wurden für mich Zutaten ausgetauscht oder ich bestellte den einen oder anderen Gang aus der Karte. Statt Panna Cotta bekam ich z.B. einen Früchtebecher, bei den Vorspeisen-Bruschetta gab es welche mit Tomaten, Pilzen oder Oliven, jedwede Pasta mit veganen Soßen, all das so superlecker, das war erstklassig. Bei den Hauptgerichten (Secondi) war man ein bisschen hilflos, hier wählte ich dann Sättigungsbeilagen (Bratkartoffeln und Spinat oder Reis und Bohnen), aber ganz ehrlich, es war auch völlig ausreichend, mal eine größere Portion Pasta zu essen und den Secondi auszulassen. Manchmal wurde mir fürs Abendessen dann nur die Hälfte oder 75% berechnet. Auch erntete ich nicht ein schiefes Lächeln und das ist eine Seltenheit. Somit stufe ich die Fattoria als "veganertauglich" und vor allem "veganerfreundlich" ein.
Für Reisende mit Hund sei erwähnt: Haustiere sind erlaubt, zwar offiziell nicht im Speisesaal, doch wenn sich kein Gast gestört fühlt gilt: wo kein Kläger, da kein Richter. Auf der offenen Terrasse ist das sowieso kein Problem, sofern der Hund mit den heimischen Katzen kann. Gelebtes Zitat der Website: Haustiere sind auf dem Landgut Voltrona kostenlos willkommen. http://www.voltrona.com/de/serviceleistungen/haustiere-sind-erwunscht

*** Sport Wandern Ausflüge Lage ***
Für Reiter und Angler ist das Landgut ein Paradies.
Ich betreibe keine dieser "Sportarten" und nutzte Voltrona als Startpunkt für Ausflüge. Die Pluspunkte: die Staubstraße ist höchstens 1,5km lang und sehr gut befahrbar. Man hat also hinterher kein Schrottauto. Nach San Gimignano kann man in etwas über einer Stunde zu Fuß laufen, sofern man den Weg über die herrlichen Weinberge nimmt. Ansonsten ist man per Auto überall recht schnell, für Ausflüge nach Cecina (Meer), Pisa, Siena, Firenze, Montalcino usw. ist dies die perfekte Ausgangsbasis.

  • Aufenthalt: September 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit diesem Hotel
3  Danke, jeannydog!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 24. August 2013

Ausgezeichnet. Freundlich, stets um den Gast bemüht und absolut sauber. Das Frühstück ist italienisch, aber das Personal ist sehr auf zack, füllt übergangslos auf. Das Landgut ist in einem top gepflegten Zustand, ebenso die Pools. WLAN ist verfügbar. Die Räume sind mit Ventilatoren ausgestattet. Steckdosen für Deutschen Standard vorhanden, ich würde aber Adapter mitnehmen, möchte man im Bad seinen eigenen Fön betreiben (es ist ein Aurora-Fönsystem vorhanden). Es gibt einen kleiner Laden mit selbstproduzierten Spezialitäten (Wein, Öl und Pesto) mit sehr guten Preisen neben der Rezeption. Sowohl Restaurant, als auch die Unterkunft wird von Italienern, auch für Kurzaufenthalte genutzt, was man als Indikator für Qualität betrachten kann, nachdem es in der Umgebung eine sehr hohe Anzahl an Alternativen gäbe. San Gimignano ist schnell erreichbar, eine wunderbare Stadt. Wer abnehmen möchte, sollte nicht eine der beiden Gelaterias besuchen, die sind beide unglaublich gut. Möchte man die Strecke zu Fuß bewältigen, was wir auch mehrfach getan haben, ist eine Grundkondition nicht hinderlich. Meer findet man mit gut 1,5 Std. Fahrzeit (westlich) in Cecina.

  • Aufenthalt: August 2013, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit diesem Hotel
Danke, Gankerl!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 29. Juli 2013

Traumhafte, ruhige Lage. Alles ist sehr gepflegt. Das Personal spricht italienisch, schwedisch und englisch. Alle sind sehr freundlich, vor allem zu Kindern. Das Essen ist ausgezeichnet, frisch und mehr als ausreichend. Wir empfehlen das Steak Fiorentina. Wir haben es nirgends besser gegessen! Das Frühstück fällt etwas geringer aus. Typisch italienisch eben. Aber wer braucht schon Eier und Speck, wenn er sich noch vom Abend voll fühlt:-)
Unsere Tochter hat die 2 Stündigen Ausritte mit den "gut gepflegten" Island Pferden geliebt. Das Areal ist ein Paradies für Pferde. Es gibt auch einen Teich. Angeln kann man sich für 5 EURO pro Tag leihen.
Uns hat es sehr gefallen und wir kommen auf jeden Fall wieder.
Fam. Bibow

  • Aufenthalt: Juli 2013, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit diesem Hotel
Danke, Bibow1!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 27. Juli 2013 über Mobile-Apps

Sauberkeit ist wirklich einwandfrei. Die Umgebung traumhaft schön und sehr romantisch. Das Landgut ist wirklich abgelegen und nur über einen Schotterweg zu erreichen, geht natürlich problemlos, nervt aber mit der Zeit. Die beiden Pools sind ausreichend groß, sauber und angenehm erfrischend.

Was uns leider gar nicht gepasst hat, war der Umfang des Frühstücks. Hier hat man nach 1 Tag schon alles gesehen und vermisst definitiv Abwechslung. Beim Abendessen ist uns der mangelhafte Service aufgefallen, es dauerte einfach zu lange bis man eine Karte bekam, Getränke und Essen aufgeben konnte. Beim Service hätten wir uns auch etwas mehr Höflichkeit, Herzlichkeit und Begeisterung gewünscht. Das sah einfach zu sehr nach "Abarbeiten" aus.

Es ist daher zu empfehlen beim Abendessen auf San Gimignano auszuweichen, hier finden sich beim TripAdvisor wirklich gute Tipps :-)

  • Aufenthalt: Juli 2013
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, xamofa!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen