Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Möchten Sie sich die günstigsten Hotelpreise sichern? Dann sind Sie hier genau richtig! Wir suchen für Sie auf über 200 Websites.

“sieh dir den Friedhof an und du verstehst die Stadt” 5 von fünf Punkten
Bewertung zu Camposanto

Camposanto
Im Voraus buchen
17,20 $*
oder mehr
Platz Nr. 6 von 161 Aktivitäten in Pisa
Zertifikat für Exzellenz
Rostock, Mecklenburg-Vorpommern, Germany
Beitragender der Stufe 
35 Bewertungen
17 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 16 "Hilfreich"-
Wertungen
“sieh dir den Friedhof an und du verstehst die Stadt”
5 von fünf Punkten Bewertet am 18. Oktober 2013

Kunsthistorisch interessant, auch um mal durchzuatmen, da sich dort weit weniger Touris hin verirren als 30 m weiter in die Kathedrale.

Aufenthalt Oktober 2013
Hilfreich?
Danke, Thorbj_rn_D17!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

926 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    473
    338
    98
    14
    3
Datum | Bewertung
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Hamburg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
36 Bewertungen
23 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 16 "Hilfreich"-
Wertungen
“Traumhafte Lage für Gestorbene!”
5 von fünf Punkten Bewertet am 4. August 2013

Eigentlich ist ein alter Friedhof, mit Erde aus Heiligesland. und antiquen Sarkophagen. MAn kann alle 4 Objekte in Plazza Duomo mit einer Kombikarte besichtigen. Auf jeden Fall empfehlenswert, sonst wird es teuer. Jedes Objekt alleine kostet 5,00 EUR aber Kombi nur 9;00 EUR. Dann hat man alle wichtige Sache in Pisa gesehen und zufrieden nach Hause gegangen :-)

Aufenthalt Juli 2013
Hilfreich?
Danke, rsepehri!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Graz, Österreich
Beitragender der Stufe 
58 Bewertungen
22 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 39 "Hilfreich"-
Wertungen
“Camposanto Monumentale”
5 von fünf Punkten Bewertet am 19. Oktober 2010

Also dieses rechteckige Bauwerk mit Rundbogenarkaden und tollen Innenhof ist eine Wucht.
Die schönen Fresken, die natürlich sehr ausgebleicht sind und derzeit auch restauriert werden, zeugen von längst vergangenen Zeiten. Die hervorragenden Stein- und Marmorböden mit jede Menge heiliger Pesönlichkeiten darin verewigt, zeugen aus älterer und neuerer Zeit. Der schöne Arkadeninnenhof und die angrenzende Kapelle sind auch ein toller Blickfang.
Kulturexperte was willst du mehr.

Hilfreich?
Danke, Karl247!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bratislava
Beitragender der Stufe 
18 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
“Zauberhaft, das groesste Wunder auf dem Platz der Wunder”
5 von fünf Punkten Bewertet am 30. Juli 2010

Piazza del Duomu ist zwar das offizielle Name, aber Niemand nennt das meistbesuchte Platz Pisas anders als Piazza dei Miracoli, was auf Deutsch so viel wie "Platz der Wunder" heisst. Der Name truegt nicht, auf diesem einem Platz findet mann ausser dem weltberuehmten schiefen Turm (ueber welchen ich separat geschrieben habe) die Wunderschoene Basilika, also Duomu, das hypnotische Baptisterium wo mann nicht sicher ist ob es christlich oder moslemisch ist und sich die Fragen stellen muss was die beiden Religionen verbindet und das Camposanto, also ein Friedhof aus dem 13. Jahrhundert. Ich bin mit dieser Meinung in der Minderheit, aber ich schaeme mich nicht zu sagen, dass ich das Camposanto fuer das groesste Wunder auf diesem "Platz der wunder" halte. Die meist lehren Kreuzgänge, weil die anderen Turisten dort nicht aufkreuzen, selber wuerden mit ihrer gespensterhafter Schönheit aus dem Besuch etwas besonderes machen, aber es sind die Freskos die mann im Pisa unbedingt sehen muss. Triumpf des Todes von Buonamico Buffalmacco und Das juengste Gericht von Francesco Traini zähle ich zu dem besten mittelaterlichen Kunstwerke die ich gesehen habe, ich koennte die fuer Stunden betrachten und trotzdem wuerde ich immer was neues finden. Ich werde definitiv nochmals kommen.
Kleines Tip: Es lohnt sich das Kombiticket fuer alle Sehenswuerdigkeiten (ausser dem schiefen Turm) zu kaufen und nach dem Camposanto empfehle ich direkt das Museo Delle Sinopie zu besuchen wo mann die Sinopien, also etwas wie Grundlagen fuer die Fresken bewundern kann, welche mann nach der Teilzerstoerung des Camposanto in dem Weltkrieg gefunden hat.

Hilfreich?
Danke, peter286!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Camposanto angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Pisa, Province of Pisa
Pisa, Province of Pisa
 

Sie waren bereits im Camposanto? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen