Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Tripadvisor
Florenz
Veröffentlichen
Posteingang
Suchen
  
Google
Möglichkeiten, My Tour in Italy zu erleben
ab 60,57 $
Weitere Infos
ab 49,36 $
Weitere Infos
ab 85,25 $
Weitere Infos
ab 17,95 $
Weitere Infos
Bewertungen (5.403)
Bewertungen filtern
5.403 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
3.793
839
292
175
304
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
3.793
839
292
175
304
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
18 - 23 von 5.403 Bewertungen
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet am 7. Mai 2018

30. April 2018. Stazione Leopolda, 07:00 Uhr. Wir fahren von Florenz nach Cinque Terre!! Unser Voucher von einer Drittseite im Netz sprach von einer spanischen Tour mit Getränken im Preis inbegriffen. Der Bus war gut, die Gruppe war international. Amerikaner, Orientalen, Mexikaner, Kolumbianer; eine sehr interessante Gruppe mit viel Sinn für Humor. Ohne diesen Sinn für Humor hätte es eine Höllentour sein können. Entlang der Straße haben wir schöne Orte gesehen. Es gab keine Erläuterungen von unserem Reiseleiter. Am Ende hat der Reiseleiter dann doch etwas gesagt! Keine Bootstour, weil das Meer zu stürmisch war. Kein Porto Venere, weil man nur über das Meer dorthin kommt. Aber keine Sorge! Wir werden noch weitere Orte besuchen und mehr Zeit in Cinque Terre haben! Und alles mit dem Zug!! Okay. Wir kamen am Pier an und begannen, zum Bahnhof zu laufen. Wir sind fast da!, sagte er. Wir liefen etwa 2 Kilometer lang durch Straßen mit vielen Geschäften (Gott sei Dank). Der Bahnhof, überfüllt!!!! Es war eine Reise, damit man mit dem Reiseleiter in Kontakt blieb. Wenigstens hatte er zwei junge Assistenten. Lange Rede, kurzer Sinn, die Dörfer von Cinque Terre sind schön!!!! Alle Bahnhöfe waren voll und sehr unbehaglich. Nicht die Schuld unseres Reiseleiters. Keine Boote, dann fuhren alle Leute mit dem Zug. Sehr unorganisiert, es ist ein Wunder, dass niemand verloren gegangen ist. Die kostenlosen Getränke oder Limoncello-Verkostung habe ich nicht gesehen. Es war eine sehr, sehr lange Reise. Aber wir waren dort. Viele Leute in unserer Gruppe waren wütend, aber wir konnten immer noch lachen. Ich habe noch nie so eine Erfahrung gemacht. Fahren Sie trotzdem nach Cinque Terre. Es ist wunderschön.

Danke, Hernandez1697!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
s0cialteam, Responsabile relazioni pubbliche von My Tour in Italy, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 10. Mai 2018
Mit Google übersetzen

Dear Customer,

Thank you for your contribution.
We regret you didn't have a good experience from this tour.
As you might know, Cinqueterre is a very rated tour because it is a very famous UNESCO heritage, but in this case it was overcrowded.
Also, we cannot predict if the sea is rough or not and on the day of the tour if that happens we are obligated to manage the changes of the tour at last minute.
It is not so easy to manage a numerous group so our staff really did its best in a difficult day like this and the most important of all is that you had your tour from the beginning to the end. We always work very hard to make things go well everyday, so thanks to your feedback we will try to improve our services for the future.

My Tour

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 6. Mai 2018

Wir hatten den Stadtrundgang mit Besichtigung der Uffizien via Internet vor unserer Reise nach Florenz gebucht. Zunächst kam mir der Preis recht hoch vor.

Alles hat gut funktioniert - Der Treffpunkt war gut zu finden, die Führung begann pünktlich.
Wir hatten eine sehr freundliche und kompetente Führerin. Der Stadtrundgang war sehr informativ.
Bei den Uffizien gab es etwas Gedränge, aber der vorher reservierte Rundgang hat isch definitiv rentiert. Unsere Führerin führte uns dann auch in den Uffizien zu den aus Ihrer Sicht wichtigen Exponaten, welche sie dann auch fachkundig erläuterte.

Am Ende, nach ca 4 Stunden ist man etwas erschöpft.
Empfehlung: Etwas zu trinken mitnehmen und vorher eine Kleinigkeit essen. Es gibt zwischendurch kaum eine bzw keine Gelegenheit, etwas zu trinken zu kaufen.

Erlebnisdatum: Mai 2018
Danke, 8lutzh!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
s0cialteam, Responsabile relazioni pubbliche von My Tour in Italy, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 9. Mai 2018
Mit Google übersetzen

Dear Customer,

Thank you for choosing us for your tour.
We are happy that you had a great experience and you enjoyed the tour.
We are satisfied to receive these positive reviews about our staff and our services.
Hope to have you again with us in other adventures.

Jonida
My Tour

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet am 2. Mai 2018 über Mobile-Apps

Zuerst die positiven Aspekte. Das Wetter war perfekt und die Landschaft in Cinqueterre ist wunderschön. Viele unserer Mitreisenden auf der Tour waren freundlich und hatten einen guten Sinn für Humor (auf dieser Tour brauchte man den wirklich!!) Von Anfang an hatten wir Kommunikationsprobleme mit unserem Reiseleiter und seiner "Assistentin". Wir hielten zweimal am Straßenrand, einmal um ein Paar, das den Bus verpasst hatte (keine Entschuldigungen oder f*>€s gegeben....) einzusammeln und einmal, um ein Paar in einer anderen Stadt, die auf dem Weg lag, mitzunehmen. Keine Erklärung, außer, dass wir auf jemanden warteten.... wir verloren etwa eine Stunde des Tages wegen dieser Stopps. Dann kann die "Tour" richtig beginnen? Oh nein - den ganzen Weg von Florenz bis zu dem Ort, an dem wir die Fähre genommen haben, erhielten wir keinerlei Kommentierung vom Reiseleiter oder seiner Assistentin. Nichts zur Geschichte der Gegend, keine wichtigen Fakten, rein gar nichts. Dann kommen wir dort an und der Reiseleiter hat weder eine Fahne, noch sonst etwas, um die Gruppe anzuführen - er mag keine Fahnen.... also wusste niemand, an welcher Anlegestelle wir waren und das Englisch des Reiseleiters war nicht überragend. An allen Stopps war es das Gleiche - keine Informationen über das Gebiet oder die Kultur oder irgendetwas. Lediglich die Zeit für die Rückkehr und eine vage Vorstellung, vom Treffpunkt. Es wundert mich, dass wir niemanden verloren haben. Ich denke einfach, dass die Leute erkannt haben, dass sie zusammenbleiben müssen, sonst würden sie im Nu verloren gehen! Ich weiß, dass die Assistentin im Training war, aber ihr Englisch war weit besser, als das des Reiseleiters. Zumindest hätte sie für ihn übersetzen können, damit wir etwas über Cinqueterre erfahren oder zumindest sicherstellen können, dass wir alle wissen, wo wir uns treffen müssen. Sie gab sich keine Mühe, uns zu helfen, außer am Ende, um uns wie Vieh in die Züge und den Bus zu verfrachten. Die Gruppe hatte Spaß dabei (NICHT) durch das knöchelhohe Wasser in den gebührenpflichtigen Toiletten an der Bushaltestelle zu waten und sich zu fragen, wo der Treffpunkt ist und was man besichtigen könnte, da wir alle keine Ahnung hatten. Aber insgesamt eine totale Geldverschwendung auf einer Tour durch einen schönen Ort, über den wir nichts gelernt haben.

1  Danke, jenniferkM6051XO!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
s0cialteam, Public Relations Manager von My Tour in Italy, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 14. Mai 2018
Mit Google übersetzen

Dear Customer,

Thank you for your contribution.
We regret you didn't have a good experience from this tour.
As you might know, Cinqueterre is a very rated tour and very preferred by people from all over the world.
It is not so easy to manage a numerous group so our staff really did its best in a difficult day like this and the most important of all is that you had your tour from the beginning to the end.
We appreciate your feedback so we can improve our services for the future.

My Tour

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet am 25. April 2018

Eva unsere Reiseleiterin war ausgezeichnet. Voller wissen, sehr freundlich und hilfsbereit. Sie kommunizierte sehr klar, wo wir hingingen und wir wieder zurück zum Bus mussten usw..||Die Führung durch das Weingut war ein wenig enttäuschend, da es in einem neuen Zweckgebäude war und der traditionelle toskanische Charakter fehlte. Das Mittagessen war lecker und sehr angemessen. Wir bekamen circa 100 ml von jedem der vier Weine zum probieren, was großzügig war. Der Schwerpunkt war sehr viel auf dem Verkauf vonWein als auf der Tradition der Weinherstellung der Gegend und der Geschichte der Gegend. Der Spaziergang durch Siena war ausgezeichnet. Eva ist eine ausgezeichnete Fremdenführerin und so interessant und sachkundig. Der Bus war komfortabel und gut klimatisiert. Für einen ganzen Tag fühlte ich, dass wir hervorragendeLeistung für den Preis erhielten.

1  Danke, Tess5759!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
s0cialteam, Responsabile relazioni con la clientela von My Tour in Italy, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 26. April 2018
Mit Google übersetzen

Dear customer,
thank you for your contribution on our tour. Ours is a commitment that we carry on hard every day to ensure that you can live memorable experiences during your stay in Italy, thanks also to our staff, we are very proud of their work when we receive these comments. We thank you for letting us know your suggestion about wine tasting, we will talk to our supplier and we will do our best to improve ourselves.
Alessandra - MyTour

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet am 25. April 2018 über Mobile-Apps

Unsere sehr große Gruppe unterhielt sich wiederholt untereinander, dass das das schlechteste Führungserlebnis war für eine solch schöne Gelegenheit an einem schönen Ort. Wir macht die Tour am 23. April. Unsere schlechte Erfahrung konzentriert sich auf einen Reiseführer, den überfüllten Bus und die Bootsfahrt zurück, das Fehlen von den beworbenen Experten für Englisch, Fehlorganisation und zwei zusätzliche Stopps auf der Autobahn, die unsere Zeit in eine der beiden Städte von drei auf zwei Stunden verkürzten. Wir stornierten beinah unseren Ausflug am nächsten Tag mit My Tour, aber wir haben es nicht gemacht und dieser Ausflug mit Christiano und Anna war ausgezeichnet. ||So, zurück zu der Cinque Terre Tour Schreckliche Erfahrung! Hier ist warum:||Die Tour war vollständig ohne Führung und unorganisiert. Der Witz am Ende war, dass der Reiseführer nur zum Mikrophon im Bus griff, um uns zu sagen, dass wir dem Busfahrer helfen sollten, indem wir den Müll im Bus aufsammelten sollten oder um einmal zu sagen, dass wir aus irgendwelchen Gründen am Straßenrand halten würden (auch wenn keiner wusste, warum wir zweimal für 20 bis 30 Minuten anhielten). Er sagte uns nicht ein einziges Mal in 2 ½ bis 3 Stunden, wohin wir fuhren.||Kein Schild oder einen Regenschirm für den Reiseleiter, der die Gruppe verlassen hatte, stattdessen auf der Suche nach uns anhand gelben, aufgeklebten Punkten auf unserer Kleidung. |Fast keine Begleitung sobald wir aus dem Bus oder Boot stiegen... stattdessen stiegen wir aus und es wurde uns gesagt, dass wir uns wieder in einer Stunde treffen. Fehlenden Informationen darüber, wo wir waren und wie lange es bis zum nächsten Halt dauerte. ||Der Reiseleiter lief andauernd herum, sah gestresst aus und ich glaube, wir haben einen Zug bei einem Halt um wenige Minuten verpasst.||Am Beginn der Tour war unser Reiseführer nicht sich sicher, ob wir Mittagessen gebucht hatten und fragte stattdessen nach, wie viel wir bezahlt haben, so dass wir uns ausrechnen konnten, ob wir Mittagessen als Teil der Tour gebucht haben. Eine beworbene Lemoncello-Verkostung hat es nie für uns gegeben. ||Ein Witz innerhalb der Touristen-Gruppe war, dass wir ihn führten. ||Am Ende entdeckten wir, dass wir 20 Minuten zum Bus laufen mussten. Einige Leute nahmen Taxis, bei denen der Reiseführer half, sie zu bekommen. Erneut scherzte die Gruppe, „Was ist als nächstes dran? Schwimmen wir nach Florenz?“||Keine Toilette im Bus. Die Klimaanlage funktionierte nicht an allen Stellen, wie einige Gäste sagten. Einige Sitzablagen waren ausbrochen und andere waren ekelhaft mit Lebensmittel beschmiert. Wir haben diesen Bus auf der zweiten Tour am nächsten Tag gehabt und die Ablagen waren immer noch dreckig. ||Da die nächste Tour mit dem Unternehmen mit zwei anderen Reiseführern so gut war, kann ich mich nur fragen, ob die Überbuchung und der überfüllte Transport und der Reiseleiter die Ursache für die schlechte Erfahrung sind. ||Ich hätte gerne eine Teilerstattung, also werde ich dem Unternehmen schreiben.

Danke, KMZ2016!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Mehr Bewertungen anzeigen