Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Möchten Sie sich die günstigsten Hotelpreise sichern? Dann sind Sie hier genau richtig! Wir suchen für Sie auf über 200 Websites.

“Ein fantastisches Echo-Effekt” 4 von fünf Punkten
Bewertung zu Battistero

Battistero
Im Voraus buchen
Weitere Infos
105,04 $*
oder mehr
Pisa und Tagesausflug in die Cinque Terre ab Florenz mit dem Zug
Platz Nr. 4 von 161 Aktivitäten in Pisa
Zertifikat für Exzellenz
St Petersburg
Beitragender der Stufe 
666 Bewertungen
298 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 519 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ein fantastisches Echo-Effekt”
4 von fünf Punkten Bewertet am 12. April 2012

Wenn Sie das Baptisterium besuchen, stellen Sie sicher gehen die Treppe hinauf in die obere Galerie. Es gibt wunderbare Aussicht auf den Dom durch die Fenster der oberen Galerie (obwohl die Fenster sind alt und schmutzig). Jede Stunde die Wache kommt, um die Mitte des Baptisterium und Rufe - die Echo-Effekt ist fantastisch. Es klingt wie Musik. Verpassen Sie nicht - bleiben im Inneren ein wenig länger.

Aufenthalt März 2012
Hilfreich?
1 Danke, svegor!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

2.079 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    1.095
    720
    212
    41
    11
Datum | Bewertung
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Indonesisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Thai zuerst
  • Tschechische zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Ungarisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Hamburg
Beitragender der Stufe 
206 Bewertungen
142 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 243 "Hilfreich"-
Wertungen
“Architektonisches Kleinod”
5 von fünf Punkten Bewertet am 8. Juli 2011

Obwohl das Battistero, die Taufkapelle des Doms von Pisa, über einen längeren Zeitraum und in unterschiedlichen Baustilen errichtet wurde, wirkt sie auf den Betrachter dennoch wie aus einem Guss. Mit dem Bau der freistehenden Rotunde wurde Mitte des 12. Jahrhunderts in Ergänzung zum Dom im romanischen Stil begonnen. Erst rund 100 Jahre später wurden die Außenverkleidung und die zweite Etage im gotischen Stil hinzugefügt. Weitere 100 Jahre später wurde der Bau mit dem dritten Außengeschoss und der äußeren Kuppel vollendet. Mit 54 Metern Höhe und einem Umfang von über 100 Metern ist das Battistero von Pisa die größte mittelalterliche Taufkirche. Sie ist Johannes dem Täufer gewidmet, dessen 3 Meter hohe Bronzestatue oben auf der Spitze steht. Auch das Innere lohnt den Besuch: In der Mitte steht ein achteckiges Taufbecken aus dem 13. Jahrhundert, die Marmorkanzel aus derselben Zeit stammt vom berühmtesten Architekten der Stadt, Nicola Pisano. Berühmt ist das Battistero auch für sein besonderes Echo, das die Wächter zu bestimmten Zeiten vorführen: Von ihnen angestimmte unterschiedliche Gesangstöne verschmelzen durch das Echo zu einem harmonischen Klangerlebnis.

Aufenthalt Juli 2011
Hilfreich?
Danke, Onemantraveller!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Graz, Österreich
Beitragender der Stufe 
58 Bewertungen
22 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 39 "Hilfreich"-
Wertungen
“Taufkirche von Pisa”
4 von fünf Punkten Bewertet am 19. Oktober 2010

Auf unserem Toscanaurlaub war Pisa natürlich ein "must". Von den Sehenswürdigkeiten fällt natürlich auch das Battistero di Pisa auf. Von aussen auch sehr schön, aber im Vergleich zum Dom, dem Schiefen Turm und dem Camposanto ist der Innenbereich nicht so anspruchsvoll. Es handelt sich um das Battisterium des heiligen Johannes, das im romanischen, gotischen und etwas im byzantinischen Baustil erbaut ist aufgrund der langen Bauzeit von über 200 Jahren bis zur Fertigstellung.

Hilfreich?
Danke, Karl247!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Pforzheim
Beitragender der Stufe 
35 Bewertungen
31 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 12 "Hilfreich"-
Wertungen
“Schön, aber nicht überragend”
3 von fünf Punkten Bewertet am 13. Juli 2010

Bei unserem Urlaub in der Toskana waren wir auch für einen Tag in Pisa. Dabei haben wir natürlich auch das Baptisterium (Battistero) besichtigt. Unser Fazit: Das Baptisterium ist bei weitem nicht so eindrucksvoll wie der Duomo Santa Maria Assunta. Wer nicht so viel Zeit mitbringt, kann sich ohne Gewissensbisse nur an dem Anblick von draussen erfreuen. Wer jedoch genügend Zeit hat kann ein Kombiticket kaufen und sich auch das Innere der Taufkirche anschauen. Im Sommer lädt die Wiese zwischen Baptisterium und Stadtmauer zum ausruhen und chillen ein und abends ist die Wiese häufig ein beliebter Treffpunkt für Studenten zum Gitarre spielen, singen, trinken etc. - wer darauf aus ist, kann gerne hierher kommen.

Hilfreich?
Danke, dluchristo!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Battistero angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Pisa, Province of Pisa
Pisa, Province of Pisa
 

Sie waren bereits im Battistero? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen