Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Einmalige Akustik und schöne Mosaike”
Bewertung zu Battistero

Battistero
Im Voraus buchen
Weitere Infos
89,01 $*
oder mehr
Skip-the-Line Pisa and Leaning Tower City Tour for Kids and Families
Weitere Infos
262,16 $*
oder mehr
Full-Day Trip to Florence and Pisa from Rome by High Speed Train Including Lunch
Weitere Infos
347,51 $*
oder mehr
Private Full-Day Tour of Florence and Pisa from Rome
Platz Nr. 4 von 178 Aktivitäten in Pisa
Zertifikat für Exzellenz
Bewertet am 18. September 2013

und von der oberen Etage aus einen tollen Blick über Pisa. Wir hatten das Glück, das eine Sängerin im unteren Teil eine Gesangseinlage machte, sodas uns eine Gänsehaut überzog.
Super!

1  Danke, Karl B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (2.521)
Es gibt aktuelle Bewertungen für Battistero
Aktuellste Bewertungen anzeigen
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

51 - 55 von 2.522 Bewertungen

Bewertet am 16. April 2012

Der Battistero ist wirklich ein grandioser Meisterwerk, die wie der Dom und der Schiefturm eigentlich zu bewerten ist. Architechtonisch, aber auch akustisch und malerisch ist der Bau wirklich wunderbar. Es hat eine perfekte Mischung zischen der traditionellen achteckigen Form eines Battistero und die runde Form, wie es von innen aussieht. Die 12 Säulen im inneren verfolgen ebenfalss die 8-er-Symmetrie, was es eben zu einem Meisterwerk macht.

1  Danke, gabriocurzio!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 12. April 2012

Wenn Sie das Baptisterium besuchen, stellen Sie sicher gehen die Treppe hinauf in die obere Galerie. Es gibt wunderbare Aussicht auf den Dom durch die Fenster der oberen Galerie (obwohl die Fenster sind alt und schmutzig). Jede Stunde die Wache kommt, um die Mitte des Baptisterium und Rufe - die Echo-Effekt ist fantastisch. Es klingt wie Musik. Verpassen Sie nicht - bleiben im Inneren ein wenig länger.

1  Danke, svegor!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 8. Juli 2011

Obwohl das Battistero, die Taufkapelle des Doms von Pisa, über einen längeren Zeitraum und in unterschiedlichen Baustilen errichtet wurde, wirkt sie auf den Betrachter dennoch wie aus einem Guss. Mit dem Bau der freistehenden Rotunde wurde Mitte des 12. Jahrhunderts in Ergänzung zum Dom im romanischen Stil begonnen. Erst rund 100 Jahre später wurden die Außenverkleidung und die zweite Etage im gotischen Stil hinzugefügt. Weitere 100 Jahre später wurde der Bau mit dem dritten Außengeschoss und der äußeren Kuppel vollendet. Mit 54 Metern Höhe und einem Umfang von über 100 Metern ist das Battistero von Pisa die größte mittelalterliche Taufkirche. Sie ist Johannes dem Täufer gewidmet, dessen 3 Meter hohe Bronzestatue oben auf der Spitze steht. Auch das Innere lohnt den Besuch: In der Mitte steht ein achteckiges Taufbecken aus dem 13. Jahrhundert, die Marmorkanzel aus derselben Zeit stammt vom berühmtesten Architekten der Stadt, Nicola Pisano. Berühmt ist das Battistero auch für sein besonderes Echo, das die Wächter zu bestimmten Zeiten vorführen: Von ihnen angestimmte unterschiedliche Gesangstöne verschmelzen durch das Echo zu einem harmonischen Klangerlebnis.

Danke, Onemantraveller!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 19. Oktober 2010

Auf unserem Toscanaurlaub war Pisa natürlich ein "must". Von den Sehenswürdigkeiten fällt natürlich auch das Battistero di Pisa auf. Von aussen auch sehr schön, aber im Vergleich zum Dom, dem Schiefen Turm und dem Camposanto ist der Innenbereich nicht so anspruchsvoll. Es handelt sich um das Battisterium des heiligen Johannes, das im romanischen, gotischen und etwas im byzantinischen Baustil erbaut ist aufgrund der langen Bauzeit von über 200 Jahren bis zur Fertigstellung.

Danke, Karl247!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Battistero angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Pisa, Province of Pisa
Pisa, Province of Pisa
 

Sie waren bereits im Battistero? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen