Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Neu! Finden und buchen Sie Ihr perfektes Hotel auf TripAdvisor und profitieren Sie stets von den günstigsten Preisen.

“Pseudo-elitäres Gehabe” 1 von fünf Punkten
Bewertung zu Cibreo

Cibreo
Platz Nr. 540 von 2.589 Restaurants in Florenz
Zertifikat für Exzellenz
Küche: italienisch
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: Romantisch, besondere Anlässe, regionale Küche, Geschäftstreffen
Optionen: Mittagessen, Abendessen, Spätabends, Frühstück, Reservierung empfohlen, Sitzplätze, Serviert Alkohol, Servicepersonal, rollstuhlgerecht
Stadtviertel: Santa Croce
2 Bewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 4 "Hilfreich"-
Wertungen
“Pseudo-elitäres Gehabe”
1 von fünf Punkten Bewertet am 12. Juni 2013 über Mobile-Apps

Viel davor und gar nichts dahinter. Speisekarte nur mündlich; man muss sich als zahlender Gast alles merken. Bei der Auswahl wird einem dann auch noch vorgeschrieben, was man bestellen soll.
Das Essen ist durchgehend fade und wird mit völlig übertriebener Schauspielerei des Service präsentiert.
Die Weinkarte und deren Preise sind ok, dafür wird nach 30 Sekunden nach aufschlagen der Weinkarte gefragt, was man trinken soll (keine Massenabfertigung, nein...). Noch besser: der Dame am Tisch wird nicht zuerst eingeschenkt, dafür dem Koster, no go!
Essen liegt dafür auf dem Magen und gibt Sodbrennen.
Empfehlung: bitte überall in Florenz essen, nur nicht dort!

  • Aufenthalt Juni 2013
    • 2 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von fünf Punkten
      Ambiente
    • 2 von fünf Punkten
      Service
    • 1 von fünf Punkten
      Essen
Hilfreich?
4 Danke, Emanuel R!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

805 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    391
    174
    96
    72
    72
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Frankfurt am Main, Deutschland
Beitragender der Stufe 
119 Bewertungen
68 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 50 "Hilfreich"-
Wertungen
“Touristenfalle”
1 von fünf Punkten Bewertet am 31. Mai 2013

Keine Speisekarte, fades Essen, schlechter Service, volles Restaurant. Wir waren sehr beeindruckt und froh, als wir wieder auf der Strasse waren. Der Preis spielt in diesem Falle keine Rolle. Es wurde ausschließlich englisch gesprochen.....

Aufenthalt Mai 2013
Hilfreich?
3 Danke, Martin H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien
Beitragender der Stufe 
114 Bewertungen
79 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 82 "Hilfreich"-
Wertungen
“Gehen Sie zu Mittag hin!”
4 von fünf Punkten Bewertet am 22. Mai 2013

Zu Mittag im Cibreo draußen zu sitzen, ist absolut zu empfehlen. Klar, die Amerikaner nerven. Aber in der Sonne, neben dem Markt, hört man sie kaum. Klar, der Patrone nervt auch manchmal. Wenigstens ist er halbwegs witzig. Dafür sind die Kellner gut. Das Essen ist sogar sehr gut. Ein sehr gemütliches Mittagessen.

  • Aufenthalt Mai 2013
    • 3 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von fünf Punkten
      Ambiente
    • 4 von fünf Punkten
      Service
    • 5 von fünf Punkten
      Essen
Hilfreich?
Danke, plotpoint!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
2 Bewertungen
“Nicht zu empfehlen”
2 von fünf Punkten Bewertet am 7. Juli 2012 über Mobile-Apps

Keine Karte, wird erläutert .
extrem laut, hektisches Personal, ungemütlich
trotzdem gut besucht!

    • 3 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von fünf Punkten
      Ambiente
    • 3 von fünf Punkten
      Service
    • 2 von fünf Punkten
      Essen
Hilfreich?
Danke, Malgorza!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien, Österreich
Beitragender der Stufe 
89 Bewertungen
40 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 38 "Hilfreich"-
Wertungen
“Teuer”
4 von fünf Punkten Bewertet am 23. Januar 2012

Freunde hatten den Tisch bestellt, auf grund der Auslastung erst für 21:30 Uhr. Zu meinem grossen Erstaunen war tatsächlich ein Tisch freigemacht worden. Speisekarte gab es keine, dafür nahm die Serviceleiterin (?) an unserem Tisch Platz und erzählte uns, was es gab. Zuerst die Vorspeisen (alle zum gleichen Preis), dann die Hauptspeisen (ebenfalls alle gleichpreisig). Die preise wurden natürlich nicht genannt, sind aber ausserhalb des restaurants ersichtlich. Ich erwähne die Gleichpreisigkeit deswegen, da es doch sehr unteschiedlich aufwändige bzw. unterschiedlich grosse Gerichte zur Auswahl gab, die alle das gleiche kosten. Die Preise für die Hauptgerichte liegen doch immerhin bei beachtlichen € 32,-- .

Es wurde sehr deutlich und genau darauf geachtet, dass auch alle Gäste beide Gänge bestellten (auch wenn der eine oder andere auf grund der bereits fortgeschrittenen Zeit vielleicht nur mit einem Hauptgang genug gehabt hätte).

Gleiches Prozedere bei der Nachspeise, wieder ein Vortrag über die Desserts, und dann, weil nur 3 von 7 Gästen ein Dessert bestellt hatten, wurde 4 weitere Desserts "als Kostprobe" eingestellt, unnötig, denn es waren alle bereits satt.

Die Speisen waren untadelig, sehr gut, schön präsentiert, was ja wohl in einem Restaurant dieser Kategorie zu erwarten sein muss und daher nicht weiter kommentiert wird, das Weinservice unkompliziert, da wir den Wein aus der umfangreichen Karte ohne Hilfe des Personals auswählen wollten.

Zusammenfassend kann man sagen, dass der Abend hinsichtlich Speisen und Getränken sehr gut war, das Ambiente ansprechend, die Tische aber so eng wie überhaupt möglich geschlichtet sind und die vorbereitende Prozedur beim Bestellen der Speisen entbehrlich war. Allerdings schlägt sich ein Abend essen mit nur 3 Gängen, einer Magnumflasche Chianti Classico, Cafe und Mineralwasser für 7 Personen doch mit stattlichen € 110.-- pro Person nieder, eigentlich teuer, oder nicht ?

  • Aufenthalt Januar 2012
    • 2 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von fünf Punkten
      Ambiente
    • 4 von fünf Punkten
      Service
    • 5 von fünf Punkten
      Essen
Hilfreich?
Danke, wbwien!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Cibreo angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Florenz, Provinz Florenz
Florenz, Provinz Florenz
 
Florenz, Provinz Florenz
Florenz, Provinz Florenz
 

Sie waren bereits im Cibreo? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen